Yves

3600 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • iwa = die Eibe, Bogen aus Eibenholz, der Pfeilbogen (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Bogenschütze (?)

Mehr zur Namensbedeutung

geht auf das Wort 'iwa' (Eibe) zurück, das auch '(Pfeil-)Bogen aus Eibenholz' bedeuten kann der Name bedeutete darum vielleicht im übertragenen Sinn 'der Bogenschütze'

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Yves" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Yves" verbinden.

Traditionell
29%
Modern
Alt
30%
Jung
Unintelligent
27%
Intelligent
Unattraktiv
28%
Attraktiv
Unsportlich
30%
Sportlich
Introvertiert
47%
Extrovertiert
Unsympathisch
26%
Sympathisch
Unbekannt
52%
Bekannt
Ernst
40%
Lustig
Unfreundlich
30%
Freundlich
Unwohlklingend
26%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

19. Mai, 31. Januar

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Französisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Yvi IF Sevy Ives Iffi Yvee Ifali Öffi Pfifli Bifi, Üffes Schmief Byves Yvli-Bifli Pfiffli

Yves im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Yves hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Yvonne
Ähnliche Vornamen
Yves Yavuz
Bekannte Persönlichkeiten
  • Yves Benedict
    (Figur aus der Romanreihe "Finding Sky")
  • Yves Chauvin
    (franz. Chemiker, Nobelpreisträger)
  • Yves Eigenrauch
    (Fußballspieler)
  • Yves Klein
    (Französischer Maler / Bildhauer)
  • Yves Montand
    (Schauspieler)
  • Yves Rocher
    (Französischer Unternehmer)
  • Yves Saint Laurent
    (Französischer Modedesigner)
  • Yves Tanguy
    (Französischer Maler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Yves! Heißt du selber Yves oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Kommentare zum Vornamen Yves
Meine Tochter heißt Yves - Fabienne.
Auch wenn es die männliche Variante ist. Den Namen hatte ich schon da hab ich noch nicht mal an Kinder gedacht.
von Andrea
Beitrag melden
Yves ist die französische Form zu Ivo. Der Name leitet sich ab von Eibe: westindoeuropäisch oiwa, davon z. B. althochdeutsch iwa oder kymrisch ywen. Früher war vor allem der Pfeilbogen aus Eibenholz und deshalb bedeutet der Name im übertragenen Sinn „der Bogenschütze“.
von yves
Beitrag melden
Mein Sohn heisst Yves. Wir wollten für ihn einen wunderschönen Namen, den auch nicht jeder zweite hat. Ich find ihn toll.
von Jacqueline
Beitrag melden
Mein großer bruder heißt so, generell habne ich und meine zwei brüder ausgefallene nahmen, Yves - Pascal, Falk - Leon , Fiona naja aber ich find die namen sehr schön und mag sie auch. Und an jeden Yves da draußen ich mag deinen namen ^^xD
von Fiona
Beitrag melden
ich heiße selber so allerdings habe ich ein doppelnamen Yves-Melvin. mir gefällt der name richtig gut allerdings muss ich ihn oft buchstabieren
von Yves
Beitrag melden
der name yves ist sehr schön. aber in deutschland muss man bloß immer mit dem nachnamen aufpassen :x
von Bellchen
Beitrag melden
Ich finde den Namen Yves sehr schön. Mal was anderes. ... Mein HipHopLehrer heißt so. :3
[iif], diese Aussprache find ich gut (ungefähr diese Aussprache) ...
x.
von Izzy
Beitrag melden
Ich finde den Namen Yves sehr toll!!!
von .......
Beitrag melden
mein sohn fast neun monate alt, ein segen für mein leben! sein name YVES ein segen für die ohren, weich, warm, und herzlich! zauberhaft :)
von ilona
Beitrag melden
@salaüm ich finde es kommt auf den Nachnamen an.
von Müller
Beitrag melden
vorname Yves passt zu deutsche überhaupt nicht, dieser vorname hat eine Bretonische herkunft, habe ich auch
von salaün
Beitrag melden
ich find meinen namen yves toll
von yves
Beitrag melden
in der Schweiz gibt es sehr viele Yves, leider ist der Name in Deutschland noch eher seltener. Aber ich finde den Namen einfach nur toll.
von nadine
Beitrag melden
Mein Sohn heisst Yves Marcel und ich liebe den Namen. Richtig ausgesprochen hört er sich wunderschön an! Nur haben viele Probleme bei die Aussprache. Da kommt dann oft "Ifes" oder fragen 5 mal nach... Schrecklich ! Obwohl jeder den bekannten Designer kennt. Da sagt man ja auch nicht Ifes Saint Laurent... Lach :-) Aber wir kennen das schon von unserem grossen Sohn der Loïc Vincent heisst. Da kommt oft "Loitsch" :-)
von Mama von Yves & Loïc
Beitrag melden
Ich habe auch einen Elsässer (Franzose) kennen gelernt und er heisst Yves. Ich finde den Namen auch wunderschön. So wie Ihn...
Er wird so ausgesprochen "iiff" oder so ähnlich :P
Zumindest hört sich das so an ;)
Mein Yves ist der atemberaubendste Mann den ich kenne nur leider hab ich wohl keine chance bei ihm...
Fakt Schöner Name :D
von Madeleine
Beitrag melden
Hallo
ich kenne einen netten und sympathischen Franzosen mit dem Namen "YVES" :o)
......könnte mir keinen anderen Namen für Ihn vorstellen !!!
Auch ich kann sagen...ja...die Bedeutung ist richtig:
stark sein...kämpfen...einen weichen Kern haben !!!
von Nicole Reichstein
Beitrag melden
Viele sagen iffes oder das es ein Mädchenname ist.
Niemand weiß wirklich wie der Name geschrieben wird und leiten es von eve (Yvonne) ab .
Ich heiße YVES und bin 3 Monate alt :-) und finde meinen Namen TOLL .....
Dass es in Frankreich ein Männername ist weiß niemand !

