Sacha Baron Cohen und Isla Fisher – drittes Kind geboren

Große Freude über das 3. Baby beim britischen Komiker und Schauspieler Sacha Baron Cohen (43) und seiner Ehefrau, der schottisch-australischen Schauspielerin Isla Fisher (39). Nach zwei Mädchen sind die beiden Stars nämlich bereits vor einem Monat Eltern eines Jungen geworden. Medienangaben zufolge ist der erste Sohn des Paares schon am 17.03.2015 in Los Angeles zur Welt gekommen. Nachdem die Promi-Eltern die Geburt ihres Sohnes ein paar Wochen lang geheim halten konnten ist nun aber auch gleich der Name des Kindes an die Öffentlichkeit gelangt. Der Junge heißt „Montgomery Moses Brian Baron Cohen“.

Sacha Baron Cohen und Isla Fisher – drittes Kind geboren

Die beiden Töchter Olive (7) und Elula (4) sind sicherlich auch stolz, nun noch einen kleinen Bruder zu haben und als große Geschwister / Schwestern für ihn da zu sein. Außerdem ist durch den kleinen Montgomery, der wohl später eher nur Monty oder noch kürzer Mo genannt werden wird, männliche Verstärkung in die Familie gekommen.

Der durch seine Figuren als „Ali G, Borat, Brüno und Admiral General Aladeen“ bekannt gewordene Komiker und Schauspieler Sasha Baron Cohen und seine Frau, Schauspielerin Isla Fisher, die den Durchbruch als „Shannon Reed“ – Darstellerin in der Serie „Home and Away“ schaffte, kennen sich schon lange Zeit und sie haben im Oktober 2007 geheiratet.

Ähnliche Beiträge
Kommentar schreiben
Bisher noch kein Kommentar
:( Schade!
Bisher hat noch niemand ein Kommentar zum Beitrag "Sacha Baron Cohen und Isla Fisher – drittes Kind geboren" geschrieben. Aber sei Du doch der Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.
von Vorname.com