Yuki

5582 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • yuki = Schnee (Japanisch)
  • yuki = Mut, Glück (je nach Schriftzeichen)

Bedeutung / Übersetzung

  • Schnee
  • Schneeblume
  • Schneeprinzessin
  • freundliche Prinzessin

Mehr zur Namensbedeutung

japanischer Unisex-Name

als weiblicher Vorname kann Yuki eine Kurzform von Yukina (=Schneeblume) sein

Es gibt auch einen nordamerikanischen Indianerstamm namens Yuki

Yuki leitet sich aus Yuuki ab, was Mut, bzw. Glück bedeutet.

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Yuki" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Yuki" verbinden.

Traditionell
39%
Modern
Alt
20%
Jung
Unintelligent
25%
Intelligent
Unattraktiv
18%
Attraktiv
Unsportlich
33%
Sportlich
Introvertiert
46%
Extrovertiert
Unsympathisch
15%
Sympathisch
Unbekannt
41%
Bekannt
Ernst
32%
Lustig
Unfreundlich
16%
Freundlich
Unwohlklingend
16%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Yuki eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Japanisch

Sprachen

Japanisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Yu-Chan Yui Yu YuYu Yukki YunYun Yuko Yuks Yux Yukel

Yuki im Liedtitel oder Songtext

  • Hajimari no Yuki (AKB48)
  • Vergib uns bitte (Cr7z)
  • Yuki (Cr7z)
Formen und Varianten
Ähnliche Vornamen
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Yuki
    (Figur aus dem Anime "Angel Beats")
  • Yuki
    (Figur aus dem Anime "Avatar - Heer der Elemente")
  • Yuki
    (Figur aus dem Anime "Mirai Nikki")
  • Yuki
    (Figur aus dem Anime "Ame und Yuki - die Wolfskinder")
  • Yuki Amami
    (japan. Schauspielerin)
  • Yuki Cross
    (Figur aus "Vampire Knight")
  • Yuki Eri
    (Figur aus dem Manga "Gravitation")
  • Yuki Funehara
    (Figur aus dem Anime "Psycho-Pass")
  • Yuki Giou
    (Figur aus dem Anime "UraBoku")
  • Yuki Ito
    (japanische Skispringerin)
  • Yuki Kajiura
    (japan. Komponistin)
  • Yuki Kashima
    (Figur aus dem Manga "Lady Snowblood")
  • Yuki Kashiwagi
    (japan. Sängerin)
  • Yuki Onna
    (Wesen des japanischen Volksglaubens)
  • Yuki Ono
    (japan. Synchronsprecher)
  • Yuki Soma
    (Figur aus dem Anime/Manga "Fruits Basket")
  • Yukie Maeda
    (japan. Synchronsprecherin)
  • YÅ«ki Kaji
    (japan. Synchronsprecherin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Yuki! Heißt Du selber Yuki oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2

Kommentare zum Vornamen Yuki

Ich liebe den Namen Yuki. Eine meiner Bekannten arbeitet im Zoo und hat einmal ein Katta bekommen, das sie mit der Flasche großziehen musste, weil die Mutter es nicht angenommen hat, und sie nannte es Yuki. Das hat so gut mit dem schneeweißen Gesicht gepasst. Einfach ein wunderschöner, nicht so bekannter Name.
von Anonym
Beitrag melden
Ich LIEBE den Namen Yuki♥?
von DenisaxYuki?
Beitrag melden
Mein Kater hat den Namen Yukii und ich find den Namen perfekt
von Vanii
Beitrag melden
Namensträgerin:
Yukie Maeda (japanische Synchronsprecherin)
von Vera
Beitrag melden
Der Name ist doch Unisex
von M00Npugs
Beitrag melden
Ich suche einen Namen mit der Bedeutung Sand oder Wüste kann mir jemand helfen
von ?
Beitrag melden
Ich heiße Yuki und bin sehr zufrieden mit dem Namen. Ich bin jetzt 13 Jahre alt, wohne in Deutschland, bin auch deutsche und habe mir noch nie einen anderen Namen gewünscht. Ich bin echt glücklich damit :)
von Yuki
Beitrag melden
Würde ich in D-land für ein Kind eher nicht nehmen, hört sich einfach zu sehr nach "Animefan hat ein Kind bekommen" an.
Aber eventuell würde der Name Yuki sehr viel positive Reaktionen bekommen???
von Janina
Beitrag melden
Yuki ist doch eher ein ANIME NAME
von BLABLA
Beitrag melden
Als begeisterte Manga-Leserin (Vampire Knight *-*) habe ich mit meinem Mann den Namen Yuuki für unsere Tochter gewählt (jetzt vier Jahre). Bis jetzt ist sie sehr zufrieden mit ihrem Namen. Nur ist er in Bayern nicht gerade gebräuchlich (ein Wunder!), daher haben mein Mann und ich uns entschieden, ihr den Spitznamen 'Kiki' zu geben. Sie selbst stellt sich aber immer sehr stolz als 'Uki' vor.
LG Mama von 'Uki'
von Mutter von Kiki
Beitrag melden
#13611