Wilma

3833 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • willio = der Wille, die Entschlossenheit (Althochdeutsch);
    helm = der Helm, die Bedeckung, die Deckung, der Schutz (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • entschlossene Beschützerin

Mehr zur Namensbedeutung

Kurzform von Wilhelmine

Info zur männlichen Form Wilhelm: alter deutscher zweigliedriger Name, im Mittelalter in ganz Europa beliebt; Name mehrerer berühmter Könige, z.B. von Wilhelm dem Eroberer, dem ersten normannischen König Englands

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Wilma" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Wilma" verbinden.

Traditionell
63%
Modern
Alt
50%
Jung
Unintelligent
33%
Intelligent
Unattraktiv
37%
Attraktiv
Unsportlich
41%
Sportlich
Introvertiert
49%
Extrovertiert
Unsympathisch
28%
Sympathisch
Unbekannt
43%
Bekannt
Ernst
35%
Lustig
Unfreundlich
26%
Freundlich
Unwohlklingend
33%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

6. April, 28. Mai, 19. September

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Wilmchen Mima Wilmi Wimi Wima Wiwa Wille Will Mimi Ima

Wilma im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Wilma hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Männliche Form: Wilhelm
Ähnliche Vornamen
Wilhelma Wilhelmina Wilhelmine Wylona
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Wilma Elles
    (türkische und deutsche Schauspielerin)
  • Wilma Feuerstein
    (Figur aus der Zeichentrickserie "Familie Feuerstein")
  • Wilma Irrling
    (Figur aus Buchreihe "Die wilden Hühner" von Cornelia Funke)
  • Wilma Rudolph
    (US-Leichtathletin und Olympiasiegerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Wilma! Heißt Du selber Wilma oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5

Kommentare zum Vornamen Wilma

Wilma ist wunderschön! Darunter stellt man sich ein freches, kluges Mädchen mit Stupsnase vor oder eine selbstbewusste und beherzte, erfolgreiche Frau. Herzerfrischend verglichen mit all den Mainstream-Namen, die in jeder Klasse und Kitagruppe vorkommen. Individuell, modern und trotzdem auch ein Name mit Tradition - was will man mehr? Wirklich ein Geheimtipp.
von Margarit
Beitrag melden
Hallo ich heiße Greta ,
ich habe den Namen in einem Buch gelesen. Unter Wilma stelle ich mir ein braun hariges Mädchen , freches Mädchen vor . Noch ein schönes Leben an alle Wilmas! Eure Greta
von Greta Charlotte
Beitrag melden
Hallo, ich heiße Wilma. Bin 1969 geboren und wurde sehr sehr oft wegen meinem Namen ausgelacht. Ständig wenn ich irgendwo meinen Namen sagen musste ,wurde ich komisch angeguckt. Hab viele Jahre darunter gelitten und schon meinen Eltern Vorwürfe gemacht, warum ich denn keinen anständigen Namen bekommen habe.Ich war auch die einzige ,die diesen Namen trug.Ich komme aus der ehemaligen DDR und dort waren die Menschen besonders behindert in solchen Angelegenheiten.Seid vier Jahren lebe ich in den alten Bundesländern und es kam bisher nur einmal vor , dass jemand meinen Namen mit Fred Feuerstein in Verbindung gebracht hat.Viele können es gar nicht verstehen, warum manche Menschen sich über den Namen lustig machen oder hänseln .Diese Menschen sollten sich schämen und sich lieber um ihren Namen Gedanken machen.
von Wilma
Beitrag melden
Hallo zusammen. Ich habe den Namen Wilma von meinen Eltern bekommen , weil sie ihn sehr gerne mochten. Mein Vater liebte Namen wie Wilma, Wilhelmine , Wilhelm oder ähnliche. Da meine Eltern mich liebten, haben sie mir diesen Namen gegeben. "Veralbern" kann man viele Namen. Ich heiße mit Zweitnamen Anna . Der Name war auch nicht immer beliebt. Genauso der Drittname ( beide nach meinen Großmüttern ) , Trinchen, hat mich oft rot werden lassen wenn ich ihn sagen musste. Heute werden die Namen wie zB Katharina oft verniedlicht und Trinchen genannt. Meine Bekannten haben kein Problem mit dem Namen Wilma . Mein Mann und meine Kinder lieben mich trotzdem. Und was noch viel wichtiger ist, ich habe den Namen von meinen mich liebenden Eltern bekommen !
von Wilma
Beitrag melden
Wilma ist ein wunderschöner Name und meine Oma heißt so
von milena
Beitrag melden
Unsere Tochter heißt Wilma ich finde diesen Namen toll.

von Andrea
Beitrag melden
eigentlich ein sehr netter Name, zwar altmodisch, aber ich LIEBE aldmodisch.
Neumodisch, ts!Wilma ist ein sehr, sehr schicker Name.Und wer den Namen hasst...
Der kriegt es mit mir zu tun!(Scherz:))
von Katti
Beitrag melden
Unsere Tochter, geboren am 01.Juli.2014, wurde WILMA genannt und wir haben durchweg positive Resonanz bekommen, von den Behörden, wildfremden Leuten die reagierten wenn wir unsere Tochter beim Rufnamen Wilma ansprachen und im Familien- als auch im Freundeskreis finden alle den Namen super...
Jeder der den Namen schrecklich findet sollte nach seinem eigenen Namen mal stöbern und schauen welche "berühmten" Menschen auch so heißen/hießen...
Wer weis was dabei herum kommt...:-)
Und sind wir mal ehrlich, wenn Kinder andere Kinder mit dem Namen nicht ärgern können finden sie was körperliches... ;-)
Egal ob ein Kind zu dick ist, Sommersprossen, rote Haare, eine Zahnspange oder sonstiges hat oder einfach keine Markenklamotten...

Es liegt an uns, den Eltern/der Gesellschaft wie wir mit Menschen umgehen und das hat nix mit dem Namen oder Äusseren zu tun...!
Wir leben in Sachsen und bisher hat niemand trotz dem Dialekt hier, den Namen unserer Tochter "versaut"...

In diesem Sinne, geht mit gutem Beispiel voran, egal wie die Menschen ihre Kinder nennen... ;-)

von Jessica
Beitrag melden
Wunderschöner Name! (Mit leichter Bobo-Tendenz) Noch selten, alt, klangvoll, kurz, also alles, was ein Name heute mitbringen muss, um zu gefallen, zumindest in bildungsnahen Schichten.
von Ingrid
Beitrag melden
Meine Tochter trägt den Namen "Wilma" geb. 08.11.2013 und jeder findet es passt so gut zu Ihr, ich auch.
von Hermi
Beitrag melden
#10905