LG aus RLP

von Eltern von Yves
Beitrag melden
In Frankreich ist Yves sehr häufig. Ich - frankophil - finde es voll daneben, wenn der Name nicht Französisch ausgesprochen wird.
von Shopping Queen
Beitrag melden
Ich habe noch nie jemanden mit meinem Namen kennengelernt und bin froh darüber. Gut es gibt einige Nachteile, z.B. war ich mir schon oft unsicher ob jemand ich oder Yves sagt^^
und in Amerika denkt man entweder an Eve oder Yves mit s (bin dazu übergegangen mich als Yves mit ausgesprochenem s vorzustellen).
Aber ich mag meinen Namen weil er ungewöhnlich und im Grunde sehr einfach ist
von Yves (Pierre)
Beitrag melden
Als Kind war mir mein Name immer zu kurz - somit verlängerten ihn meine Schulkameraden immer mit Yvli, Byfli, etc. Auch wenn mich jemand in jungen Jahren zurechtweisen musste, klang mein Name als würde jemand kreischenderweise eine Nadel in mein Ohr stecken: "Iiiiiifff!". *smile*
Heute - apropos ich bin Jahrgang 1963 - finde ich meinen Vornamen wunderschön - auch wenn er in Frankreich etwas verstaubt ist...
von Yves Laurent Franceschi
Beitrag melden
Mein Sohn ist zehn und heisst Yves und der Name passt gut zu ihm. Er hat immer viele Ideen und zieht diese auch durch.
von Elena
Beitrag melden
Als "emigrierter Hugenotte" war es für mich selbstverständlich, daß unser Sohn einen franz. Vornamen erhält. Nun heist er Yves Edmond Trouvain - ein Bild von Namen! Und was soll ich sagen: All das oben beschriebene scheint auf Ihn zuzutreffen!
von Alex
Beitrag melden
Ich kenne einen Yves der meint sein Name sei langweilig und käme sehr oft vor O.o Also da muss ich ihm mal ganz klar sagen: Dein Name ist superwundertoll du Hirn!!!!!!!!!!!! Es gibt bestimmt sehr viele Michaels und Roberts und Josefs xD die so einen tollen Namen haben wollten!!!!!! LG an den Braunen der glaubt den doofen Namen zu haben^^
von Marleen
Beitrag melden
Hallo zusammen ich heisse Yves und bin nun 15 Jahre alt und finde meinen Namn sehr toll er bedeutet auch super und alle finden mich super also gefällt mir.
von Yves
Beitrag melden
unser Sohn Yves ist jetzt über 30 Jahre alt.
Den Namen konnte keiner unserer Nachbarn richtig aussprechen, nicht mal die als Kosmetik-Tante erfolgreich tätige aus dem Nebenhaus ("Eives-Rotsches"-Vertreterin).
Selbstredend kam auch Post an Frau Yves ... gerichtet, selbst von seiner Hausbank, die er daraufhin gewechselt hat.
von Eddy Allen
Beitrag melden
ich habe meinen Sohn 2 Jahhre alt so genannt nach meinen Cousin.Was mich stört die können ihn nicht aussprechen bei jeden arztbesuch sprechen die das s mit.....
von Anja
Beitrag melden
Yves ist ein sehr schöner Name für ein Jungen auch die schreibweise finde ich echt toll, das Y und das v erinnern mich irgendwie an ein lächelden Mund was fröhlich wirkt.
An alle Yves, ihr könnt froh sein so ein schönen Namen besitzen zu dürfen.
von Kristel
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Yven... Aber Yves finde ich auch sehr schön... Es ist ein besonderer Name und er hört sich doch sehr männlich an...
von Anke
Beitrag melden
