Yannick

6757 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • jahwe = (Name Gottes) (Hebräisch);
    chanan = begünstigen, gnädig sein (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Jahwe ist gnädig, Jahwe ist gütig
  • Gott ist gnädig

Mehr zur Namensbedeutung

Der männliche Vorname Yannick ist die bretonische Koseform des Vornamens Yann, die Kurzform von Johannes. Vor den 1980er Jahren war der Name Yannick (mitsamt seinen Varianten) wenig gebräuchlich in Deutschland. Ab Mitte der 1980er Jahre stieg seine Popularität stark an.

selten auch in der Schreibweise Yanneck

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Yannick" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Yannick" verbinden.

Traditionell
31%
Modern
Alt
27%
Jung
Unintelligent
21%
Intelligent
Unattraktiv
21%
Attraktiv
Unsportlich
21%
Sportlich
Introvertiert
40%
Extrovertiert
Unsympathisch
22%
Sympathisch
Unbekannt
35%
Bekannt
Ernst
29%
Lustig
Unfreundlich
23%
Freundlich
Unwohlklingend
26%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

24. Juni, 14. Dezember, 23. Dezember, 27. Dezember

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Französisch, Bretonisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Yanni Big Y Yan Yan Yanndick Yannieball Yannigg Yann Yänggi Yabbie Yänu Nick Yaya Yack Ixse Yänna Yänne Yanne Kcinnay Nicki Nanni Yannschi Nieck

