Geschenke und Geschenkideen zu Ostern für Kinder!

Endlich ist es so weit und der lang ersehnte Frühling ist da. Es wird wärmer, die Tage werden länger und die Natur erwacht zu neuem Leben. Bunte Frühlingsblumen sprießen, Wiesen und Wälder werden grün und auch Ostern ist nicht mehr weit. Besonders schön ist es, wenn kleine Kinder noch an den Osterhasen glauben und ganz gespannt darauf warten, was der Osterhase ihnen für Geschenke bringt. Werden Kinder dann größer und haben Zweifel, ob es den Osterhasen tatsächlich gibt, dann sollten Eltern darauf reagieren und ihrem Kind die Wahrheit über den Osterhasen sagen.

Ostergeschenke für Kinder

Geschenke / Geschenkideen zu Ostern für Kinder

Kinder bekommen ganz unterschiedliche Geschenke zu Ostern

Was Kinder für Ostergeschenke bekommen ist sehr unterschiedlich und an sich sollten sie auch kein Vermögen kosten. In manchen Familien beschränken sich Ostergeschenke für Kinder auf selbst gefärbte Ostereier, einen Osterhasen aus Schokolade, andere Oster-Süßigkeiten und evtl. eine Orange im Osternest, andere Kinder bekommen zu Ostern zusätzlich noch ein kleineres Spielzeug wie einen Ball, ein Sprungseil, ein Federballspiel, eine Schubkarre mit Kinderschaufel oder ein Ringwurfspiel, doch etliche Kinder werden auch mit etwas größeren Geschenken wie Sandkasten, Schaukel, Rutsche, Trampolin (sofern Garten bzw. Platz vorhanden) oder vielleicht einem fahrbaren Untersatz für draußen vom Osterhasen beschenkt.

Geschenkideen zu Ostern: Spielsachen für draußen!

Geschenke / Geschenkideen zu Ostern für Kinder

Geschenkidee für Kinder zu Ostern – ein Dreirad

In der wärmeren Jahreshälfte halten sich Kinder oder auch die ganze Familie wieder mehr im Freien auf. So ist Ostern eigentlich eine gute Gelegenheit, Kindern geeignete Spielsachen für draußen zu schenken. Sicher sind beispielsweise ein Trampolin, Sandkasten, Schaukelgerüst mit Schaukel und Rutsche, Kinderspielhaus, Inline-Skates oder Kinder-Fahrzeuge wie ein Bobby-Car, Laufrad, Dreirad, Kett-Car, Fahrrad oder ein Roller schon relativ große Geschenke zu Ostern, aber es können sich an etwas größeren Ostergeschenken ohne Weiteres auch die Großeltern, sonstige Familienangehörige oder Paten beteiligen, was auf jeden Fall vernünftiger ist, als dem Kind eine Menge Süßigkeiten und Kleinkram zu schenken. Schließlich sollten Eltern und andere Schenkende es nicht übertreiben und die Kinder nicht überhäufen mit Ostergeschenken. Viele Kinder würden diese Outdoor – Spielzeuge oder Fahrzeuge ohnehin bekommen, also ist Ostern doch eine gute Gelegenheit dazu. Auch ein Gutschein für einen Ausflug, einen Besuch im Freizeitbad, im Zirkus oder im Zoo sind für ein Kind eine schöne Überraschung zu Ostern.

Geschenke verstecken an Ostern ist eine Tradition

Geschenke / Geschenkideen zu Ostern für Kinder

Traditionell werden Ostergeschenke versteckt

Gewöhnlich werden die Geschenke an Ostern versteckt, bei guter Witterung im Freien, bei Regen in der Wohnung. Ist schönes Wetter, so können Osternestchen im Garten hinter einem Blumenbeet, Bäumen, Büschen, in der Terrassenecke versteckt werden. Bei Regen oder trübem Schmuddelwetter können Eltern die Ostergeschenke in der Wohnung bzw. im Haus verstecken, beispielsweise hinter der Couch,  im Kleiderschrank, unterm Bett, in Mamas Nähkorb. Etwas größere Ostergeschenke wie z.B. ein Dreirad oder Fahrrad können im Keller oder in der Garage versteckt werden. Allerdings sollte beim Verstecken das Alter der Kinder berücksichtigt werden, so dass es für kleine Kinder nicht zu schwierig wird und sie ihre Ostergeschenke leicht finden. Sind die Kinder schon groß, so darf das Versteck ruhig auch etwas schwieriger sein. Wird ein Ostergeschenk nach langem suchen nicht gefunden, so sollten Eltern ihrem Kind eine kleine Hilfestellung geben.

Osterdekoration basteln und ein Osternest vorbereiten mit Kindern

Um die Vorfreude auf Ostern zu steigern können Eltern mit ihren Kindern schon vorab zur Deko Eier ausblasen und bunt bemalen,  ein nettes Osternestchen oder ein österliches Fensterbild basteln. Um ein einfaches Osternest für Kinder zu machen können Sie ein Weidenkörbchen oder eine Schachtel nehmen und diese mit Ostergras oder Moos auslegen.

Frohe Ostern!

Ähnliche Beiträge
Kommentar schreiben

Unsere vierjährige Tochter bekommt dieses Jahr auch ein Fahrrad zu Ostern, zwar ein gebrauchtes Kinderfahrrad, aber es ist noch sehr gut erhalten. Das Kind, dem es bisher gehörte ist auch nur zwei Jahre damit gefahren und braucht nun ein größeres Rad. Wir haben es günstig bekommen und für Kinder ist es oft auch gar nicht so wichtig, ob es neu oder gebraucht ist, Hauptsache es funktioniert alles.

Selina schrieb am 1. April 2014

Ich finde es auch sinnvoll, wenn mehrere Schenkende zusammenlegen und dem Kind ein vernünftiges Geschenk zu Ostern machen, denn viele Kinder haben doch eh schon genug normales Spielzeug. Welches Kind ist nicht begeistert, wenn es zu Ostern ein schönes Fahrrad bekommt. Ist ein neues Fahrrad trotzdem zu teuer, so gibt es oft auch sehr gute gebrauchte Kinderfahrräder. Kinder im Wachstum brauchen ja sowieso immer wieder ein etwas größeres Fahrrad.

Leonie schrieb am 13. März 2014