Familienurlaub in Spanien – Ferienhaus, Hotel

Spanien ist ein gefragtes Ziel für den Familienurlaub. Nicht nur wegen Sonne, Strand und Meer. Spanien bietet noch viele weitere Vorzüge die insbesondere auch den Kindern zugute kommen.

Ein Familienurlaub in Spanien - Sonne, Strand und Meer

Ein Familienurlaub in Spanien - Sonne, Strand und Meer

Endlich sind wieder Ferien, und der Höhepunkt des Jahres kann beginnen: der Familienurlaub. Dementsprechend sind auch die Erwartungen und Wünsche jedes einzelnen Familienmitgliedes. Diese beginnen bereits bei der Wahl des Urlaubslandes und der entsprechenden Region.

Der Klassiker schlechthin ist natürlich Spanien. Kein Wunder, locken doch hier Strand, Meer, Sonne und Sand zum Verweilen mit der Familie ein. Doch das südeuropäische Land mit seinen zahlreichen Hotels oder dem Angebot eines Ferienhauses hat noch noch viel mehr zu bieten: Berge, große Städte oder Naturparks.

Urlaub im Ferienhaus oder Hotel

Hier können Familien nicht nur auf dem Festland einen tollen Urlaub verbringen, sondern vor allem auf den Inseln ein günstiges Hotel oder Ferienhaus finden. Das milde Klima am Mittelmeer und die kinderfreundliche Bevölkerung machen Spanien zu einem idealen Reiseziel. Selbst die Hotels, die oft das ganze Jahr hindurch geöffnet haben, bieten eine Kinderbetreuung an, damit die Eltern manche Stunden in Ruhe genießen können.

Insbesondere die Sonneninsel Mallorca ist hier natürlich das Ziel vieler Familien. Hier können lange Wanderungen am Strand entlang unternommen werden, wenn gerade einmal nicht das Baden im glasklaren Meer angesagt ist. Ein Geheimtipp ist hier beispielsweise die Naturschutzinsel Punta de n’Amer rund um Cala Millor und Sa Coma. Dieses Gebiet ist gerade für Wanderungen mit den Jüngsten bestens geeignet. Mit den Kindern können Eltern hier am Strand und im Meer viele sportliche Aktivitäten unternehmen, wie Segeln, Schwimmen, Tauchen, Surfen, Jetski fahren oder aber Volleyball oder Beachsoccer.

Die iberische Halbinsel lockt zum Familienurlaub im ganzen Jahr. Selbst in den Wintermonaten lässt sich hier ein entspannter Aufenthalt mit der Familie in Hotel oder Ferienhaus verbringen, sorgen doch milde Temperaturen für warme Ferien.

Städte und Sehenswürdigkeiten

Möglich sind aber natürlich auch Städtereisen nach Spanien. Denn Barcelona, Madrid, Malaga oder Valencia haben ebenso ihren Reiz. So gibt es auch für Familien nichts Schöneres, als im Familienurlaub das günstige Hotel oder Ferienhaus zu verlassen, über die Las Ramblas in Barcelona zu flanieren oder den El Rastro in Madrid zu besuchen – einen der größten Flohmärkte der Welt, der jeden Sonntag stattfindet.

Ähnliche Beiträge



1 Kommentar zu „Familienurlaub in Spanien – Ferienhaus, Hotel“
  1. Marc schrieb am 30. Dezember, 2009

    Toller Beitrag! Insbesondere die Region um Punta de n’Amer ist echt klasse und hier in Cala Millor beispielsweise wird viel für Kinder geboten, zum Beispiel zwei tolle Kinderparks.

Copyright © 2003-2014 by Vorname.com - Alle Rechte vorbehalten
Seite: "" Cache erstellt am 24.04.2014 - 02:01:08