Teelichthalter aus Fotokarton basteln

Teelichter erfüllen die eigenen vier Wände mit Harmonie und sie geben ein warmes Licht ab, während Sie mit Ihrer Familie einen gemütlichen Abend auf der Couch verbringen. Jedes Teelicht benötigt für mehr Sicherheit aber einen Halter. Ein Teelichthalter aus eigener Herstellung rundet die Gemütlichkeit erst so richtig ab.

Bastelmaterial für einen Teelichthalter aus Fotokarton

Mit Teelichtern basteln - Das Material

Mit Teelichtern basteln – Das Material

Viele Materialen sind gar nicht nötig, um einen Teelichthalter selbst zu basteln. Sie benötigen Fotokarton in den Farben gelb, orange, rot und grün, Teelichter und / oder Blumenkerzen, einen Bleistift und eine Schere. Natürlich können die Farben des Tonkartons ganz nach Ihrem Belieben variieren.

Bastelmaterial:

  • Fotokarton in gelb, orange, rot und grün
  • Teelichter, Blumenkerzen
  • Bleistift
  • Schere

Blüten und Blätter ausschneiden

Blüten bringen zu jederzeit Farbe ins Wohnzimmer, deshalb eignen sie sich als perfekte Form für Teelichthalter. Zuerst zeichnen Sie den Umriss des Teelichtes oder der Blumenkerze auf den farbigen Tonkarton.

Die Farbe ist frei wählbar, nur grün sollte nicht verwendet werden, da der grüne Tonkarton zu Blättern verarbeitet wird. Zeichnen Sie nun um den Umriss Blütenblätter auf den Tonkarton und schneiden Sie Ihre Blüte aus. Auf den grünen Tonkarton malen Sie nun die Blätter auf, die Sie ebenfalls anschließend ausschneiden.

Stechen Sie in einem nächsten Schritt ein Loch in die Mitte des Umrisses. Hierzu nehmen Sie eine Schere zu Hilfe. Nun machen Sie mehrere Einschnitte, die aber nicht über den Umriss hinausragen dürfen. Knicken Sie nun die entstandenen Laschen nach unten.

Den Teelichthalter verschönern

Der fertige Teelichthalter

Der fertige Teelichthalter

Verzieren Sie nun je nach Belieben Ihre gewonnen Blütenblätter mit einem Blei- oder Filzstift. Zum Beispiel können Sie Schattierungen und Ränder anzeichnen. Zu guter Letzt wird nun nur noch das Teelicht in die Öffnung des Fotokartons gesteckt. Ihr Teelichthalter ist fertig.

Natürlich sind Ihrer Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt. Zum Beispiel können Sie auch Highlights mit farbigen Teelichtern setzen, sie müssen ja nicht unbedingt weiß sein. Auch gibt es aufregende Formen von Teelichtern, die Sie je nach Jahreszeit wählen können. Ob Schneemänner, Spiegeleier, Küken, Eier, Blumen oder Elche… so lange die Umrandung bzw. Ihr gezeichneter Umriss zu dem Boden des Teelichtes passt, können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Ihre selbst gebastelten Teelichter eignen sich auch wunderbar als Geschenk, wenn Sie Freunde oder Verwandte besuchen.

Ähnliche Beiträge
Kommentar schreiben
Bisher noch kein Kommentar
:( Schade!
Bisher hat noch niemand ein Kommentar zum Beitrag "Teelichthalter aus Fotokarton basteln" geschrieben. Aber sei Du doch der Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.
von Vorname.com