Yannick im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Yannick hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Verschiedene Formen:
Yannik  Yannig  Yannic  Yanneck  Yanik  Yanick  Yanic 
Weibliche Form: Johanna
Ähnliche Vornamen
Yanick Yanik Yanis Yannic Yannick Yannik Yannis Younes Yunus Yunis Yong Yonas Yohance Yanko Yanneck Yiannis
Bekannte Persönlichkeiten
  • Yannick Agnel
    (franz. Schwimmer)
  • Yannick Bolasie
    (kongolesischer Fußballspieler)
  • Yannick Noah
    (frz. Ex-Profi-Tennisspieler, jetzt Musiker)
  • Yannick Rau
    (Schauspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Yannick! Heißt du selber Yannick oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Kommentare zum Vornamen Yannick
Vom Prinzip her habe ich ja nichts gegen meinen Namen. Ursprünglich Johannes wurde in Frankreich Jean daraus und die Form Yannick ist eine bretonische Verniedlichung/Koseform.
Aber: auch wenn Yannick die häufigste Schreibweise ist, muss ich ständig meinen Namen buchstabieren und dann schreiben ihn die Leute trotzdem noch falsch. Ich bin jetzt 24 und komme mittlerweile auf fast 200 Varianten. Die Variante Janyk ist mein persönliches Highlight gewesen.
Scheint übrigens auch ein Trend gewesen zu sein, denn in meinem Schuljahrgang von 130 Schülern waren noch zwei weitere Yannic(k)s.
von Yannick
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Yannik ich finde den Namen toll vorallem in dieser Schreib Variante
von Simone
Beitrag melden
Der Name ist unbeschreiblich cool . In meiner Klasse gibt es ein Yannick den ich verliebt bin.
von luisa
Beitrag melden
Ich find den Namen Yannick wunderschön und er ist nicht sehr häufig.
von Emilia
Beitrag melden
Hey, mein bester Freund heißt Yannick und ich will ihn nie verlieren!
Ich hab dich ganz doll lieb!
Paola
von Paola
Beitrag melden
Ich heisse Louis Yannick aber man sagt zu mir nur Louis.
von Louis Yannick
Beitrag melden
Mein Sohn ist auch nach Yannick Noah benannt , weil ich den Namen so toll fand, 1992 war der Name auch noch gar nicht so populär.
Für mich immer noch der Traumname!
von Regina
Beitrag melden
Ich heiße Yannick und finde den Name für mich schön
von Yannick
Beitrag melden
Ich habe einen Traumnamen für meinen Traumsohn : Yannick.
Ich war immer stolz auf meinen seltenen Vornamen und wollte dies auch für
mein Sohn. Eigentlich wollte ich ihn zunächst Johannes nennen, als Dankeschön
an Jesus, weil das sein Lieblingsjünger war. Aber alle waren total entsetzt.
Also wählten wir Yannick und später erfuhr ich das der Name auf Deutsch
Johannes ist. Was für ein Zufall! Als Zweitnamen gaben wir ihm den Zusatznamen
Lukas ( war auch ein Jünger von Jesus ). Dies allerdings ohne Bindestrich, sodass
er, wenn der Name Yannick ihm nicht gefallen hätte, er sich sofort Lukas nennen
konnte. Unser Sohn ist nun 19 und hat sich bisher nie über seinen Namen
beschwert. Er ist einfach perfekt mit diesem Namen. Schlau, gebildet, gutaussehend, groß und super in der Schule. Ich bin sehr glücklich über ihn.
Ich habe lange auf ihn warten müssen, aber es hat sich gelohnt!
von Yvonne
Beitrag melden
Mein freund heisst Yannick, einfach cooler name!!!!!!!!!!!!!!!
von Pascal
Beitrag melden
Mein Sohn ist im Januar 20 geworden.
Die Schreibweise und der Name Yannick
war unbekannt. Wir haben sehr viel Tennis geschaut. Eigentlich hätten wir unseren Sohn
Boris nennen müssen. Wir haben uns aber für Yannick entschieden. Es ist ein wunderschöner Name.
von Christiane
Beitrag melden
Es ist doch interessant, viele nehmen doch den Namen nach dem Tennisspieler Yannick - Noah .....
von Yannick´s Papa ....
Beitrag melden
Yanik / Yannick - bester name besser geht es nicht
einfaCH NUR COOL
von yanik
Beitrag melden
Ich kenn ein jungen der heist yannick ich war mal in ihn verliebt aber jetzt nicht mehr
von ???
Beitrag melden
Schöner Name aber noch schöner so: Yanick ;) Aber so oder so, den Namen Yanick / Yannick gibt's viel zu häufig finde ich.
von Yanick
Beitrag melden
Mein bester Freund heisst Yannick und er ist soo cool (Name + Person), er ist sooo geil und ein echt guter Freund.
von Marvin
Beitrag melden
Mein Sohn heißt auch Yannick, nach Yannick Noah. Die Schreibweise war schon gleich klar, vor 17 Jahren kannte ich die anderen Schreibweisen auch gar nicht. Mein Mann und ich wussten schon fünf Jahre vorher, sollten wir einen Jungen bekommen, heißt er Yannick. Es gab keinen weiteren Namen. Am Geburtstag hatten wir für ein Mädchen drei, hatten aber noch keinen perfekt gemacht, da wir immer dachten, es wird ein Junge. Mein Sohn ist mit dem Namen sehr zufrieden.
von Ulrike
Beitrag melden
Meine Mutter hat mich wegen Yannick Noah so genannt, weil er an meinem Geburtstag irgendwas gewonnen hat.
von yannick
Beitrag melden
