Urlaub mit Kindern auf dem Bauernhof

Das ein Bauernhof viel Arbeit bedeutet heißt ja nicht, dass man dort keinen Urlaub verbringen kann. Schnell lernen Kinder, das frühes aufstehen auf einem Bauernhof dazu gehört.

Dass man dann aber auch die vielen Tierkinder hautnah erleben kann, ist eine tolle Entschädigung dafür.

Urlaub mit Kindern auf dem Bauernhof ist jedoch nicht nur für Kinder eine erlebnisreiche Zeit, für Eltern kann es dort auch deshalb entspannend sein, weil außer dem Krähen des Hahnes und dem Tuckern des Traktors nur wenige Geräusche stören.

Bei einem Urlaub auf dem Bauernhof kommt auch bei den Kindern keine Langeweile auf, denn es gibt immer etwas neues zu entdecken oder etwas interessantes zu tun.

Neben viel frischer Luft und gesunder Ernährung bekommen ihre Kinder jedoch auch viel wissenswertes vermittelt oder können sich beim spielen im Heu so richtig austoben.

Erlebnisse für Kinder

Das Verantwortung und viel Liebe beim Umgang mit Tieren dazu gehören, lernen schon kleine Kinder bei einem Urlaub auf dem Bauernhof spielerisch kennen. Hühner und Häschen füttern können schon die Kleinen und wenn dann das erste Hühnerei eingesammelt wird, ist die Freude groß.

Wie selbstständig und sorgsam ihr Kind eigentlich schon ist, fällt den meisten Eltern dann erst einmal so richtig auf. Wo die Milch herkommt oder wie Brot gebacken wird sind Erlebnisse, von denen Kinder noch lange erzählen können.

Auch eine Nacht im Heu kann für Kinder genauso abenteuerlich sein wie eine Kuh in voller Lebensgröße.

Größere Kinder haben sicher ihren Spaß an Ausritten oder am Heu machen, Pferde striegeln oder Kühe zusammentreiben. Richtig ausgestattet mit Gummistiefeln und Latzhose steht einem Urlaub auf dem Bauernhof also nichts mehr entgegen.

Das Leben auf dem Bauernhof

Viele Bauernhöfe bieten heute als zweites Standbein Unterkünfte auf ihrem Hof an. Auch landschaftlich gibt es bei einem Urlaub auf dem Bauernhof keine Grenzen, das Angebot an Bauernhöfen reicht von Fehmarn bis nach Freiburg.

Mittlerweile vergibt der Tourismusverband auch Gütesiegel für besonders kinderfreundliche Landgüter, Bauernhöfe und Reiterhöfe.

Neben den Bauernhöfen gibt es aber auch Erlebnishöfe, Gutshöfe und sogar Kinderhöfe und Obsthöfe, die sich auf Urlaub mit der Familie spezialisiert haben.

Ähnliche Beiträge
Kommentar schreiben
Bisher noch kein Kommentar
:( Schade!
Bisher hat noch niemand ein Kommentar zum Beitrag "Urlaub mit Kindern auf dem Bauernhof" geschrieben. Aber sei Du doch der Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.
von Vorname.com