Schatzkartenpuzzle – Geländespiel

Das Spiel bildet eine Symbiose aus den beiden Spielen „Schatzsuche“ und „Räuber und Gendarm“.

Anleitung und Empfehlung

  • Es müssen mindestens 4 Spieler anwesend sein.
  • Ideal sind 10 Spieler.
  • Die Spieler sollten mindestens 10 Jahre alt sein.
  • Das Spiel dauert etwa 90 Minuten.
  • Erforderliches Material: Eine Schatzkarte, zerschnitten als Puzzle und ein Schatz.

Vorbereitung

Zunächst muss der Spielleiter das Spiel entsprechend vorbereiten. Er wählt ein Gelände aus. Das kann ein Garten sein, eine Wiese, ein Waldstück oder auch ein oder mehrere Räume innerhalb eines Gebäudes.
Von diesem Gelände muss er eine Karte anfertigen. Wichtige Punkte werden entsprechend markiert. Zudem werden auf der Karte Hinweise gegeben, die auf den Standort eines Schatzes hinweisen. Dann wird die Karte in beliebig viele Teile zerschnitten. Die Kartenfragmente werden auf dem Gelände versteckt. Die Schatzsucher werden mehr als einen Teil der Karte benötigen, um den Schatz zu finden.

Der Schatz sollte aus etwas bestehen, was die Kinder mögen. Das kann jede Art von Süßigkeit sein. Wenn der Schatz wie ein „echter“ Schatz aussehen soll, bieten sich Schokotaler in goldenem Papier an. Am Besten werden diese in eine kleine Schatztruhe gelegt.

Spielbeschreibung

Die Kinder teilen sich in zwei Gruppen auf. Eine Gruppe bildet die Schatzjäger, die andere Gruppe stellt Polizisten dar. Die Schatzjäger müssen so schnell es ihnen möglich ist, die Kartenfragmente finden und den Schatz bergen. Die Polizisten hingegen suchen ebenfalls nach den Kartenfragmenten. Sofern Sie einen Schatzjäger schnappen, nehmen sie ihm seine Kartenfragmente ab. Die Polizisten wollen unbedingt vor den Schatzjägern den Schatz finden.
Die Schatzjäger sollten sich also vor den Polizisten immer gut verstecken.

Die Gruppe, die den Schatz zuerst findet, gewinnt das Spiel und darf den Schatz behalten.

Zur Übersicht der Gruppenspiele

Ähnliche Beiträge
Kommentar schreiben
Bisher noch kein Kommentar
:( Schade!
Bisher hat noch niemand ein Kommentar zum Beitrag "Schatzkartenpuzzle – Geländespiel" geschrieben. Aber sei Du doch der Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.
von Vorname.com