Nicht nur deutsche Eltern haben ab und zu Probleme mit Standesbeamten und dem Eintragen von Babynamen. In Österreich sollte ein Kind den auf den ersten Blick harmlosen Vornamen „Jan-Maurice Matthias“ erhalten. Geht nicht, sagte das Standesamt Klosterneuburg (bei Wien). Gegen „Matthias“ hatte der Beamte nichts auszusetzen, doch dem Doppelnamen „Jan-Maurice“ verweigerte er die Eintragung. Begründung: Es handele sich um die Kombination aus einem nordischen mit einem französischen Namen, der zu einem neu gebildeten Namen führen würde. Ähnlich hatte zuvor ein österreichischer Sprachwissenschaftler argumentiert, als es um den Vornamen „Yannis-Kaspar-Noel“ ging. Und auch im „Internationalen Handbuch der Vornamen“, das sowohl den deutschen Standesbeamten als auch den österreichischen als Hilfestellung dient, fanden sich zwar „Jan-Michael“ oder „Jan-Roland“, aber nicht „Jan-Maurice“. Die Eltern entschieden sich schließlich dazu, auf den Bindestrich zu verzichten und statt einem Doppelnamen und einem weiteren Zweitnamen dem Kind drei Vornamen zu geben.

 

Damit hätte der Fall erledigt sein können. War er aber nicht. Als der Vater sich einen Staatsbürgerschaftsnachweis für seinen Sohn ausstellen lassen wollte und deshalb ein Standesamt in Wien aufsuchte, sagte ihm die dortige Standesbeamtin, dass sie keine Probleme damit hätte, „Jan-Maurice“ als Bindestrich-Namen einzutragen. Der Vater beantragte also eine Namensänderung, zahlte über 520 Euro dafür plus die Neuausstellung der Geburtsurkunde in Klosterneuburg in Höhe von fast 9 Euro und einen Parkschein für 50 Cent – und forderte die Kosten von der Gemeinde Klosterneuburg zurück. Die Klage ging bis vors Oberlandesgericht Wien, das sie allerdings zurückwies. Begründung: Nicht für jede Fehlentscheidung gibt es eine Amtshaftung. Außerdem war die Auffassung des Beamten, den Namen nicht zuzulassen, zwar unrichtig, aber vertretbar. Eine höhere Instanz darf nicht angerufen werden, aber immerhin hat das Kind jetzt einen (bislang) einmaligen Vornamen.

Kommentar schreiben
Sicherheitscode:
Code1

Bisher hat noch niemand ein Kommentar zum Beitrag geschrieben. Aber sei Du doch der Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.

Vornamen Generator
Lass Dich doch von
den Vorschlägen in
unserem Generator
inspirieren
Weitere Themen
Thumb Namen aus Erich-Kästner-Büchern Namen aus Erich-Kästner-Büchern - Der Schriftsteller Erich Kästner gehört zu den berühmtesten Autoren und ist einer der absoluten [...]
Thumb Unisex Vornamen Unisex Vornamen - Neue Ergebnisse der Namensforschung ergeben, dass Unisex-Vornamen immer beliebter werden. Dabei [...]
Thumb Namen, die Glück bedeuten Namen, die Glück bedeuten - In allen Kulturen unserer Welt bedeuten verschiedene Vornamen Glück – hier eine kleine Auswahl:
Thumb Vornamen der 50er Jahre Vornamen der 50er Jahre - Die 1950er Jahre in der jungen Bundesrepublik: Konrad Adenauer und Ludwig Erhard waren die [...]
Thumb Fast vegessene, deutsche Vornamen Fast vegessene, deutsche Vornamen - Vor hundert Jahren waren Josef, Matthias und Johannes die Hitnamen des katholischen Milieus, die [...]
Thumb Lange Vornamen Lange Vornamen - Auch der besonders lange Vorname Frieden Mit Gott Allein Durch Jesus Christus wurde vom [...]
Thumb Klassische Vornamen Klassische Vornamen - Mia, Lina, Lea oder Ben, Max und Tim – knapp, kurz und beliebt, die Vornamen auf den [...]
Thumb Namen, die Wunder bedeuten Namen, die Wunder bedeuten - In allen Kulturen gibt es schöne Vornamen für Mädchen oder Jungen, die „Wunder“ bedeuten
Thumb Königliche Vornamen Königliche Vornamen - Der Vorname soll Größe und Geschichtsträchtigkeit darstellen? Bei der Recherche sind passende [...]
Thumb Namen von Wikingern Namen von Wikingern - Wie lauten die Vornamen der berühmtesten Wikinger? Wickie und Hägar sagen jetzt bestimmt viele. [...]
Top Mädchennamen 2016
1
2
3
4
5
6
7
9
10
Top Jungennamen 2016
1
2
3
4
5
6
7
9
10
DEIN FEEDBACK

Verbesserungsvorschläge, Kritik oder Wünsche zu unserer Seite?
Teile uns bitte mit, wie wir unsere Webseite verbessern können.

FEEDBACK FORMULAR

Neue Namen