Ulf

1917 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • ulv = der Wolf (Altnordisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Wolf

Mehr zur Namensbedeutung

ursprünglich Kurzform zu Namen mit 'Ulf-' bzw. '-ulf', z.B. 'Thorulf'

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Ulf" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Ulf" verbinden.

Traditionell
68%
Modern
Alt
60%
Jung
Unintelligent
33%
Intelligent
Unattraktiv
40%
Attraktiv
Unsportlich
49%
Sportlich
Introvertiert
19%
Extrovertiert
Unsympathisch
30%
Sympathisch
Unbekannt
53%
Bekannt
Ernst
36%
Lustig
Unfreundlich
35%
Freundlich
Unwohlklingend
41%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

18. Juli, 19. August

Herkunft

Altnordisch

Sprachen

Deutsch, Skandinavisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Ulfi Ulle Uffe Flu Uli Uffo

Ulf im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Ulf hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Ulf Ulv
Bekannte Persönlichkeiten
  • Ulf Kirsten
    (ehem. Fussballspieler)
  • Ulf Merbold
    (Astronaut)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Ulf! Heißt du selber Ulf oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Kommentare zum Vornamen Ulf
Ich finde, mit Namen wie Ulf, Günther,Hildegart,...ist es ähnlich wie mit den namen Chantal, Kevin oder Mandy. man wird in eine Schublade gesteckt... Auch wenn man bei dem Namen Ulf nicht gleich als Blöd und asozial abstempelt wird, kenne ich genügend Menschen, die sich über solche Namen lustig machen, weil solche menschen in filme immer die perfekten Trottel abgeben
von Charlie
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen toll, kurz und knackig. Ulf passt zu mir!
von Ulf
Beitrag melden
Ulf ist vom Klang her wirklich kein schöner Name finde ich.
von Caro
Beitrag melden
Ich finde den Namen Ulf schön und witzig.
Der Hund meines Pfarrers heißt übrigens Ulfi;)
von Meggie
Beitrag melden
Ulf - ein kurzer, knackiger, alter, aber auch junger und sportlich-dynamischer Name.
Hat nicht jeder und unterstreicht damit vielmehr die Individualität.
von Ulf
Beitrag melden
Mein Schatz heißt Ulf :) Der Name passt perfekt zu ihm, eben etwas ganz Besonderes! Auch wenn er für sein Alter (24) eher ungewöhnlich ist.
von Kimi
Beitrag melden
Früher war Ulf mein absoluter Anti-Name, weil er mich immer an Alf erinnert hat. Und der Klang hat mir auch nie gefallen. Später habe ich dann drei sehr attraktive Ulfs kennen gelernt und meine Meinung dazu geändert. Bei einem von den dreien hat sogar die Bedeutung zum Charakter gepasst: Wolf
von R.
Beitrag melden
Mein Mann heisst Ulf und ich liebe diesen Namen! ich hatte nicht geahnt, dass so viele andere Ulfs gibt. Der Name ist einfach toll! und selten! :)
von Julia
Beitrag melden
Ich find meinen Namen Ulf einfach genial! Sehr speziell - genau wie ich!
von Ulf
Beitrag melden
Meinen Namen Ulf finde ich nicht so schön aber im Laufe von vielen Jahren habe ich mich an ihn gewöhnt.. Immerhin ist er einigermaßen selten. Wenn man mich ruft weiß ich dass nur ich gemeint sein kann. Anders als bei den Leuten die Andreas oder Michael oder Thomas Heißen.
von Ulf
Beitrag melden
Ich bin sehr froh darüber, dass ich meinem kind den namen ulf gegeben habe, denn er ist selten, kurz und wird vor allem nicht verunstaltet durch irgendwelche abkürzungen. Leider haben aber einige ältere Mitmenschen wohl Verständigungsschwierigkeiten mit dem namen und es dauert bzw. wir müssen ihn oftsmals wiederholen, bis er in deren hirn ankommt!!!!!! er passt genau zu meinem sohn - einmalig, kurz, präzise! ein volltreffer!!!!!!
von ulf
Beitrag melden
Ich bin heute noch der einzigste Ulf, den ich persönlich kenne.......:-))))))
Ich mag meinen Namen sehr. Er ist ja fast einzigartig. So wie der Träger des Namens halt auch...
Die weibliche Form lautet übrigens: Ylva
von Ulf
Beitrag melden
Ich bin sehr froh einen skandinavischen Namen zu tragen. Ferner kann man froh sein, einen NAmen zu tragen der recht selten vorkommt. In meiner Generation (68er) heißt jeder zweite Stefan, Thomas, Frank oder Michael. Dann doch lieber Ulf! Da mein Nachname auch mit U beginnt hört sich das zusammen schon etwas ungewöhnlich an. Für Amerikaner unaussprechlich! :_)
von ULF
Beitrag melden
ulf :-)
ich würde sagen da ist das beste kurz und knackig zusammengefasst ;-)
von Ulf
Beitrag melden
Ulf ist ein toller Name. Gut am Anfang hab ich auch dumm geschaut, aber Ulf, das ist männlich, äonisch, treu und sexy kurz, nicht so ein Schickimicki. Männer, freut euch eures Namens!

Außerdem passt Ulf gut zum Klang von Nora...
von Nora
Beitrag melden
Mir ging es genau so wie den anderen Ulfs: Früher mochte ich meinen Namen nich besonders. auch heute finde ich nicht dass er besonders hübsch klingt aber er ist selten und ziemlich originell
von Ulf
Beitrag melden
Laut Wikipedia ist die weibliche Form: Ylva
von Ulf
Beitrag melden
In meiner Kindheit mochte ich den Namen Ulf nicht besonders. Ich war immer der Einzige der so hieß. Max oder Felix waren Namen, die ich toll fand. Aber jetzt liebe ich diesen Namen, eben weil er so selten ist . Und es ist doch sehr vorteilhaft, wenn man in einer Menschenmenge steht und jemand schreit lf und es drehen sich nicht 1000 Leute um
von Ulf
Beitrag melden
also meinen Namen fand ich früher irgendwie blöd. Aber seit ein paar Jahren ist mir der Name bis an Herz gewachsen. Im Endeffekt bin ich froh, Ulf zu heißen, anstatt Christoph oder so.......
von Ulf
Beitrag melden
#10482