Facebook Pixel

Altes Testament Vornamen mit "H"

Name Bedeutung
Prophet der Bibel
Hadar (auch Hadad) ist der Name mehrerer biblischer Figuren. Unter anderem war Hadar einer der zwölf Söhne Ismaels und Enkel von Abraham und Hagar.
Hebräische Form von Esther

in der Bibel ist Hadassa der hebräische Name der Königin Esther
In der Bibel war dies der hebräische Name der Königin Esther
Weiblicher Vorname mit biblisch-hebräischer Herkunft; In der Bibel ist Anna die Mutter Marias. Anna ist ursprünglich die griechische/lateinische Form von Hannah. Auch als Kurzform von Johanna gebräuchlich.
Englische Schreibweise des biblischen Namens Hanna; auch als Kurzform von Johanna gebräuchlich
In der Bibel ist Ezechiel bzw. Hesekiel ein wichtiger Prophet, der Autor des Buches Hesekiel
Moderne hebräische Form von Eva; nicht zu verwechseln mit dem arabischen/türkischen Begriff "havva" für "Wetter, Luft"
In der Bibel sind Adam und Eva die ersten Menschen
Variante von Elias
In der Bibel war Henoch der 7. der Urväter und stand in unmittelbarer Verbindung mit Gott. Er soll im Alter von 365 Jahren in den Himmel entrückt worden sein, ohne zu sterben.
In der Bibel war Henoch der 7. der Urväter
Die, auf der mein Gefallen liegt "Sie ist meine Freude" (hebräisch)
Meine Freude liegt in ihr; die, auf der mein Gefallen liegt
In der Bibel ist Ezechiel bzw. Hesekiel ein wichtiger Prophet, der Autor des Buches Hesekiel
Englischer weiblicher Vorname, englische Varianten von Esther

in der Bibel ist Esther eine jüdische Frau eines persischen Königs (siehe Buch Esther, AT); neben "star" (=Stern) ist auch "ishtar" (=Name einer persischen Göttin) als Herkunft möglich
Mein Erbe/Erbteil ist Jahwe
In der Bibel ist Hiob ein von Gott geprüfter Mann, der standhaft bleibt
Biblischer männlicher Vorname mit hebräischer Herkunft; in der Bibel gibt es einen Propheten Hosea
Alter germanischer Name im 19. Jh. beliebt; in der Bibel ist Huldah eine Prophetin
In der Bibel ist Huldah eine Prophetin