Geschenke und Torte zum Kindergeburtstag

Selbst für viele Erwachsene stellt der Geburtstag ein überaus freudiges und mitunter arg entgegengefiebertes Ereignis dar. Bei Kindern geht diese Vorfreude verständlicherweise noch ein ganzes Stück weiter, sodass mitunter gar gänzlich schlaflose Nächte vor dem großen Ehrentag in einigen Kinderzimmern herrschen.

Kein Wunder, denn viele Eltern geben sich auch die allergrößten Mühen, ihrem geliebten Nachwuchs immer wieder einen schönen und unvergesslichen Geburtstag bieten zu können. So werden auch sehr häufig Geburtstagsfeten mit den Freunden und der Familie des Kindes gefeiert.

Ein absolutes Must-have einer solchen Geburtstagsfeier machen zweierlei Highlights aus: eine gute Portion an Geschenken und eine ansehnliche, schmackhafte sowie Kerzen bestückte Geburtstagstorte …

Geschenke: die Qual der Wahl

In puncto Geschenke haben viele Kinder ganz bestimmte Vorstellungen und fertigen analog zu dem Weihnachtsfest auch für den Geburtstag spezielle Wunschzettel an. An diesen sollten sich Eltern, Bekannte und Freunde selbstverständlich halten – sofern es denn die finanziellen Mittel erlauben. Teilweise ist das Kind allerdings auch wunschlos glücklich, oder es besteht noch eine kleine freie Geschenkekapazität.

Dann gilt es, bei der Auswahl eines Geschenks auf einige Kriterien zu achten. So darf zum Beispiel durchaus der Versuch gewagt werden, dem Kind etwas Neues zugutekommen zu lassen. Ein Experimentierkoffer oder eine Startausrüstung für eine Sportart beispielsweise können interessante Geschenke darstellen. Diese sollten sich thematisch gesehen jedoch nie allzu weit von den Interessen des Kindes entfernen, denn ansonsten landen diese recht schnell in der Ecke.

Ansonsten darf natürlich auch das bisherige Spiele- und Kleiderinventar des Kindes als Richtlinie genutzt werden: Große Fans von Lego & Playmobil etwa freuen sich mit Sicherheit über ein weiteres Bauset und Anhänger von Actionfiguren oder Puppen dürften auch von einer Erweiterung aus den Häusern Mattel und Zapf begeistert sein.

Die perfekte Geburtstagstorte

Zu jedem Kindergeburtstag gehört auch eine Torte. Wichtig hierbei: Die Torte sollte dem Geburtstagskind einerseits schmecken und andererseits in seiner Form das Aufstecken einiger Geburtstagskerzen ermöglichen. Beliebte Torten machen etwa Käsekuchen, Sahnekompositionen mit Marzipan oder Schokopudding sowie Schichtkreationen aus. Auch Erdbeertorten oder der berühmt berüchtigte Maulwurfkuchen werden immer wieder gerne verspeist.

Wichtig bei der Auswahl der Torte ist jedoch, dass sich diese einigermaßen „schnell“ zubereiten lässt oder zumindest bereits am Tage vor dem Geburtstag kreiert werden darf, denn ansonsten kann die Geburtstagsparty nur allzu schnell zu einer Chaosparty mutieren.
Und da das Auge bekanntlich mitisst, empfiehlt es sich immer, den einen oder anderen Handgriff für die Verzierung einzuplanen: Schokoglasuren, Sahnespritzer, Liebesperlen oder gar Süßigkeiten wie Smarties oder Gummifrösche verleihen einer jeden Geburtstagstorte das gewisse Etwas.

Ähnliche Beiträge
Kommentar schreiben
Bisher noch kein Kommentar
:( Schade!
Bisher hat noch niemand ein Kommentar zum Beitrag "Geschenke und Torte zum Kindergeburtstag" geschrieben. Aber sei Du doch der Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.
von Vorname.com