Christian Tews wurde Papa von Zwillingen

Christian Tews, der 2014 durch die Fernsehshow „Der Bachelor“ bekannt wurde, ist Anfang November 2015 zum ersten Mal stolzer Vater von Zwillingen geworden. Die Zwillinge sind zwar mehrere Wochen zu früh geboren, aber laut dem 35-jährigen Ex-Bachelor Tews geht es seiner fünf Jahre älteren Ehefrau Claudia und den beiden Kindern gut. Für das Paar sind die Zwillinge die ersten gemeinsamen Kinder. Und im Gegensatz zu Tews Frau Claudia, die bereits eine Tochter und einen Sohn mit in die Ehe gebracht hat, sind die neugeborenen Zwillinge für Christian Tews der erste Nachwuchs.

Christian Tews wurde Papa von Zwillingen

Die Geburt der Zwillinge verkündete Tews am 02.11.2015 selbst auf Facebook, er schrieb: „Ich bin Papa… Ein bisschen früher als geplant… aber ich kann euch sagen, ich bin der glücklichste Mensch der Welt. Mutter und Kinder sind wohlauf. Demnächst gibt’s noch mehr Infos“. Das Geschlecht der Kinder und somit natürlich auch die Vornamen für die Zwillinge wollte der frischgebackene Vater noch nicht verraten.

Christian Tews hat Claudia Lösch, seine jetzige Ehefrau, nicht durch die Kuppelshow „Der Bachelor“, sondern ganz privat im Sommer 2014 kennen gelernt. Bereits im darauf folgenden März haben sich die beiden verlobt und am 27. Mai 2015 auf den Seychellen geheiratet. Die Nachricht, dass seine Frau mit Zwillingen schwanger ist, wurde von Tews erst im August öffentlich bestätigt.

Nachtrag: Nachdem die Zwillinge nun etwa zehn Tage alt sind, hat der stolze Papa jetzt auch das Geschlecht und die Namen der Babys öffentlich bekannt gegeben. Es sind zwei Mädchen und sie heißen Marlena und Paulina.

Ähnliche Beiträge
Kommentar schreiben
Bisher noch kein Kommentar
:( Schade!
Bisher hat noch niemand ein Kommentar zum Beitrag "Christian Tews wurde Papa von Zwillingen" geschrieben. Aber sei Du doch der Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.
von Vorname.com