Wenn ich gemeint hätte der Name hört sich weiblich an, hätte ich mein Kind nicht so genannt. Ausserdem hatte ich einige brühmte Namensvetter , gestandenee Mannsbilder als Beispiel vor mir. Yves ist ein super Name , für einen super Junge!!!!
von Sigrid
Beitrag melden
Wir sind sehr froh,unsern zweiten Sohn Yves(6) genannt zu haben;erleben aber immer wieder lustige Episoden:In Frankreich,wo wir häufig sind,sind die Leute wirklich erstaunt über einen 6-jährigen Yves!Die Kommentare sind immer die gleichen:Yves!!Aha,interessant,so hieß mein Opa;Seltsam,so hieß mein Onkel,etc.Also in Frankreich ist Yves so was wie bei uns Hans,oder Josef oder Willi.
von Yves Richter
Beitrag melden
An alle Yves, stört euch nicht daran wenn ihr auf Briefen oder sonstwo als Frau betrachtet werdet oder sonstwo. Wir haben einen Namen der schön auszusprechen und nicht so häufig ist das mann in irgendeinem Händy als Kevin nr 5 oder so steht.
Ich bin meinen Eltern dankbar für den Namen und meine Geschwister Yvonne und Yvette auch
von Yves Malecha
Beitrag melden
Hab`meinen Sohn 7, Yves genannt, nach meiner verstorbenen Mutter...Yvonne...es war mir gar nicht bewußt wie schön der Name ist...einfach unverwechselbar.
Aber was mich stört ist das die meisten Leute davon ausgehen das es ein Mädchenname ist,gehen immer vom englischen aus!
von Jeanne Polat
Beitrag melden
Hallo, wir haben unserem Sohn den Namen Yves gegeben und sind auch sehr froh darüber denn wenn wir ihn rufen kommt nur ein Kind gelaufen und nicht 5. Das einzige was nicht so toll ist, das die Leute nicht wissen wie man es ausspricht oder auch schreibt.
von Jessica
Beitrag melden
also da ich kein yves geworden bin sonden eine yvonne habe ich meinen sohn (6) yves genannt ist ein name der eher selten ist aber viele große Männer hervorbrachte
von yvonne
Beitrag melden
schätze alle die yves, heissen sind jahrgang 66 - 68
und ich kenne 6 personen , wir sind eben selten in den deutschen landen
von yves
Beitrag melden
Also mit meinem Name habe ich keine Probleme , im gegenteil , mit diesem Name erlebt mann viel , jedes mal wenn ich mein Name sage , muss ich hinter her buchstabieren , so wie auch mein Nachname :-)
von Yves Meyer
Beitrag melden
Mal ehrlich,hört sich das weiblich an-für viele Behörden schon-ABER DIESEN NAMEN vergist keiner so schnell,na das hat doch auch was ,oder
von Yves-Alexander Streckfuß
Beitrag melden
Ich kann mit dem Namen gut leben, er ist zwar nicht sehr häufig, dennoch gibt es viele berühmte Personen die Yves hießen.
von Yves
Beitrag melden
Also Yves ist ein super Name. Leider denken immer viele dass es sich um einen weiblichen Name handelt. Es ist echt lustig was ich mit meinen Namen schon erlebt habe.
von Yves Löwentraut
Beitrag melden
Yves ist ein wunder schöner Name und so selten zu hören. Ich find voll schön wie man es ausspricht.
Voll schön.
von Noemy
Beitrag melden
Hallo, ich bin seit vielen Jahren in der Mittelalter-Gesellschaft und kann euch sagen ja, die Bedeutung ist richtig. vor nix Angst haben, stark sein, beschützen, kämpfen, aber auch einen weichen Kern zu haben.
von Yves Löwentraut
Beitrag melden
#11082