Urte

1295 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • doron = das Geschenk, die Gabe (Altgriechisch);
    theos = Gott (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Gottesgeschenk

Mehr zur Namensbedeutung

weibliche Form des lateinischen Namens 'Dorotheus', von griechisch 'Dorotheos'; Name verbreitet durch die hl. Dorothea (3./4. Jahrhundert)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Urte" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Urte" verbinden.

Traditionell
52%
Modern
Alt
56%
Jung
Unintelligent
34%
Intelligent
Unattraktiv
52%
Attraktiv
Unsportlich
49%
Sportlich
Introvertiert
47%
Extrovertiert
Unsympathisch
44%
Sympathisch
Unbekannt
83%
Bekannt
Ernst
48%
Lustig
Unfreundlich
45%
Freundlich
Unwohlklingend
57%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Urte eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Litauisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Urmel Urtie Urtschi Utti Urddi Urtchen

Urte im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Urte hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Männliche Form: Dorotheus
Ähnliche Vornamen
Urte Urda Urata
Bekannte Persönlichkeiten
  • Urte Blankenstein
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Urte! Heißt du selber Urte oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Urte
Mir ist bekannt, dass in Ostpreußen dieser Name sehr geläufig war. Vielleicht ist er baltischer Herkunft?
von Hans-Joachim
Beitrag melden
Ja, ich war bei Lidl einkaufen und fand meinem Namen auf einer Käseecke wieder. Streichkäse in ein er runden Verpackung. Auf den Bild waren Kräuter zu sehen. Urte ist das dänische Wort für Kräuter. Liebe Grüße Eure Urte
Ps. ich habe mich an meinen Namen langsam gewöhnt. Er klingt sehr hart finde ich. In dem Wort Urteil steckt unserer Name drin, vielleicht empfinde ich den Namen deshalb sehr hart.
von Urte
Beitrag melden
Ich habe lange gebraucht, bis ich mit diesem Namen klar gekommen bin.
Jetzt muss ich aber auch sagen, der Name Urte ist einfach etwas besonderes, so wie ich eben. Wird hier in meiner Nähe von der Urte gesprochen, weiß jeder wer gemeint ist. Nun bin ich stolz!!!!
von Urte
Beitrag melden
Obwohl ich diesen Namen früher nicht mochte, bin ich jetzt um so mehr stolz auf diesen Namen. Alleine schon weil fast niemand ihn kennt! Und er passt einfach perfekt zu mir, besser als Lena oder Sarah.
von Urte
Beitrag melden
Ich finde es schön, einen seltenen Namen zu tragen. Sicher hat es auch Vorteile einen "08/15-Vornamen" zu haben, aber alles in allem bin ich sehr zufrieden! Besondere Menschen sollten auch besonders heißen ... Das dachten sich wohl auch unsere Eltern. :-) Urte
von Urte
Beitrag melden
@2Good4Name: du bezeichnest also Menschen, die sich für die Bedeutung ihres Vornamens interessieren, als "Schweine"? Aha. Na ja, bei diesem Nickname kein Wunder. Soll nicht beleidigend oder so sein, ich finde es nur unausstehlich, wenn man einen außergewöhnlichen Vornamen so sehr beschmutzt.

Ich bin stolz, dass ich einen ausgefallenen Namen tragen darf. Im Gegensatz zu den ganzen Lauras, Annas und Hannahs weiß man bei mir sofort, wer gemeint ist. Man bleibt im Gedächtnis der Leute. Außerdem bringt mein Name zum Vorschein, dass ich ausländische Wurzeln habe und verdammt stolz darauf bin. Soll mir das jetzt peinlich sein? Ich finde "Urte" alles andere als hässlich, und das nicht nur, weil ich so heiße. Ich liebe mich und damit auch meinen Vornamen. Und das sollte jeder tun.
von Urte
Beitrag melden
Es gibt Leute die finden häßlich, was sie nicht kennen. Gut, dass sie ihr eigenes Spiegelbild kennen, sonst fänden sie das vielleicht auch häßlich...
Urte ist ein ausgefallener Namen, ich trage ihn gerne!
von Urte
Beitrag melden
Vielleicht gibt es einfach mehrere Bedeutungen zu dem Namen? Kann doch sein, dass er sich in verschiedenen ändern/Sprachen anders ableitet........
von Anna
Beitrag melden
Unsinn ist ein heftiges Wort!, angesichts des Halbwissens der Menschen! Ich bedaure den, der so wertet angesichts der eigenen Uwissenheit!!!!
Urd, Verdani und Sculd sind die drei Gestalten der großen Göttin, welche jeden Tag auf's neue den Kosmos gebiert. Die Griechen nennen sie Nornen, manche Parzen und ihre Anordnung wechselt,
Urd ist die Frrauendarstelllung im mittleren Alter und sitzt auf den hiesigen Matronensteinen der der Eifel, also im Siedlungsgebiet der Treverer und Eboronen Links. Verdani, das Werden ein junges Mädchen sitzt mittig und Sculd, die alte Frau rechts. Dei beiden älteren Frauen scheinen in dieser Positon das Werden zu beschützen.
Urt als Frau mittleren Alters hat wie jede Mutter natürlich den Job der Beschützerin und die keltogermanischen Frauen haben immer in der Not mitgekämpt, da es ja um das Überleben ihrer Kinder ging!
Ein schöner segensreicher Name und ich denke, das der Name unserer Erde daher stammt.
von U. F.-S.
Beitrag melden
Mein damaliger Deutschlehrer (Dr. Arthur Peschke ,) recherchierte zum Vornamen Urte folgendes:
Im Baltikum gab es 3 Schicksalsgöttingen (Parzen).
Die erste spann des Lebensfaden der Menschen,
die zweite wob ihn zu einem Muster
und die dritte Parze (Urte) schnitt den Lebensfaden ab.
von Urte
Beitrag melden
UNSINN !! URTE kommt aus dem Alt-Isländischen / Lettischen und heißt soviel wie "Die mit dem Schwert Vertraute" oder "Kämpferin" !
von TK
Beitrag melden
#10532