Mit Kindern am Strand ein unvergessliches Erlebnis

Sonne, Strand und Meer – für Kinder ein unvergessliches Erlebnis

Die schönste Zeit des Jahres, die Ferien, verbringen Familien besonders gern am Meer. Egal, ob es sich um Nord- oder Ostsee handelt, ob man ans Mittelmeer reist oder sich andere Regionen für einen Strandurlaub aussucht, Ferien am Meer sind immer Erholung. Aber auch der Spaß am Strandleben steht dabei im Vordergrund. Wer mit Kindern ans Meer reist, weiß, wie wohl Jungen und Mädchen jeden Alters sich hier fühlen.

Urlaub mit Kindern © yanlev - Fotolia.com

Urlaub mit Kindern © yanlev – Fotolia.com

Spiel und Spaß am Strand – mit Wasser, Sand und aktiven Eltern

Kaum ein anderer Ort bietet Kindern so zahlreiche Möglichkeiten zum Spielen als der Strand. Die Natur selbst sorgt hier für genügend Material, mit dem sich die Kleinen, aber auch die Größeren stundenlang beschäftigen können.

Handelt es sich um einen Sandstrand, bietet der Sand schon jede Menge Spaß. Ob mit oder ohne Schaufel, Eimer und Harke ausgestattet, Sand eignet sich hervorragend zum Bauen von Burgen.

Am meisten Spaß macht dies den Kindern jedoch auch mit den Eltern zusammen. Bieten Sie Ihren Kindern ein unvergessliches Stranderlebnis und kreieren Sie gemeinsam eine Sandburg. Mit Türmen, Gräben und jeder Menge Wasser und Matsch können hierbei Stunden wie im Fluge vergehen.

Aber auch kleine Sammler kommen hier auf ihre Kosten. Machen Sie sich gemeinsam auf die Suche nach angespültem Gut aus den Tiefen des Meeres. Neben Muscheln, Kraut und Holz finden sich aber auch schöne Steine für eine kleine Strandsammlung, die natürlich mit nach Hause genommen wird.

Und schließlich lockt das Wasser selbst zu kleinen Abenteuern. Neben dem Planschen, Toben und Schwimmen können sie außerdem kleine Fische entdecken. Taucherbrillen und Schnorchel sorgen für ein herrliches Naturerlebnis der Kinder. Die ganz Kleinen hingegen erleben einfach das Element Wasser an sich und werden schon mit wenig Animation Ihrerseits glücklich.

Kinder am Meer nie aus den Augen lassen

Auch wenn Sie als Eltern am Strand einfach mal die Seele baumeln lassen wollen, sich unter dem Sonnenschirm entspannen, bei einem Buch relaxen oder auch die Sonne selbst genießen möchten, dürfen Sie Ihre Kinder am Strand niemals aus den Augen lassen. Kinder vergessen im Spiel oft Zeit und Raum, so dass sie sich viel zu weit von Ihnen entfernen. Was am Strand nicht unbedingt eine Gefahr darstellt, im Wasser selbst jedoch umso mehr.

Eine schöne Zeit mit seinen Kindern am Strand zu verbringen, heißt also auch, immer wachsam zu sein, so dass Kindern und Eltern der Spaß nicht getrübt wird.

Schutz vor der Sonne ist unerlässlich für Kinder

Worauf Sie als Eltern ebenso achten sollten, ist ein ausreichender Schutz vor der Sonne. Nicht nur angemessene Kopfbedeckung ist am Strand unerlässlich, sondern auch eine Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor.

Sorgen Sie außerdem für einige Ruhepausen zwischen dem Toben am Strand und im Wasser, so dass der Körper sich im Schatten regenerieren kann.

Ähnliche Beiträge
Kommentar schreiben
Bisher noch kein Kommentar
:( Schade!
Bisher hat noch niemand ein Kommentar zum Beitrag "Mit Kindern am Strand ein unvergessliches Erlebnis" geschrieben. Aber sei Du doch der Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.
von Vorname.com