Eltern Ratgeber von Vorname.com

Kinderspiele & Gruppenspiele

Kinderspiele, Gruppenspiele, Gesellschaftsspiele für drinnen und draußen.

Die Schwangerschaft

Informationen über Kinderwunsch, Familienplanung, Schwangerschaft und Geburt.

Kindergeburtstag feiern

schöne Ideen für den Geburtstag. Einladungskarten, Einladungen, Spiele, Motto-Ideen und mehr.

Basteln mit Kindern

Bastelideen und Bastelanleitungen zum basteln. Natürlich können Kinder kräftig mithelfen.
Neue Artikel im Ratgeber

Was Vornamen von Kindern über ihre Eltern aussagen

Was Vornamen von Kindern über ihre Eltern aussagen

Vornamen sagen viel über die zugehörigen Familien aus. Denn die Menschen werden von ihrer Umwelt anhand unterschiedlicher Vornamens-Charakteristika als reich oder arm, als fremd oder vertraut, als schlau oder unintelligent eingestuft. Die Namen sind nicht Schall und Rauch! Wenn sich Eltern für einen bestimmten Vornamen entscheiden, schwingt ein gehöriger...  » Artikel lesen


Ähnliche Beiträge

Typische Vornamen der Oberschicht, gibt es sie?

Typische Vornamen der Oberschicht, gibt es sie?

Die Welt ist voller Klischees: Kaum hat man ihr Licht erblickt, erhält man einen Vornamen, der einen individuell identifiziert, ständig begleitet und jede Menge Assoziationen weckt. Dessen sollten sich junge Eltern bewusst sein und sich im Vorfeld genau überlegen, ob sie ihr Kind tatsächlich Chantal, Jeremy, Justin oder Kevin nennen wollen. Vom berühmten...  » Artikel lesen

Psychotest: Wie soll ich mein Kind nennen?

Psychotest: Wie soll ich mein Kind nennen?

Vor dieser schwierigen Frage stehen viele werdende Mütter und Väter. Es wird lange gegrübelt, um DEN passenden Namen für sein Kind zu finden. Damit die Entscheidung etwas einfacher wird: Mach doch den Test und erfahre, wie Dein Kind heißen könnte! » Psychotest: Wie soll ich mein Kind nennen?

Was Vornamen über ihre Träger verraten!

Was Vornamen über ihre Träger verraten!

Marie-Louise oder Cindy, Maximilian oder Kevin – Vornamen sagt einiges über ihre Träger aus. So kann der Vorname zuweilen sogar zu einer seelischen Belastung werden – deshalb sollten sich die Eltern die Auswahl des Vornamens nicht zu leicht machen. Nomen est omen Einen Vornamen hat jeder, manche haben auch mehrere und wieder andere verfügen über...  » Artikel lesen

Dicker Babybauch: Verraten, was drin ist? Und den Namen noch gleich dazu?

Dicker Babybauch: Verraten, was drin ist? Und den Namen noch gleich dazu?

Kaum haben sich die werdenden Eltern glücklich auf einen Namen für ihr Baby geeinigt, steht schon die nächste schwierige Entscheidung an: den Namen verraten? Den neugierigen Eltern und Schwiegereltern nachgeben? Freunde einweihen? Was spricht dafür, was dagegen? Deine Meinung ist gefragt! „Mia? So heißt doch heute jeder!“ „Ben? So wie mein schrecklicher...  » Artikel lesen

Taschengeldtabelle: So viel Taschengeld ist angemessen

Taschengeldtabelle: So viel Taschengeld ist angemessen

Taschengeld wöchentlich / monatlich auszahlen Taschengeld ist ein ganz wichtiger Bestandteil der Kindererziehung. Nur über die Höhe sind sich Eltern und Kinder selten einig. Wie viel Taschengeld ist angemessen? Einen Anhaltspunkt liefert die Taschengeldtabelle. Sie beruht auf Empfehlungen der Jugendämter und dient als Orientierung. Wie viel Taschengeld ist...  » Artikel lesen

Yulia, Yan, Carl,… Diese Vornamen sind im Trend!

Yulia, Yan, Carl,… Diese Vornamen sind im Trend!

Sich für einen Vornamen zu entscheiden, ist für viele werdende Eltern gar nicht so einfach. Immer öfter tendieren sie dazu, ihrem Kind einen ausgefallenen Vornamen zu geben, der möglichst einzigartig ist. Dennoch halten sich auch Namen wie Sophie, Marie, Emma, Hannah oder Mia für Mädchen und Maximilian, Ben, Paul, Luis und Luca für Jungen seit Jahren in...  » Artikel lesen

Zweitname: Ja oder Nein?

Zweitname: Ja oder Nein?

Per Definition wird der Zweitname auch Zwischenname, Mittelname oder Zusatzname genannt. Zweitnamen stehen jeweils zwischen Vor- und Zunamen. In Deutschland gibt es Traditionen, wonach der Zweitname besonders in katholischen Gegenden beliebt ist – dabei werden die Namen der Tagesheiligen des Geburts- oder Tauftages gern verwendet. Auch der Name des Großvaters...  » Artikel lesen