Mobile mit Helikoptern basteln

Vor allen Dingen Jungs und kleine Fans des Fliegens dürften Freude an selbstgebastelten Mobiles mit Helikoptern bzw. Hubschraubern haben. Die Helikopter eines Mobiles bewegen sich nach dem Aufhängen sogar bei jedem Luftzug von selbst und lassen die Herzen der kleinen Eroberer höher schlagen. Basteln Sie mit Ihrem Liebling das Mobile einfach selbst, denn selbst gefertigte Dekorationen verleihen etwas ganz Besonderes und Privates.

Bastelmaterial für ein Mobile mit Helikoptern

Für Ihr Mobile mit Hubschraubern benötigen Sie wahrscheinlich weniger oder einfachere Materialen, als Sie denken! Legen Sie vor Ihrer Bastelstunde Tonkarton in den Farben gelb, orange, grün und blau, fünf weiße Din A 4 Bögen, zwei Blumenstäbe, silberne Glitzerfolie, eine dünne Angelschnur oder festen Faden, Kleber, eine Schere und einen Bleistift sowie ein Lineal bereit. Wichtig ist, dass die zwei Blumenstäbe circa 45 Zentimeter lang sind die die glitzernde, silberne Folie selbstklebend ist.

Einkaufsliste:

  • Tonkarton in gelb, orange, grün und blau
  • fünf DIN A4-Bogen in weiß
  • zwei Blumenstäbe ca. 45 cm
  • Glitzerfolie, selbstklebend, in Silber
  • dünne Angelschnur oder fester Faden
  • Kleber
  • Schere
  • Bleistift und Lineal

Schablone für Helikopter ausschneiden

Mobile mit Helikoptern für Jungen basteln

Mobile mit Helikoptern für Jungen basteln

Zeichnen Sie Ihre Hubschrauberschablone auf einen der weißen Zettel auf. Dabei sollte der Helikopter eine Länge von circa 18 Zentimetern und eine Höhe von etwa 11 Zentimetern haben.

Die Windschutzscheibe des Helikopters können Sie daneben aufzeichnen, diese sollte eine Breite von sieben Zentimetern und eine Höhe von circa fünf Zentimetern haben. Nachdem Sie Ihre Schablonen aufgezeichnet haben, schneiden Sie diese aus. Jetzt haben Sie schon einen großen Anteil geschafft.

Helikopter basteln

Insgesamt fertigen Sie acht Hubschrauber an. Dass bedeutet, dass Sie aus jeder Kartonfarbe zwei Hubschrauber basteln. Mit einer spitzen Schere können Sie die Schlitze der Propeller ausschneiden. Nun werden die jeweiligen Helikopter einer Farbe zusammengeklebt – außer die Kufen, diese werden nicht mit Klebstoff versehen.

Biegen Sie die Kufen der vier Helikopter auseinander. Zur Hilfe können Sie das Lineal anlegen, um dann die Kufen nach oben zu biegen. Diesen Vorgang wiederholen Sie für beide Seiten, also acht Mal.

Windschutzscheiben aufkleben

Den Hubschrauber basteln

Den Hubschrauber basteln

Als besonderes Highlight schneiden Sie nun aus der Glitzerfolie acht Windschutzscheiben aus, sodass für jede Farbe zwei Scheiben herauskommen. Wichtig ist bei diesem Schritt, dass Sie die Schablone seitenverkehrt anlegen, so entstehen zwei Gegenstücke.

Nachdem Sie die Windschutzscheiben ausgeschnitten haben, kleben Sie diese auf den Helikopter auf. Idealerweise verwenden Sie selbstklebende Glitzerfolie.

Die Propeller basteln

Nehmen Sie das weiße Papier zur Hand und messen Sie einen Streifen ab, die etwa 13 Zentimeter breit ist. Schneiden Sie den Streifen aus dem Papier. Falten Sie den gewonnenen Papierstreifen zu einer Ziehharmonika zusammen.

Das fertige Mobile

Das fertige Mobile

Stecken Sie die Propeller in die Schlitze und kleben Sie diese kreisförmig zusammen. Fixieren Sie Ihre Propeller mit Büroklammern, bis der Kleber vollständig getrocknet ist.

Mobile mit Helikopter fertig stellen

Legen Sie die beiden Blumenstäbe mittig übereinander und verknoten Sie diese mit Ihrer Angelschnur oder Ihrem Fasen. Achten Sie darauf, dass Sie die Schnur wirklich fest verknoten. Knoten Sie daraufhin an den vier Ecken der Blumenstäbe vier gleich lange Schnüre der Angelschnur oder des Fadens fest. Am unteren Ende der Schnur befestigen Sie dann die Helikopter und zwar am oberen Ende des Propellers.

Ziehen Sie dafür den Faden durch den Schlitz des Propellers. Nachdem Sie dann auch noch einen Faden mittig zum Kreuz fixiert haben, kann das Mobile aufgehängt werden. Nach belieben kann das Mobile mit Helikopter über dem Bett oder im Fenster, aber auch an der Deckenlampe befestigt werden. Individuell ist es natürlich möglich, dass Sie Farben nach Ihrem Belieben für das Mobile auswählen.

Ähnliche Beiträge
Kommentar schreiben

Fliegt es von selbst oder anders

Anna schrieb am 21. April 2016

Das Mobile ist einfach Klasse.
Ich habe Stundenlang nach einem schönen Mobile, für einen Jungen, gesucht.
Da mein kleiner Bruder in wenigen Wochen geboren wird.
Dankeschön.
Liebe Grüße Jenny

Jenny schrieb am 22. März 2010