Sprüche zur Kommunion

Spannende Historie: Der geschichtliche Hintergrund des „Weißen Sonntags“ – Die Osterzeit endet offiziell am Sonntag nach Ostern und wird auch als „Weißer Sonntag“ bezeichnet, da die jungen Christen bei ihrer Taufe weiße Gewänder trugen. Der Weiße Sonntag steht in Verbindung mit der Taufe. Ein Brauch ab dem 7. Jahrhundert lehrt uns, dass die Gewänder der Täuflinge in weiß gehalten waren und sie trugen diese Gewänder von der Osternacht an – bis zum Sonntag nach Ostern. Die Taufe steht also in Verbindung mit der Ersten hl.Kommunion. Seit dem 17. Jahrhundert fällt der Tag der Erstkommunion auf den Sonntag nach Ostern, der sogenannte „Weiße Sonntag“. Dieser Tag wird im Christentum als „Erneuerung der Taufe“ angesehen. Jedes Kind, welches die Erstkommunion am „Weißen S
nntag“ empfangen möchte, muss also getauft sein. Mit Empfang der Hostie bei der Erstkommunion findet die Eingliederung in die christliche Gemeinde statt.

Nach der Taufe eines der größten Feste für´s Kind: die Erstkommunion

Die ganze Familie soll dieses christliche Fest mit Freude zelebrieren und mit Verwandten und Freunden im großen Rahmen feiern. Auf der Gästeliste sollten auf jeden Fall die Paten der Kommunionkinder stehen, genauso wie die Großeltern, Tanten und Onkel und Freunde der Kinder.
Sofern ein Gästebuch existiert, wird diese zu dem Anlass ausgelegt.

(Tipp: wer kein Gästebuch besitzt, kann ein Album bereitlegen. Nach der Feier werden Fotos hinzugefügt – somit hat das Kommunionkind ein Andenken für´s Leben)

Geschenk zur Kommunion

Traditionell werden zur Erstkommunion personalisierte Bücher in Form einer „Kinderbibel“ angeboten und von Paten gerne zu diesem Anlass verschenkt. In vielen Passagen wird sich das Kind „wiederfinden“ – und somit erleichtert es das Verständnis für die Entstehung der Bibel, bzw. der Heiligen Schrift.

Beispiel – Begrüßung zur Kommunion

Liebe Gäste,
heute ist mein großer Tag – der Tag meiner Ersten Heiligen Kommunion.
Lange und gut vorbereitet – habe ich darauf gewartet.
Heute werde ich den Leib Christi empfangen zum allerersten Male.
Da ich an Gott glaube, werde ich seine Nähe spüren –
und ich bin mir sicher – der Glaube öffnet mir so manche Türen.
Heute sind wir Gast am Tisch des Herrn, ich freue mich sehr Euch dabei zu haben,
seid ihr doch zu mir gekommen, von nah und fern.

Beispiel – Spruch für eine Karte zur Kommunion (Patentante / Patenonkel)

Heute empfängst Du Gottes Segen,
möge er Dich behüten auf all` deinen Wegen.
Deine Erstkommunion ist ein freudiges Fest, welches unsere Herzen höher schlagen lässt.
Mit den besten Wünschen für deine hl. Kommunion
von deiner Patentante / deinem Patenonkel (Name eintragen)

Beispiel – (Zitat) Spruch für eine Karte zur Kommunion

Zitat: „Winston Churchill“:
„Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen als man umgeworfen wird.“
Mit diesen Worten als Begleiter für deinen spannenden Lebensweg,
wünschen wir dir zu deiner Erstkommunion am (Datum eintragen) in (Ort eintragen)
alles Gute.
Dein/e (Name eintragen)

Beispiel – Weisheit zur Kommunion

Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.
1. Brief des Johannes 4,16

Beispiel – Tischgebet

Oh` Herr, wir danken dir, dass dieses Kind heute zum ersten Mal an deinem Tisch
die hl. Kommunion empfangen durfte.
Nun sind wir dankbar, dass wir unser festliches Mahl hier in dieser familiären Runde genießen dürfen und bitten dich: „Segne uns und diese Speisen“. AMEN

Beispiel – Danksagung

Liebe/r (Namen eintragen),

gemeinsam haben wir meine Erste Heilige Kommunion feiern dürfen.
Auch im Namen meiner Eltern möchte ich mich herzlich für (deine / eure) Anwesenheit bedanken.
Die Glückwünsche und auch die Geschenke werde ich stets in guter Erinnerung behalten.
Ein Geschenk für mich war auch, dass (du / ihr) diesen Tag für mich zu einem besonderen Tag gemacht (hast / habt).
(Unterschrift)

Ähnliche Beiträge
Kommentar schreiben

Hallo ihr Lieben.
Habt ihr auch Sprüche für :
Wenn jemand geht z.B. eine sehr gute Lehrerin geht oder soo.
Bis bald.

Ich. schrieb am 12. Dezember 2011

Hallo,
ich wollte hier ein schönes Kinderbuch , das man entweder zum Kommuniongottesdienst oder als passendes Kommuniongeschenk einsetzen kann, empfehlen. Es heisst „Der liebe Gott wohnt bei uns im Apfelbaum“ und ist auch vom Alter her passend und vermittelt meiner Meinung nach die Liebe Gottes sehr anschaulich und schön.
Liebe Grüsse
Petra

Petra Z. schrieb am 9. November 2008