Ursula

1071 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • ursa = die Bärin (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die kleine Bärin

Mehr zur Namensbedeutung

'Ursula' ist die Verkleinerungsform von 'Ursa'. Bekannt durch die Verehrung der hl. Ursula (4. Jh.).

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Ursula" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Ursula" verbinden.

Traditionell
66%
Modern
Alt
59%
Jung
Unintelligent
23%
Intelligent
Unattraktiv
37%
Attraktiv
Unsportlich
50%
Sportlich
Introvertiert
51%
Extrovertiert
Unsympathisch
28%
Sympathisch
Unbekannt
32%
Bekannt
Ernst
36%
Lustig
Unfreundlich
34%
Freundlich
Unwohlklingend
41%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

20. Januar, 7. April, 29. Mai, 21. Oktober

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch

Themengebiete

Natur

Spitznamen & Kosenamen

Uschi Ulla Ursel Sula Issy Ursle Ursi Ursl Uschka Jule Ullala Ürsi Ursl Ursele Urmel Uschka Urselchen Ulli Ulinka Ulle Usch Uschle

Ursula im Liedtitel oder Songtext

  • Ich wünsch mir eine kleine Ursula (Marita Gründgens)
  • Ich wünsch' mir eine kleine Ursula (Marita Gründgens)
  • Ich wünsch' mir eine kleine Ursula (Marita Grüntgen)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Ursel Ursola Ursula Ursule Ursela Uorschla
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Helga Ursula 'Uschi' Glas
    (Schauspielerin)
  • Ursula
    (Figur aus dem Roman/Film "Die Vampirschwestern 2")
  • Ursula
    (Figur aus dem Zeichentrickfilm "Arielle die Meerjungfrau")
  • Ursula 'Uschi' Disl
    (Biathletin)
  • Ursula Andress
    (Schauspielerin)
  • Ursula Buschhorn
    (Schauspielerin)
  • Ursula Engelen-Kefer
    (Gewerkschafterin)
  • Ursula Herking
    (Schauspielerin und Kabarettistin)
  • Ursula Holl
    (Fußballspielerin)
  • Ursula Karusseit
    (Schauspielerin, Regisseurin)
  • Ursula Karven
    (Schauspielerin)
  • Ursula Krechel
    (Schriftstellerin)
  • Ursula Mamlok
    (dt.-amerik. Komponistin)
  • Ursula Strauss
    (Österreichische Schauspielerin)
  • Ursula von der Leyen
    (Politikerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Ursula! Heißt Du selber Ursula oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Ursula

Ich finde es schön Ursula zu heißen. Da meine Eltern immer gesagt haben, das Kind heißt Ursula und nicht Ulla oder Uschi werde ich auch seit 56 Jahren Ursula genannt. Auf Verkürzungen und so was höre ich gar nicht. Ich weiß auch, warum ich so heiße. Ich bin das erst Kind, dass in den Familien meiner Eltern nach dem Krieg geboren wurde, und zwar in Köln, und deshalb habe ich die beiden "Kölner" Namen Ursula und Claudia bekommen.
von Ursula
Beitrag melden
In meinem 67 jährigen Leben hatte ich von Kindesbeinen an viele Begegnungen mit Ursulas, Uschis, Ullas und wie sie alle heißen. Leider hatte ich zu 90 % unliebsame Erfahrungen, Erfahrung, nicht Vorurteil!!!! Und so gehört dieser Name nicht zu meinen Favoriten. Ich bin froh und dankbar, dass in meiner Familie und in meinem Freundeskreis dieser Name nicht vertreten ist. Sicher gibt es auch bei anderen Namen "Urschels".
von Friederike
Beitrag melden
ich mag den namen Ursula, weil eine frau so heißt, die ich lange jahre gern gehabt habe (nicht meine mutter)
von lw1958
Beitrag melden
Meine Oma heißt Ursula Erica und sie ist sehr selbstlos und liebenswürdig. Ich bin dankbar das ich so eine großartige Oma habe. Meine Oma mag ihren ersten Namen gar nicht und es würde ihr besser gefallen, wenn sie Erica genannt wird. Aber ich finde den Namen Ursula sehr schön da ich ihn mit meiner Oma verbinde.
von Julia
Beitrag melden
Hallo, auch ich heiße Ursula, nach der Lieblingspuppe meiner Mutter. Ich musste 41 Jahre alt werden, um persönlich eine Person mit dem gleichen Vornamen kennenzulernen, das war dann meine neue Arbeitskollegin. Von den Familienmitgliedern werde ich auch Ursula genannt, Freunde und Arbeitskolleginnen nennen mich Uschi. Ich persönlich Stelle mich immer mit Ursula vor, und ich hatte noch nie ein Problem damit, diesen Vornamen erhalten zu haben. Liebe Grüße alle Ursulas, Uschis oder wie sie sich sonst nennen mögen!
von Ursula
Beitrag melden
Mir persönlich gefällt Ursula gar nicht! Ich finde das ist so ein veralteter Name!
von Jacky
Beitrag melden
Ich bin mit meinem Namen Ursula zufrieden. Meine Mutter hieß genauso. In Verwandten und Freundeskreis war sie die Ursel und ich die Ursula.
Im beruflichen Umfeld bin ich Ursel. Meine Mutter ist vor 10 Jahren verstorben. Ich trage den Namen in Ehren, würde meine Tochter aber nicht so benennen.
Die Koseformen habe ich nie gemocht.
von Ursula
Beitrag melden
Ich finde es wirklich schade das es hier so viele Leute gibt die mit dem Namen Ursula so unzufrieden sind! Allerdings kann ich das auch ein Stück nachvollziehen, früher fand ich den Namen auch ganz schrecklich und habe mich immer geschämt wenn mich jemand nach meinem zweiten Vornamen gefragt hat. Inzwischen habe ich ihn aber lieben gelernt, erstens weil ich nach meiner wunderbaren lieben Oma benannt wurde und vor allem weil ich auch die Bedeutung so schön finde (die Bedeutung von Elisa hingegen finde ich überhaupt nicht schön). Insgesamt bin ich aber mit meiner Namenskombination ganz zufrieden! Das einzige was ich bis heute nicht leiden kann ist wenn jemand Uschi zu mir sagt :D
von Elisa Ursula
Beitrag melden
Eigentlich finde ich unseren Namen gar nicht mal so schlimm, jedoch bin ich erst 15 und das ist echt doof weil ich nur blöd angeguckt werde wenn ich mich vorstelle und meinen Namen nenne. Meine Familie/Freunde nennen mich Uschi.
von Ursula
Beitrag melden
Hallo, ich bin 56 Jahre alt und war/bin mit meinen Namen Ursula nicht gerade glücklich. Mein Vater hat diesen Namen für mich ausgesucht. Er wurde im Laufe des Lebens zu Hursel (Mit Betonung auf H) oder Hursula, Usch oder Ursel verunstaltet wurde damit kam ich nie klar. Mit ungefähr 16 Jahren nannten mich viele Uschi, weil ich es so wollte. Damit bin ich bis jetzt gut gefahren und selbst meine zwei Töchter finden das der Name Uschi viel mehr zu mir passt, ich selbst fände es schön wenn ich Ursa oder Sula genannt werden würde aber das ist wird in meiner Umgebung wohl nicht mehr wirklich wahr genommen. Wenn ich aber an den Namen Ursula denke, dass der Name die kleine Bärin bedeutet finde ich den Namen wunderschön. =)
von Ursula Hildegard
Beitrag melden
#10528