Also ich finde ja die Schreibweise "Yannik" am besten... Wenn ich diesen Namen höre bekomme ich sofort Herzklopfen xp*-*
von ich xD
Beitrag melden
Der Name Yannick is hammer! Gibs nischt zu sagen außer geil... Nur zu empfehlen. ;)
von Yannick xD
Beitrag melden
Mein Sohn heisst so mit Erst-Namen und er ist klassisch und sehr wohlklingend, weswegen wir ihn gewählt haben. Zudem ist es ein zeitloser Name der sowohl im Kindes-, als auch im Erwachsenenalter sehr gut passt.
von Yannis Mama
Beitrag melden
Mein Sohn Yannick wird im Oktober 20 und hat seinen Namen, natürlich, von Yannick Noah. 1992 war der Name noch nicht sehr verbreitet, aber heutzutage ist er nicht selten. Aber die bretonische Schreibweise ist immer noch am schönsten, oder? Meinem Sohn gefällt der Name und meinem Mann und mir auch. Also, alles richtig gemacht
von Anja
Beitrag melden
Ich habe meinen Sohn vor fast 21 Jahren Yannick genannt (tatsächlich wegen Yannick Noah :)) Im Krankenhaus und auch in unserem Umfeld kannte KEINER diesen Namen - wir mussten ihm beim Standesamt sogar noch einen Zweitnamen geben, weil Yannick kein eindeutig männlicher Name war (oder ist?). 12 Monate später kam meine Tochter auf die Welt, und im Krankenhaus hies plötzlich jedes 2. Baby Yannick - in den unterschiedlichsten Schreibweisen.
Yannick ist einfach ein wunderschöner Name und meinem Sohn gefällt er auch sehr gut.
von Iris
Beitrag melden
Ich find den Namen Yannick einfach hammer.
von Anton
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Yannic, allerdings nur mit "c". Keiner in unserem Umfeld heißt so. Auch in den Schulklassen unserer Grossen trägt niemand diesen Namen. Da wir einen Namen wollten den nicht jeder zweite hat, ist Yannic einfach nur perfekt. Unserem Sonnenschein gefällt sein Name auch super. ;) Kann also den Namen nur empfehlen!
von Doreen
Beitrag melden
Hey einer aus meiner Klasse heißt auch Yannick!!! Sein Spitzname is allerdings "Hobbit" aus "Herr der Ringe" weil er auch so klein und süß und so große Füße hat! Oder wir nennen ihn "Doodle" von "Doodle Jump" aber sonst sieht Yannick eigentlich ziemlich gut aus:)
von Linda (13)
Beitrag melden
Hi, hier ein Yannick, "mitgebracht" aus der Bretagne. Aus dem Jahr 1978. Und ja, auch ich liebe meinen Namen..... zurecht ;-)
von Yannick :-)
Beitrag melden
Für Yannick gibts nur keinen richtigen Spitznamen, nur Yanni und das ist irgendwie auch nicht so toll,
aber trotzdem wollte ich nicht anders heißen :-)
von yannick
Beitrag melden
Hmm, wirklich viele Menschen wundern sich wie der Name "YANNICK" geschrieben wird! Ich muss dann immer sagen: Mit Y, Doppel-n und ck ;D
von Yannick
Beitrag melden
Den Namen Yannick schreiben alle Lehrer falsch.
von yannick
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen cool, immer sind alle erstaunt wie er geschrieben wurde XD
von Yannick
Beitrag melden
Diese Bedeutung ist ja mal richtig schlimm. :D Wer hat sich bloß diesen Namen ausgedacht?? (Also der auch wusste was das bedeutet).
von Yannick
Beitrag melden
Mir wurde immer erzählt, dass Yannick sich aus dem französischen Yann ableitet, denn "-ick" wird im Bretonischen allgemein als Verkleinerung oder Verniedlichung an Wörter angehängt (wie im Deutschen das "chen").
Über Yann kann man sich dann natürlich streiten, steht wohl dem deutschen Jan am nächsten, welcher sich von Johannes ableitet.
von Yannick
Beitrag melden
Hmm,schade, früher war man als Yannick noch was Besonderes :)
von Yannick
Beitrag melden
Als ich meinen Sohn vor 16 Jahren Yannick nannte, war der Name noch recht selten hier in Deutschland. Der Name ist toll und mein Sohn liebt ihn!!
von Rebecca
Beitrag melden
Also ich heiße auch Yannick, bin aber weiblich. Gibt es zugegebenermaßen wirklich nicht oft, aber ich finds garnicht schlecht. Wenn man so drüber nachdenkt passt der Name doch auch besser für ein Mädchen als für einen Jungen, oder? Kommt einem nur komisch vor, weils halt schon so Gewohnheit ist...
von Yannick
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Yannick. Ein Name, der richtig gut zu ihm passt. Und der nicht zu oft vorkommt.
von Manu
Beitrag melden
Wir haben nach langer, intensiver Namenssuche unseren Sohn Yannick genannt :). Der Name ist wunderschön und in dieser Schreibweise wohl erstmalig in Deutschland 1982 vorgekommen (habe das mal im Fernsehen gesehen/gehört). Sonst wohl immer Janik, Janic. Sehr schöner Name. Das Wichtigste, unser Sohn findet den/seinen Namen auch klasse. Vor allem in dieser Schreibweise "Yannick".
von Susanne
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Yannick. Ich finde diesen Namen perfekt für ihn und der Name klingt genauso frech wie er ist.
von Mimi
Beitrag melden
Ouh Mann, diese Bedeutung... :D
von Yannik
Beitrag melden
Ich bin stolz auf meinen Namen: Yannick
von yannick
Beitrag melden
#10997