Neues Testament Vornamen

Sie suchen Vornamen für Ihren Jungen oder Ihr Mädchen aus der Bibel? Hier finden Sie viele der beliebten Kindernamen aus dem Neuen Testament. Viele Figuren, die in der Bibel vorkommen, werden von religiösen oder traditionellen Eltern gerne als Vornamen für den Nachwuchs gewählt. So sind zum Beispiel die Namen der Apostel oder der Evangelisten bei den religiösen Namen sehr beliebt.

Der Klassiker unter den Mädchennamen ist natürlich Maria, der außerdem als Zweitname für Jungen gewählt werden darf – eine Ausnahme im deutschen Vornamenrecht, normalerweise dürfen Mädchennamen und Jungennamen nur für das dementsprechende Geschlecht genommen werden.

Maria ist per Definition also kein unisex Vorname, sondern ein weiblicher Vorname, der aber aufgrund seiner Bedeutung vor allem bei katholischen Christen auch bei Buben häufig vorkommt. Während Jesus im deutschsprachigen Raum selten vorkommt, ist er im spanischen Sprachraum sehr beliebt.

Neues Testament Vornamen mit:

Beliebte Namen:

Jungennamen
Mädchennamen
2
Jana
3
Pia
5
Malin
7
Malina
Name Bedeutung
Biblischer männlicher Vorname

im NeuenTestament ist Abaddon der "Engel des Abgrund" und tritt während der Apokalypse auf
Von einem Beinamen für Maria, die leidet angesichts des Todes ihres Sohnes Jesus
Erst seit dem Mittelalter gebräuchlich
In apokryphen Schriften ist Joachim der Mann der hl. Anna, der Mutter Marias
russische bzw. slawische Kurzform von Helena oder Madgalena
Ein griechischer Name, der vielleicht hebräische/aramäische Wurzeln hat in der Bibel ist Alphäus der Vater des Apostels Jakobus
Ein griechischer Name, der vielleicht hebräische/aramäische Wurzeln hat in der Bibel ist Alphäus der Vater des Apostels Jakobus
Ein griechischer Name, der vielleicht hebräische/aramäische Wurzeln hat in der Bibel ist Alphäus der Vater des Apostels Jakobus
Ein griechischer Name, der vielleicht hebräische/aramäische Wurzeln hat in der Bibel ist Alphäus der Vater des Apostels Jakobus
Alphäus ist ein griechischer Name, der vielleicht hebräische/aramäische Wurzeln hat. In der Bibel ist Alphäus der Vater des Levi (=Matthäus) (Markus 2, 14)
Skandinavische Form von Andreas, bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Kurzform von Andreas, bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Ungar. Form von Andreas; bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Weibliche Form von Andor, der ungar. Variante von Andreas
Kurzform von von Alexandra sowie Variante von Andrea

Info zur männlichen Form Andreas: bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Französische (André) Form von Andreas
Bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Weibl. Form von Andreas bzw. männliche italienische Form von Andreas. Bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus.
Info zur männlichen Form Andreas: bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Slawische Variante von Andrea
Männlicher Vorname mit griechischer Herkunft, bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Info zur männlichen Form Andreas: bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Russische Form von Andreas; bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Info zur männlichen Form Andreas: bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Russische Form von Andreas
Lettische Form von Andreas/André
Spanische Kurzform von Andreas
Bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Skandinav. und albanische Form von Andreas bzw. rätoromanische Form von Heinrich
Bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Info zur männlichen Form Andreas: bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Info zur männlichen Form Andreas: bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Info zur männlichen Form Andreas: bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Spanische Form von Andreas
Slawische Form von Andreas
Bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Polnische Form von Andreas
Bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
Variante von Angela
Erst seit dem Mittelalter gebräuchlich
Im Spanischen ist Angel als Variante von Ángel ein männlicher Vorname, sonst ist er als Mädchenname gebräuchlicher.
Erst seit dem Mittelalter gebräuchlich
Info zur männlichen Form Angelus: erst seit dem Mittelalter gebräuchlich.
Info zur männlichen Form Angelus: erst seit dem Mittelalter gebräuchlich
Info zur männlichen Form Angelus: erst seit dem Mittelalter gebräuchlich
Info zur männlichen Form Angelus: erst seit dem Mittelalter gebräuchlich
Info zur männlichen Form Angelus: erst seit dem Mittelalter gebräuchlich
Italienische Form von Angela