Still-BH / Stillen Büstenhalter

Ein Baby zu bekommen bedeutet meist das größte Glück einer Frau. Immer wieder wird darauf hingewiesen, dass Stillen die gesündeste Ernährung für ein Neugeborenes ist. Die Muttermilch bietet die optimale Zusammensetzung für die gesunde Entwicklung des Kindes. So bekommt es alle benötigten Abwehrstoffe, und auch die Nährstoffe sind immer genau auf den Bedarf des Säuglings abgestimmt.

Und noch ein kleiner Nebeneffekt sollte nicht vergessen werden: Die Mutter hat immer eine ausreichende Menge an Babynahrung dabei, und das auch noch in der genau richtigen Temperatur!

Was zeichnet einen guten Büstenhalter für das Stillen aus?

Still-BH / Stillen Büstenhalter

Praktischer Still-BH zum Stillen

Bereits der Name sagt eindeutig aus, wofür der Still-BH da ist. Er soll es der Mutter erleichtern, ihr Kind im Alltag ohne großen Aufwand zu stillen. Hierzu lassen sich die Cups des BHs einzeln öffnen und herunterklappen. Nun liegt die Brust frei, sodass Ihr Kind problemlos trinken kann. Hier ist unbedingt darauf zu achten, dass Sie den Verschluss der Cups mit einer Hand öffnen und wieder schließen können. Schließlich haben Sie ja noch Ihr Kind im Arm! Das Material des Still-BHs muss weich und angenehm sein, die Cups nahtfrei und die Träger schön breit, um das Gewicht der mit Milch gefüllten Brüste angenehm zu verteilen. Bitte achten Sie darauf, dass der Still-BH genau passt.

Gerade, wenn Sie größere Brüste haben, ist die Stützfunktion des BHs besonders wichtig. Hier wird oft ein Vorderverschluss angeboten. Dieser kann zwar nicht mit einer Hand bedient werden, ist aber einfacher zu handeln als ein Rückenverschluss. Die Cups müssen üblicherweise zwei Nummern größer gewählt werden als normal und auch die Unterbrustweite ist oft um eine Größe weiter. Da sich die Brüste bereits einige Wochen vor der Geburt deutlich verändern, ist dies auch schon die richtige Zeit, sich passende Still-BHs zuzulegen.

Die Größe der Cups ist so zu wählen, dass zusätzlich zur Brust auch noch eine oder mehrere Stilleinlagen hineinpassen. Diese werden benötigt für den Fall, dass überschüssige Milch ausläuft, die mit den Stilleinlagen aufgefangen wird. Verzichten Sie auf diese kleinen Helfer, ist es durchaus möglich, dass sich ziemlich unschöne Flecken auf Ihrer Kleidung bilden.

Und das auch noch in einem exponierten Bereich. Das muss nicht sein!

Ein Still-BH sieht doch so furchtbar aus!

Von wegen, das war einmal. Glücklicherweise ist die Zeit der biederen und „muttihaften“ Stilldessous vorbei. Heute können Sie aus den verschiedensten Materialien und Farben wählen, was Ihnen gefällt. Ob Sie sich für den pflegeleichten und einfachen weißen BH entscheiden oder lieber verführerische Spitze und aufregende Farben tragen, entscheidet nur Ihr persönlicher Geschmack. Übrigens, für stillende Mütter gibt es auch entsprechende Stillkleidung.

Praktische und schöne Tops, Shirts, Pullover und sogar Kleider verhindern, dass Sie sich beim Stillen entblößen müssen. So sind Sie auch als stillende Mutter immer aufregend und modern gekleidet!

Ähnliche Beiträge
Kommentar schreiben
Bisher noch kein Kommentar
:( Schade!
Bisher hat noch niemand ein Kommentar zum Beitrag "Still-BH / Stillen Büstenhalter" geschrieben. Aber sei Du doch der Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.
von Vorname.com