Facebook Pixel

Arabische Vornamen mit "S"

Name Bedeutung
Der Hübsche
Hübsch
Adel, Anstand
Ursprünglich ein arabischer Titel
Der Große, der Kraftvolle
Marokkanischer weiblicher Vorname, Variante des arabischen Vornamens Shaima; bekannt durch die Pflegeschwester des Propheten Mohammed
Die Duftende, die Wohlriechende
Die Strahlende
Barmherzig
Die Gerechte
Die Ehrbare, die Glückliche
Die aus dem Osten (?)
Der Süße
Helligkeit, Geschenk (?)
Name eines Propheten im Islam
Venus, Abendstern/Morgenstern
Danke
Die Süße, Charmante
Pfeile
Türkischer weiblicher Vorname mit arabischer Herkunft
Kette, Reihenfolge; auch religiöse Ordnung
Das Meer
Andere Schreibweise des arabischen Namens Sittah = Herrin
Armreif, Armband
Arab. Form von Alexander
Arabische Form von Alexander
Bekannt durch Abu Sufyan, einen Kaufmann zu Zeiten des Propheten Mohammed (7. Jh.). Mohammed heiratete Abu Sufyans Tochter Ramla im Jahr 628.
Der Planet Saturn
Variante von Suleiman (Salomon)
Somaya war der Name der Frau des Propheten Mohammed
Arabischer Jungenname, nicht zu verwechseln mit Sophia
Weiterbildung von Soraya
Die Freude
Der Vorname Souad hat einen arabischem Ursprung. Im Türkischen hat der Name die gleiche Bedeutung (Glück), wird jedoch Suat geschrieben.
Arabischer männlicher Vorname

bekannt durch Abu Sufyan, einem Schwiegersohn des Propheten Mohammed (7. Jh.)
Variante von Sofian
Stern
Stern
Ruhe, Frieden
In der Bibel war Salomon ein für seine Weisheit bekannter König von Israel und Juda (9. J.h. vor Christus)
Die Erhabene, die Edle
Die Perfekte
Arabischer männlicher Vorname
Suada ist der Name der römischen Göttin der sanften Überredung; im Arabischen ein eigenständiger Name mit der Bedeutung "die Glückliche"
Sonnenschein, Sonnenaufgang
Auch in der Schreibweise Zubaida gebräuchlich
Männlicher arabischer Vorname; bekannt durch Abu Sufyan, einem Schwiegersohn des Propheten Mohammed (7. Jh.)
Stern
Der mit den rotbraunen Haaren