Louis Tomlinson erstes Mal Vater

Der britische Popmusiker und Sänger der „One Direction“ Boygroup Louis Tomlinson ist am 21.01.2016 zum ersten Mal Papa eines Jungen geworden. Die Geburt seines Sohnes, der in Los Angeles zur Welt kam, hat der 24-Jährige gleich ein paar Tage später selbst öffentlich bekannt gegeben.

Louis Tomlinson erstes Mal Vater

Auf Twitter und Instagram schrieb Louis Tomlinson: „Hier ist mein kleiner Junge, Freddie„. Dazu postete er ein süßes Schwarz-Weiß-Foto, worauf zu sehen ist, wie sich der Kleine an Papas nackte Brust kuschelt. Die Mutter des Kindes ist die 23-jährige Briana Jungwirth, mit der Louis Tomlinson aber wohl nie offiziell eine Beziehung geführt hat. Die beiden sind wohl gut befreudet und der Junge sei bei einem One-Night-Stand gezeugt worden.

Trotz der großen Freude über die Geburt des kleinen Jungen gab Louis Tomlinso einen DNA-Test in Auftrag. Denn angeblich hätte die Kindsmutter Briana Jungwirt während sie mit Louis etwas hatte, auch noch Dates mit einem anderen Mann gehabt. Der One-Direction-Sänger hatte wohl auch keinerlei bösen Absichten, als er einen Vaterschaftstest anordnete. Doch möglicherweise möchte er Gewissheit, dass der kleine Freddie auch wirklich sein leiblicher Sohn ist. Schließlich geht es um eine erhebliche Summe an Kindesunterhalt, der angeblich bei stolzen 550.000 Euro pro Jahr liegen soll.

Ähnliche Beiträge
Kommentar schreiben
Bisher noch kein Kommentar
:( Schade!
Bisher hat noch niemand ein Kommentar zum Beitrag "Louis Tomlinson erstes Mal Vater" geschrieben. Aber sei Du doch der Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.
von Vorname.com