Yoda

414 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

Mehr zur Namensbedeutung

Name des Jedi-Meisters aus "Krieg der Sterne"

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Yoda" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Yoda" verbinden.

Traditionell
53%
Modern
Alt
64%
Jung
Unintelligent
12%
Intelligent
Unattraktiv
42%
Attraktiv
Unsportlich
21%
Sportlich
Introvertiert
49%
Extrovertiert
Unsympathisch
15%
Sympathisch
Unbekannt
23%
Bekannt
Ernst
19%
Lustig
Unfreundlich
15%
Freundlich
Unwohlklingend
41%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Yoda eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Erfunden

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Film und Fernsehen

Spitznamen & Kosenamen

Yoyo Yo Yodi

Yoda im Liedtitel oder Songtext

  • Yoda (Weird Al Yankovic)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Yuudai Ydhi Yehudi
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Yoda
    (Jedi-Meister aus "Star Wars")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Yoda! Heißt Du selber Yoda oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Yoda

Bekomme immer positive Resonanzen
von Yoda
Beitrag melden
Kann die Leute hier echt nicht verstehen. Yoda ist von der Betonung ein ausdrucksstarker Name.
Außerdem hat der Name einen hohen Wiedererkennungswert.

@ Marla
mein Kind hat beim spielen argumentiert das Yoda der schlauste, stärkste und durch seine grösse der flinkeste Jedi ist.
Liegt wahrscheinlich daran das er mit acht Jahren mehr Bücher gelesen hat als Du, oder deines gleichen in seinem alter. Somit einen weiteren Horizont hat und mit Argumenten vermeintliche Mobber zum schweigen brachte.

Was für eine Geschichte hat "marla" ?!
Etwa wurdest du nach der rolle von Helena Bonham Carter im Film Fightclub benannt ?

Ein kleines zitat:

Marla ist eine verwahrloste, desorientierte Person. Sie scheint mit sich und ihrem Leben nichts anfangen zu können und ist aufgrund dessen ständig suizidgefährdet, ?...ihre Lebensphilosophie war, dass Sie jeden Augenblick sterben konnte, sie sagte, die Tragödie war nur, dass es nicht geschah?.

Viele andere, natürlich auch positive Verbindungen, kann man zu marla finden. Aber menschen erinnern sich zuerst an die schlechten dinge.

PS: "Hoecker sie sind raus!" ... "Aber wieso denn?!" ... " weil jeder hier im Kommentar verlauf einen Namen aus Starwars gewählt hat nur Sie nicht"
von Jabba the Hutt
Beitrag melden
Hallo Comunity,

Ich heiße Yoda, komme zwar aus Amerika, mit 2 sind wir nach Deutschland gezogen.
Ich mag meinen Namen, und ja natürlich kenne ich starwars weswegen oft auch bemerkungen rüber kommen! Deshalb finde ich eure Anmerkungen auch nicht nett, ich steh zu meinem Namen!

von Yoda Merilly
Beitrag melden
Yoda ...Das ist einfach nur krank. ich hoffe, kein Kind muss mit diesem Namen herumlaufen!!
von Chewbacca
Beitrag melden
Omg, wer heißt schon gerne, wie ein hässliches grünes Wesen, das nicht mal richtig reden kann und irgendwie beschränkt rüberkommt????? Noch dazu aus so einer Sendung wie Star wars? Die Eltern müssen schon sehr verrückt sein und stellt euch vor wie das arme Kind gemobbt wird! Zudem hört sich Yoda an wie ein Mädchenname
von Marla
Beitrag melden
Der Name Yoda ist so schön. Ich wünschte ich würde so heißen, nicht Wolfgang!!!!!
von Luke Skywalker
Beitrag melden
Ich liebe Star Wars, aber wer nennt sein Kind nach einem grünen Wesen, dass noch nicht mal die deutsche Grammatik beherrscht... o_ô
von Lanakin
Beitrag melden
Was muss das arme Kind vor seiner Geburt getan haben, um von seinen Eltern so gestraft zu werden.
von Darth Vader
Beitrag melden
#14907