Vreni

840 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • verus = wahr, echt (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Glaubwürdige
  • die Gottesfürchtige

Mehr zur Namensbedeutung

Herkunft unklar, vielleicht zu lat. 'verus' bzw. dessen weiblicher Form vor allem in der Schweiz verbreitet durch die Verehrung der hl. Verena von Zurzach (3./4. Jh.)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Vreni" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Vreni" verbinden.

Traditionell
56%
Modern
Alt
46%
Jung
Unintelligent
32%
Intelligent
Unattraktiv
35%
Attraktiv
Unsportlich
33%
Sportlich
Introvertiert
29%
Extrovertiert
Unsympathisch
22%
Sympathisch
Unbekannt
48%
Bekannt
Ernst
27%
Lustig
Unfreundlich
26%
Freundlich
Unwohlklingend
37%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

19. Mai, 1. September

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch, Schweizerdeutsch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

vrenili Vräni vröni

Vreni im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Vreni hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Varinia Verena Verina Verna Verona Virna Vroni Verone Vayrona Varina Veryan Veronya Vérane
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Verena 'Vreni' Schneider
    (Skiabfahrtsläuferin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Vreni! Heißt Du selber Vreni oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Vreni

Ich heiße Vreni. Nicht als Kurzform von Irgenwas, sondern so steht es in meiner Geburtsurkunde. Ich mag den Namen wirklich sehr gerne - er ist etwas Besonderes. Ich muss mir zwar ständig die Frage gefallen lassen, wovon das denn die Abkürzung sei und ihn immer und immer wieder buchstabieren. Dafür kann ich mir sicher sein, dass wenn jemand den Namen Vreni ruft, auch wirklich ich gemeint bin. :)
von Vreni
Beitrag melden
Ich heiße Verena, aber seit meiner Kindheit nennen mich alle Leute, die mich näher kennen, Vreni. Ich finde das daher aus Gewohnheit persönlicher. Verena wirkt in meinen Ohren für mich sehr formell. Ich mag 'Vreni', aber ich habe sonst noch nie eine Verena kennen gelernt, die als Kosename Vreni verwendet. Und dabei wohne ich schon in Süddeutschland, wenn auch nicht ganz unten.
von Verena (Vreni)
Beitrag melden
Meine Mutter und andere Leute sagen zu mir Vreni aber ein richtiger Name ist das doch nicht :D
von Verena
Beitrag melden
Es ist etwas schwierig den leuten begreiflich zu machen wie ,man heißt...wenn sie es beim 2. mal nicht kapieren sage ich sie sollen mich einfach Verena nennen, das steht ja auch in meiner geburtsurkunde. Allerdings wurde ich von anfang an von allen immer Vreni genannt
von Vreni
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn Pirmin genannt und sind von diesem Namen total begeistert. Er ist selten, so dass man ihn nicht an jeder Strassenecke hört und doch einprägsam, so dass ihn sich die Leute leicht merken und richtig aussprechen können.
von Vreni
Beitrag melden
Mir gefällt Rosina sehr gut und ich will mein Baby so benennen
von Vreni
Beitrag melden
#10777