Wolke

1862 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • Ableitung von der Himmelserscheinung Wolke;

Mehr zur Namensbedeutung

ist in Deutschland durch die Schauspielerin Wolke Hegenbarth bekannt geworden und inzwischen als weiblicher Vorname zugelassen; in den Niederlanden und Schweden auch als Jungennamen in Gebrauch

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Wolke" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Wolke" verbinden.

Traditionell
24%
Modern
Alt
25%
Jung
Unintelligent
51%
Intelligent
Unattraktiv
52%
Attraktiv
Unsportlich
49%
Sportlich
Introvertiert
39%
Extrovertiert
Unsympathisch
47%
Sympathisch
Unbekannt
70%
Bekannt
Ernst
30%
Lustig
Unfreundlich
42%
Freundlich
Unwohlklingend
43%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Wolke eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Deutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Interessante Namen

Spitznamen & Kosenamen

Wölkchen Wolle Wolki Cloudy Wolli Wolke 7 Woll-Woll

Wolke im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Wolke hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Wilka
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Wolke Hegenbarth
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Wolke! Heißt Du selber Wolke oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Wolke

Den Namen finde ich komisch. Als Vorname würde er mir keinesfalls zusagen. Doch das ist bekanntlich Geschmackssache. Ich könnte mir vorstellen, dass der Name Anlass zur Hänselei sein könnte.
von Mona
Beitrag melden
Ich finde es cool Wolke zu heißen
von Wolke
Beitrag melden
Ich finde den Namen sehr schön. Meine allllllllleeeeer beste Freundin heißt Wolke. (Ich bin Übrigens ein Mädchen und HEIßE NICHT KEVIN)
von Kareen
Beitrag melden
Mein Großvater hiess mit Vornamen Wolke, ebenso mein Urgroßvater. Auch mein Cousin hieß Wolke, geboren 1945. Hier in Ostfriesland schon ein recht alter männlicher Vorname. Auch der Familiename Wolken ist in Ostfriesland recht gebräuchlich. Weitere männliche. Vornamen sind auch Heike, Rieke, Wilke und noch einige andere.
von Gerke Heinrich
Beitrag melden
Wie kann man seinem Kind sowas antun
von Hanna
Beitrag melden
Gefällt mir sehr gut, muss ich sagen! :D Nicht so "langweilig" und trotzdem passend und wohlklingend. Congrats an alle die so einen schönen Namen haben. Bin mit meinem persönlich nicht so zufrieden. (Nein ich nenne euch meinen Namen nicht, haha XD)
von Leider nicht Wolke :(
Beitrag melden
Ich finde eine Wolke gehört an den Himmel, und ist von daher ein no go Name für mich!
von Jacky
Beitrag melden
Der Name Wolke hat ein breites Spektrum - von der Schäfchenwolke bis zur Gewitterwolke :)
Somit können die Kosenamen je nach Gemütslage variiert werden.
In jedem Fall besser als das was aus dem Ami-Land sonst so rüberschwappt.
von Tom
Beitrag melden
Ich finde den Vornamen Wolke eher grenzwertig. Mich erinnert er an Regen, Sturm etc. Ein schöner Sommertag hat eher keine Wolken. Deshalb würde ich mein Kind nicht so nennen
von teardrop
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Wolke Tiana, Rufname ganz klar Wolke, sie ist selber sehr zufrieden mit ihren Namen und bisher nicht sauer auf mich. Dieser Name ist nicht alltäglich und sie erntet damit viel positive Rückmeldung. Und jeder der etwas zivilisiert ist, macht sich über Namen auch nicht lustig.
Und es ist auch erwiesen das die Namenswahl ein wenig die Entwicklung beeinflusst. Bzw. der Name Jacqueline macht es dem Kind in der Schule schwerer.
So noch mal zu meiner Wolke, ich bereue es nicht das ich mein Kind so genannt habe und auch ihre Schwestern finden den Namen toll, so wie das Umfeld.
von Wolkenmama
Beitrag melden
#11686