Frederick und Annika Lau sind zweites Mal Eltern geworden

Der 26-jährige Schauspieler Frederick Lau und seine Ehefrau, die 37-jährige Radio- und Fernsehmoderatorin Annika Lau (ehemals Kipp) sind zum zweiten Mal glückliche Eltern geworden. Ihr zweites gemeinsames Kind, ein kleiner gesunder Sohn, ist am Morgen des 03.05.2016, zwei Tage nach dem errechneten Geburtstermin, geboren.

Frederick und Annika Lau sind zweites Mal Eltern geworden

Babysöckchen sind ein nettes Geschenk zur Geburt

Der Name des Jungen ist „Baz Barne Lau“. Das Baby war bei der Geburt 50 Zentimeter groß und 3000 Gramm schwer. Dass ihr Wunschkind ein Junge wird, haben die prominenten Eltern bereits während der Schwangerschaft ausgeplaudert.

„Wir sind überglücklich und alle sind wohlauf“, teilte der stolze zweifache Papa Frederick Lau gegenüber „Bild“ mit. Des Weiteren schwärmte er: „Ich kann mir mit meiner wunderbaren Frau eine ganze Fußballmannschaft vorstellen!“ Demnach könnten die beiden Kinder also noch weitere Geschwister bekommen.

Neben dem Namen ihres Sohnes verriet die stolze Mama noch: „Kaum war ich im Krankenhaus, war unser Sohn auch schon eine halbe Stunde später auf der Welt!“ Und weiter: „Freddy war dabei und hat meine Hand gehalten“. Der werdende Vater ließ es sich also nicht nehmen, im Kreißsaal dabei zu sein und seine Frau bei der Geburt zu unterstützen.
„Freddy ist jetzt Doppel-Papa und kümmert sich derzeit um unsere kleine Tochter, solange ich noch im Krankenhaus bin“, so die glückselige Mama Annika Lau.

Der mehrfach ausgezeichnete Schauspieler und „Victoria“-Hauptdarsteller Frederick Lau und seine Frau Annika sind seit September 2013 zusammen und haben im Juni 2015 geheiratet. Ihr Töchterchen Liselotta ist Ende Mai 2014 zur Welt gekommen.

Ähnliche Beiträge
Kommentar schreiben
Bisher noch kein Kommentar
:( Schade!
Bisher hat noch niemand ein Kommentar zum Beitrag "Frederick und Annika Lau sind zweites Mal Eltern geworden" geschrieben. Aber sei Du doch der Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.
von Vorname.com