Altersgerechtes Spielzeug für Babys und Kinder

Spielzeug muss altersgerecht sein, sonst spielt Ihr Kind nicht damit. Mit Spielzeug für die älteren Kinder sind die Kleinen überfordert und können eigentlich gar nichts damit anfangen. Wählen Sie Spielzeug also immer altersgerecht aus, auch wenn die Puppe noch so lieb aussieht. Die Ladenregale sind prall gefüllt, es ist also gar nicht leicht, das Richtige zu finden.

Altersgerecht und flexibel einsetzbar!

Altersgerechtes Spielzeug für Babys und Kinder

Altersgerechtes Spielzeug für Babys und Kinder

Das Spielzeug muss dem Alter des Kindes entsprechen, Sie wissen selbst am Besten, welchen Entwicklungsstand Ihr Kind bereits erreicht hat. Ein Spielzeug für die großen Kinder sieht eben anders aus, als wenn Sie ein Baby beschäftigen wollen. Passt das Spielzeug nicht zum Alter des Kindes, wird es leicht überfordert, ist frustriert und gelangweilt.

Das Ende vom Lied ist, dass das Spielzeug in die Ecke fliegt und nicht mehr angeschaut wird.

Das können Sie verhindern, kaufen Sie Dinge, die sinnvoll sind und den Kleinen die gestalterische Freiheit lassen. Bauklötze sind hierzu bestens geeignet, sie können später ergänzt werden und sind immer altersgerecht angepasst. Natürlich muss das Spielzeug auf die Vorlieben Ihres Kindes zugeschnitten sein, manche Kinder malen eben gerne, andere wiederum spielen lieber mit Auto und Bagger. Verabschieden Sie sich von eigenen Vorstellungen, die Kinder haben eine eigene Persönlichkeit.

Was Sie gut finden, muss den Kleinen noch lange nicht gefallen. Denn wenn es bei ihnen nicht gut ankommt, verstopft es nur die Regale im Kinderzimmer und wird zum Spielen nicht hergenommen.

Das Material und die Qualität!

Altersgerechtes Spielzeug für Babys und Kinder

Bauklötze sind ein beliebtes Spielzeug bei Kindern

Die Sicherheit ist sehr wichtig, so dürfen Kleinteile nicht abgehen und die Stoffe müssen selbstverständlich schadstofffrei sein.

Orientieren Sie sich an dem CE-Zeichen, hier sind Sie auf der sicheren Seite. Allerdings müssen Sie bei der Auswahl genau hinsehen, es obliegt allein dem Hersteller, ob sein Produkt den geforderten Anforderungen genügt.

Weitere Sicherheitsmerkmale sind das GS-Siegel oder der Hinweis, dass dieses Spielzeug vom TÜV geprüft wurde. Für jedes Kleinkind sollte das Spielzeug abgerundete Ecken und Kanten haben und natürlich müssen die Spielsachen farbecht und speichelfest sein. Denn gerade Babys stecken alles in den Mund, sie erkunden eben ihre Umwelt mit allen Sinnen.

Achten Sie darauf, dass keine losen Kleinteile vorhanden sind und dass auch nichts abgehen kann. Es könnte verheerend enden, wenn Glasaugen von Teddys oder Knöpfe vom Puppenkleidchen nicht richtig vernäht sind. Überlassen Sie den Babys nichts, was kleiner ist als eine Kinderfaust, dann kann auch nichts verschluckt werden!

Welches Spielzeug ist altersgerecht?

Altersgerechtes Spielzeug für Babys und Kinder

Kindern sollte man altersgerechtes Spielzeug schenken

Nun, für das Baby genügt zunächst eine Rassel, ein Schmusetuch und vielleicht eine Spieluhr aus Plüsch. Die verschiedenen Farben und Formen werden das Baby begeistern und Spielsachen die Krach machen, sind besonders willkommen.

Mit etwa 2 Jahren ist das Kind fähig, das Handgelenk zu drehen.

Also können Sie ruhig Spielsachen kaufen, bei denen etwas abgeschraubt werden kann oder bei denen etwas sortiert werden muss.

Wenn das Kind in den Kindergarten kommt, sind Domino und Memory das geeignete Spielzeug, in diesem Alter können sich die Kleinen schon etwas merken. Spielen Sie mit den Kindern, denn wenn die Eltern mitspielen, wird das Spiel als besonders interessant empfunden.

 

 

Ähnliche Beiträge
Kommentar schreiben
Bisher noch kein Kommentar
:( Schade!
Bisher hat noch niemand ein Kommentar zum Beitrag "Altersgerechtes Spielzeug für Babys und Kinder" geschrieben. Aber sei Du doch der Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.
von Vorname.com