Rituale für Kinder – Familienrituale

Rituale sind so alt wie die Menschheit. Sie schaffen Geborgenheit und Vertrauen. Das ist ein wichtiger Aspekt in dieser schnellen und hektischen Zeit, in der wir leben.

Auch neue Lebenssituationen, wie Trennung, Tod oder die Geburt eines Geschwisterchens sorgen für viel Unruhe in dem Leben eines Kindes. Umso wichtiger, dass es immer wieder einen Anker gibt, auf den sich die Kinder verlassen können – immer wiederkehrende Rituale.

Den Alltag verlässlich machen

Den Alltag verlässlich machen

Den Alltag verlässlich machen

Nicht nur in besonderen Situationen sind Rituale wichtig. In jeden Familienalltag sollten sie gehören, denn Kinder vertrauen darauf. Rituale müssen dabei nicht starr sein, sondern dürfen und sollten sich auch verändern und an neue Situationen angepasst werden.

Welche Rituale in welche Familie gehören, kann ganz verschieden sein. Jede Familie sollte eigene Rituale fü

r sich finden. Das kann die regelmäßige Gutenachtgeschichte vorm Zubettgehen sein, der Familienausflug am Sonntag, das Gebet vor dem Essen oder auch die Umarmung vor dem Weg zur Schule.

Kinder brauchen diese immer wiederkehrenden Abläufe. Es bringt Ruhe in ihr Leben.

Schon kleinste Erlebnisse am Tag können sie aus dem Gleichgewicht bringen. Und auch für die Eltern sind Rituale wichtig, denn sie sorgen für Entspannung im Familienleben. Wenn Kinder wissen was sie erwartet, fallen die Dinge leichter und es entstehen keine Ängste und Konflikte.

Es muss überschaubar bleiben

Rituale sind wichtig, sie sollten aber nicht den Alltag bestimmen. Es muss immer noch Platz für Freiraum und spontane Ideen bleiben. Auch Abweichungen und Ausnahmen sind erlaubt. Gibt es die Situation her, können Rituale wegfallen oder neue hinzukommen.

Zwei bis drei feste Abläufe am Tag sind in Ordnung. An bestimmten Tagen wie Geburtstage, Weihnachten oder Ostern sind natürlich weitere Rituale erlaubt, die es nur speziell an diesen Tagen gibt. Handelt es sich um schöne Rituale, werden sich die Kinder später immer wieder mit einem guten Gefühl daran zurückerinnern.

Ähnliche Beiträge
Kommentar schreiben
Bisher noch kein Kommentar
:( Schade!
Bisher hat noch niemand ein Kommentar zum Beitrag "Rituale für Kinder – Familienrituale" geschrieben. Aber sei Du doch der Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.
von Vorname.com