Vornamen aus der Religionmit "R"


Name m/w/u Sprache Bedeutung
Radha Indisch Radha ist eine Persönlichkeit im Hinduismus
Ranga Indisch Ranga ist ein Beiname des Hindugottes Vishnu
Ravza Arabisch Paradies, Garten
Recha Hebräisch, Israelisch Die Weiche, die Zarte
Reema Indisch Name der Göttin Durga; weiße Antilope
Resul Türkisch Der Gesandte (Gottes)
Rhiannon Walisisch In der walisischen Mythologie ist Rhiannon bzw. Rigantona die Göttin der Fruchtbarkeit und des Mondes
Rigantona Keltisch In der walisischen Mythologie ist Rhiannon bzw. Rigantona die Göttin der Fruchtbarkeit und des Mondes
Rivka Hebräisch Hebräische Form von Rebecca; im Arabischen auch in der Schreibweise Rifka oder Rifqa
Roko Kroatisch Kroatische Form von Rochus; bekannt durch den Heiligen Rochus von Montpellier
Rufeida Arabisch Name der Tante des Propheten Muhammads, die eine bekannte Medizinerin war
Ruhama Hebräisch Hebräischer weiblicher Vorname

In der Bibel nennen der Prophet Hosea und seine Frau Gomer ihr erstes Kind "Ruhama". Ruhama bedeutet übersetzt: "Erbarmen finden". Sinngemäß steht dieser Name für das liebende Erbarmen Gottes, der sich den Menschen zuwendet, wie eine Mutter ihrem Kind: verletzlich, ohnmächtig und zärtlich zugleich.
Rukiye Türkisch Türkischer weiblicher Vorname, türkische Form des arabischen Namens Ruqayya bzw. Ruqaija

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2023
1
Emilia
2
Lina
3
Emma
4
Ella
5
Ida
6
Laura
7
Amalia
8
Lea
9
Leonie
10
Lia
Top Jungennamen 2023
1
Leano
2
Anton
3
Theo
4
Paul
5
Felix
6
Levi
7
Liam
8
Emil
9
Samuel
10
Jakob