Prinz William und Kate – ihr 2. Baby, ein Töchterchen, ist da!

Große Freude und Jubel über den Familienzuwachs im britischen Königshaus!

Prinz William und Kate sind zum zweiten Mal glückliche Eltern geworden, am 02.05.2015 ist ihr zweites Kind, eine kleine Prinzessin, geboren. Genau wie vor knapp zwei Jahren ihren Sohn Prinz George, hat Herzogin Kate auch ihr Töchterchen im St. Mary’s Hospital im Londoner Stadtteil Paddington zur Welt gebracht.

Prinz William und Kate - ihr 2. Baby, ein Töchterchen, ist da!

Zuerst ließ die Tochter von Prinz William (32) und Herzogin Kate (33) ganz schön lange auf sich warten, doch dann hatte es das Mädchen plötzlich eilig, das Licht der Welt zu erblicken. Denn gerade mal knapp zweieinhalb Stunden, nachdem bei Kate die Wehen eingesetzt haben, wurde das Kind auf natürlichem Weg geboren.

Der Palast gab die Geburt der kleinen Prinzessin per Twitter bekannt. Es wurde folgendes mitgeteilt: „Die Herzogin hat um 8.34 Uhr eine Tochter zur Welt gebracht. Das Baby wiegt 3713 Gramm. Der Herzog von Cambridge war dabei. Ihre Königliche Hoheit und ihr Kind sind wohlauf.“ Die kleine Prinzessin von Cambridge steht nach den Prinzen Charles, William und George an vierter Stelle der Thronfolge und verdrängt ihren Onkel Prinz Harry, der nun Rang fünf einnimmt.

Der fast 2-jährige Prinz George ist natürlich ebenfalls fasziniert und stolz, nun ein kleines Geschwisterchen zu haben und als großer Bruder zu fungieren. Sicher wird er auch die Beschützerrolle für seine jüngere Schwester einnehmen. Schon nachmittags holte der nun 2-fache Papa Prinz William seinen Sohn ins Krankenhaus, damit George sein Schwesterchen kennenlernen konnte.

Und zur Überraschung aller dürfte am selben Tag auch bereits die ganze Welt vor dem St. Mary’s Hospital einen ersten Blick auf die Tochter von Thronfolger Prinz William und Kate, die Herzogin von Cambridge, werfen. Trotz dem ganzen Rummel und den Jubelschreien schlief die kleine Prinzessin selig im Arm von Mama Kate, die zwar noch einbisschen erschöpft von der Geburt, aber dennoch glücklich lächelnd neben ihrem Mann Prinz William stand und die Glückwünsche entgegen nahm. Nach einem kurzen ersten Auftritt vor der Presse zogen sich William und Kate mit ihrem Baby auch gleich wieder zurück. Ein wenig später war die Familie nochmals kurz zu sehen, bevor sie mit dem Auto in den Palast gebracht wurden.

Da Kate mit ihrem Töchterchen die Klinik am Tag der Geburt bereits wieder verlassen konnte ist davon auszugehen, dass die Geburt des Mädchens ganz problemlos verlaufen ist und sowohl die Mutter als auch das Kind wohlauf sind. Mal sehen, wie das royale Baby heißt!

Nachtrag:
Nach offizieller Bekanntgabe aus dem britischen Königshaus hat die kleine Prinzessin drei Namen bekommen. Prinz William und Herzogin Kate haben ihre Tochter „Charlotte Elizabeth Diana“ genannt.

Ähnliche Beiträge
Kommentar schreiben
Bisher noch kein Kommentar
:( Schade!
Bisher hat noch niemand ein Kommentar zum Beitrag "Prinz William und Kate – ihr 2. Baby, ein Töchterchen, ist da!" geschrieben. Aber sei Du doch der Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.
von Vorname.com