Albanische Vornamen mit "D"

Name Bedeutung
Slawische, albanische Form von Daphne; in der griechischen Mythologie ist Daphne eine Nymphe, die in einen Lorbeerbaum verwandelt wurde
Verselbständigte Kurzform von Namen, die mit 'Adel-' beginnen, insbesondere Adelheid
Vom Namen eines illyrischen Stammes, den Dalmatinern dieser Stamm gab auch 'Dalmatien' den Namen, heute ein Gebiet in Kroatien der Name des Stammes hat vielleicht einen Zusammenhang mit dem albanischen Wort 'delme' (Schaf)
Illyrischer/albanischer Mädchenname
Von 'Dardani', dem Namen eines illyrischen Stammes zur Zeit der Illyrer umfasste die römische Provinz 'Dardania' unter anderem das Kosovo im Kosovo ist die Stadt Dardane nach diesem Stamm benannt der Name des Stammes hat vielleicht einen Zusammenhang mit dem albanischen Wort 'dardha' (Birne)
Info zur männlichen Form Dardan: von 'Dardani', dem Namen eines illyrischen Stammes zur Zeit der Illyrer umfasste die römische Provinz 'Dardania' unter anderem das Kosovo im Kosovo ist die Stadt Dardane nach diesem Stamm benannt der Name des Stammes hat vielleicht einen Zusammenhang mit dem albanischen Wort 'dardha' (Birne)
Albanischer männlicher Vorname
Albanischer männlicher Vorname
Albanischer weiblicher Vorname
Albanischer Jungenname; Bedeutung unbekannt
Die Göttin
Häufig auch einfach 'Dëfrim' geschrieben
Albanischer Mädchenname; Bedeutung unbekannt
Albanischer und niederländischer Mädchenname; Bedeutung unsicher
Name einer historischen albanischen Stadt
Die Erwünschte, die Ersehnte
Oder weibliche Form von Devin
Geschenke
Möglicherweise eine albanische Weiterleitung von Diana
Albanischer weiblicher Vorname
albanischer weiblicher Vorname
Mädchenname aus Albanien, Bedeutung unbekannt
Albanischer Jungenname; Bedeutung unbekannt
Griechischer weiblicher Vorname

Kann auch als weibliche Variante von Dion gesehen werden, der Kurzform von Dionysos, des griechischen Gott des Weines und der Ekstase.
Guter Tag
Sonnenschein
Albanischer männlicher Vorname
Weibliche Form des altgriechischen Namens Andronikos; Donika ist in Albanian bekannt als Name der Frau von Gjergj Kastrioti, genannt "Skënderbeu", einem albanischen Nationalhelden (15. Jh.).
Variante bzw. Kurzform von Antonius

kann auch eine Kurzform von Adonis sein
Lebensfreude
Albanischer Jungenname
Bekannt durch die albanische Sage von Konstandin und Doruntina ('Konstandini dhe Doruntina')
Albanischer Mädchenname
Bekannt durch die albanische Sage von Konstandin und Doruntina ('Konstandini dhe Doruntina')
Albanischer weiblicher Vorname; bekannt durch die albanische Sage von Konstandin und Doruntina ("Konstandini dhe Doruntina")
Erdbeere; symbolisiert auch das kleine, schüchterne aber sehr schlaue Mädchen
Die Besonderheit, die Außergewöhnliche
Albanischer männlicher Vorname
Reh
Albanischer Jungenname; Bedeutung unbekannt
Albanischer männlicher Vorname; Name eines albanischen Parks beim Ohrid-See nahe der Grenze zu Mazedonien
Weibliche Form von Drilon; Drilon ist der Name eines albanischen Parks beim Ohrid-See nahe der Grenze zu Mazedonien
Name eines Flusses in Albanien
Helles Licht
Licht
Variante von Triton

In der griechischen Mythologie war Triton ein Meeresgott und Sohn des Poseidon und der Amphitrite.

Auch im Albanischen gebräuchlich.
Muslimischer weiblicher Vorname
Traubenmost
Albanischer Mädchenname; Bedeutung unbekannt