Silvesterspiele für Kinder

Sektkorken knallen und der Geruch von Böllern liegt in der Luft, während farbenfrohe Feuerwerke den Nachthimmel erhellen. Silvester ist für alle eine besondere Nacht. Wer der Jahreswechsel mit Kindern feiert, steht allerdings vor einer Herausforderung. Da es die meisten Kinder nicht gewöhnt sind, bis tief in die Nacht wach zu bleiben, gilt es die Kleinen bei Laune zu halten. Lustige Silvester Spiele für Kinder helfen dabei, die Zeit bis zum Countdown um Mitternacht zu überbrücken.

Spiele für Kopf und Geist: Riesenspaß ohne Aufwand

Silvesterspiele © Yantra – Fotolia.com

Silvesterspiele © Yantra – Fotolia.com

Um in der Silvesternacht Spaß zu haben, muss man nicht lange planen und keine Dinge einkaufen. Bei den folgenden fünf Spielen handelt es sich um Klassiker ohne großen Aufwand. Man benötigt man nichts außer guter Laune.

Bei diesen Spielen gibt es am Ende außerdem keinen eindeutigen Sieger. Wer also Streitereien unter den Kindern in der Silvester-Nacht vermeiden will, sollte daher diese Spiele wählen. Den Anfang macht der Klassiker ‚Stille Post‘. Die Regeln kennt fast jeder. Ein Spieler erfindet einen Satz, der von einem Spieler zum Nächsten durch Flüstern ins Ohr weitergegeben wird. Da am Ende meist völliger Quatsch rauskommt, ist dieses Spiel für Kinder besonders lustig. Es sollte mindestens fünf Mitspieler geben, damit ‚Stille Post‘ Spaß macht.

Danach werden rund 10 kleine Gegenstände aus dem Haushalt auf den Tisch gelegt, um ‚Silvester Memory‘ zu spielen. Bei diesen Gegenständen könnte es sich beispielweise um einen Löffel, eine Kerze, ein Buch oder einen Glücksbringer handeln. Während ein Mitspieler draußen wartet, entfernen die anderen einen der Gegenstände. Der Spieler soll erkennen, welches Ding entfernt wurde. Weiter geht es mit den Klassikern ‚Ich sehe was, was du nicht siehst‘ und ‚Wortkette‘.

Ein Spieler betrachtet einen Gegenstand im Raum und nennt lediglich die Farbe, während die anderen erraten sollen, um welchen Gegenstand es sich handelt. Bei der ‚Wortkette‘ nennen die Mitspieler zusammengesetzte Hauptwörter, wobei jeweils mit dem am Ende stehenden Wort ein neues Wort gebildet werden soll. Den Abschluss des Spielmarathons bildet ‚Promi raten‘. Ein Spieler denkt sich eine berühmte Person aus. Die Mitspieler versuchen mit klugen Fragen diese Person zu erraten.

Jüngere Kinder tun sich bei diesem Spiel allerdings sehr schwer. Wer mit Vorschulkindern auf den Jahreswechsel wartet, könnte anstelle dieses Spiels mit den Kleinen ‚Tiere raten‘.

Action Spiele: So vergeht die Zeit bis Mitternacht im Handumdrehen

Wenn der Silvesterabend bereits fortgeschritten ist und den Kindern die Augen zufallen, sollte man zu den Action-Spielen greifen. Diese Silvester Spiele für Kinder machen auch müde Geister wieder wach. Beim ‚Orangen-Parcours‘ wird am Fußboden eine Strecke festgelegt.

Die Spieler müssen die Orange diesen Weg entlang rollen. Die Hände dürfen aber nicht verwendet werden, sondern nur die Nase. Sehr lustig ist auch das ‚Lumpenspiel‘. Man benötigt einen großen Sack mit Kleidungsstücken in knalligen Farben und einen Spielwürfel. Reihum wird gewürfelt. Wer eine 1 würfelt, muss blind ein Kleidungsstück aus dem Sack holen und dieses anziehen. Zum Schluss werden Fotos von den lustig kostümierten Kindern gemacht. Lustige Fotos entstehen auch beim Spiel ‚Top-Designer‘. Man benötigt alte Zeitungen, Klebeband und eine Schere. Die Kinder haben drei Minuten Zeit um aus diesen Materialien ein Kleid zu schneidern.

Man könnte aus mehreren Spielen auch einen Familien-Fünfkampf gestalten. Der Sieger eines Spiels erhält einen Punkt. Wer am Ende die meisten Punkte verbuchen kann, wird zum Silvester-König erklärt. Vorab könnte man eine kleine Krone für die Siegerehrung kurz vor Mitternacht besorgen.

Ähnliche Beiträge
Kommentar schreiben
Bisher noch kein Kommentar
:( Schade!
Bisher hat noch niemand ein Kommentar zum Beitrag "Silvesterspiele für Kinder" geschrieben. Aber sei Du doch der Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.
von Vorname.com