Zion

435 Aufrufe

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • hebr.: höchster Punkt, höchste Erhebung

Mehr zur Namensbedeutung

in der Bibel ein anderer Name für Jerusalem Herkunft und Bedeutung des Namens sind nicht genau bekannt

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Zion" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Zion" verbinden.

Traditionell
51%
Modern
Alt
51%
Jung
Unintelligent
51%
Intelligent
Unattraktiv
51%
Attraktiv
Unsportlich
51%
Sportlich
Introvertiert
51%
Extrovertiert
Unsympathisch
51%
Sympathisch
Unbekannt
51%
Bekannt
Ernst
51%
Lustig
Unfreundlich
51%
Freundlich
Unwohlklingend
51%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

Bislang wurde noch kein Namenstag für Zion eingetragen. Kennst du den Namenstag?

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Englisch, Hebräisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Bislang wurde noch keine Spitznamen für Zion hinterlegt. Ist dir ein Kosename bekannt?

Zion im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Zion hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Zaim Zane Zena Zeno Zenon Zenone Zion Zino Zgjim Zayn Zhenya Zagon Zaman Zain Zuma
Bekannte Persönlichkeiten
  • Zion Marley Hill
    (Sohn von US-Sängerin Lauryn Hill)
  • Zion.T
    (südkorean. Sänger)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt deinen Kommentar zum Vornamen Zion! Heißt du selber Zion oder kennst du jemanden, der diesen Namen trägt und möchtest deine persönliche Meinung anderen mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder Namenskombinationen zu kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Kommentare zum Vornamen Zion
Neben einem 15jährigen Prosper habe ich auch einen fünfjährigen Zion. Wir sind sehr zufrieden mit der Namengebung. Im Kindergarten wurde ich schon oft auf den Namen angesprochen. Vielen ist der Name nicht bekannt. Ich halte nichts davon Kindern Namen wie Julia, Kim, Lena, Tim und Tom zu geben. Ein Name ist schließlich etwas persönliches, was einen bis ans Lebensende begleitet. Da sollte man ein wenig Fantasie haben und seinem Kind einen einzigarigen Namen geben. (Nichts gegen Mamis und Papis von Julias, Kims, Lenas, Tims und Toms)
von Ella
Beitrag melden
Zion kommt aus dem hebräischen und bedeutet in etwa "höchste Erhebung", "höchster Punkt".
Kann in Amerika auch für Mädchen verwendet werden.
von Maike
Beitrag melden
#11166