Mit Kindern im Wald

Der Wald ist aus ökologischer Sicht die Grundlage eines funktionierenden Lebensraumes für Mensch und Tier. Aber er ist auch ganz direkt erfahrbarer Lebensraum für Kinder: Hier erleben sie Freiheit in der Natur, können Pflanzen und Tiere entdecken und beobachten und so einen ganz direkten Bezug zum natürlichen Leben herstellen. Besonders für Kinder aus Großstädten, ist die Entdeckung des Lebensraumes Wald mit all seinen Facetten ein wichtiges Erlebnis. Statt Motorenlärm finden sie hier ganz andere, natürliche Geräusche von Vögeln und weiteren Tieren. Statt Asphalt finden sie weichen Wald- und Blätterboden, statt Hektik die Ruhe der Natur.

Für Kinder ist der Wald ein riesiger Spielplatz. Hier können sie Hütten bauen, auf gefällten Baumstämmen balancieren, wie Tarzan an herunterhängenden Ästen durch die Luft schwingen. Kleine Bäche bieten sich an, erforscht zu werden, zukünftige Bauingenieure können erste Erfahrungen mit Stauwehren und Bachbettumleitungen sammeln.

Der Fantasie sind im Wald keine Grenzen gesetzt. Der Waldboden mit all seinen Unebenheiten, Pflanzen und Wurzeln bietet unendliche Möglichkeiten zum Bau von Miniaturwelten mit Höhlen, Zwergen und Riesen, oder zu Reisen durch den Urwald und Abenteuern in anderen Galaxien.

Ob Trapper, Entdecker oder Märchenfee – für alle bietet der Wald unendliche Möglichkeiten, wenn bestimmte Regeln eingehalten werden: Der Wald ist Lebensraum für viele Tiere, die, auch wenn sie sich nur selten sehen lassen, doch immer da sind. Sie benötigen geschützte Räume und Ruhe.

Das müssen Kinder lernen und akzeptieren, wenn sie den Wald auch als ihren eigenen Lebensraum nutzen wollen. Ebenfalls müssen sie wissen, dass Pflanzen nicht willkürlich zerstört werden dürfen und dass nicht alles, was essbar aussieht, auch dem menschlichen Magen gut bekommt.

Neben Freiheit und Abenteuer können Eltern ihren Kindern so beim Aufenthalt im Wald ganz nebenbei grundsätzliches Wissen über die Zusammenhänge der Natur und grundsätzliche gesellschaftliche Werte wie Rücksichtnahme und Respekt vermitteln.

Ähnliche Beiträge
Kommentar schreiben
Bisher noch kein Kommentar
:( Schade!
Bisher hat noch niemand ein Kommentar zum Beitrag "Mit Kindern im Wald" geschrieben. Aber sei Du doch der Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.
von Vorname.com