Facebook Pixel

Deutsche Vornamen mit "E"

Name Bedeutung
Der weibliche Vorname Ebba ist eine Kurzform von Eberhardine, der weiblichen Form von Eberhard.

Ebba ist außerdem eine friesische Kurzform von Namen, die mit „Eber-“ beginnen.
Kurzform von Namen, die mit "Eber-" beginnen
Verselbständigte Kurzform von Namen mit dem Element 'Eber', z.B. Eberhard
Eingedeutschte Form von Abby (Kurzform von Abigail)
Alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name einziger Rest einer früheren Vielfalt von Namen mit Eber-
Info zur männlichen Form Eberhard: alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name einziger Rest einer früheren Vielfalt von Namen mit Eber-
Stark wie ein Eber
Alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name einziger Rest einer früheren Vielfalt von Namen mit Eber-
Alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch die Sagengestalt des "getreuen Eckart"
Alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch die Sagengestalt des "getreuen Eckart"
Alter deutscher zweigliedriger Name
Alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch die Sagengestalt des 'treuen Eckart'
Alter deutscher zweigliedriger Name; bekannt durch die Sagengestalt des "treuen Eckart"
Der Schwertstarke, also der im Umgang mit dem Schwert Geübte (Schwertschwinger)
Selbe Herleitung wie Egomar
Verselbständigte Kurzform von Namen, die mit "Ed-" beginnen, z.B. "Edith", außerdem als eigenständiger weiblicher Vorname in der Türkei gebräuchlich
Verselbständigte Kurzform von Namen, die mit 'Ed-' beginnen, z.B. 'Edith'.
Deutsche und ungarische Kurzform von Eduard
Alter deutscher zweigliedriger Name
Alter deutscher zweigliedriger Name
Alter deutscher zweigliedriger Name, neuere Schreibweise des Namens Adeltraud
Alter deutscher zweigliedriger Name
Alter deutscher zweigliedriger Name
Alter deutscher zweigliedriger Name
Edle, vornehme Herrscherin
Im 19. Jh. aus dem Englischen ins Deutsche übernommen
Kurzform von Eduard; Name von 8 aufeinanderfolgenden englischen Königen; einer der wenigen Namen mit altenglischem Ursprung, die in ganz Europa gebräuchlich sind; vom Englischen über das Französische ins Deutsche gekommen
Alter germanischer Vorname, Nebenform von Audinga
Möglicherweise eine Zusammensetzung aus Edi (Kurzform von Edith) und Liana (Kurzform von Juliana)
Möglicherweise eine Form von Edwina
Altenglischer zweigliedriger Name, der bereits vor der Eroberung durch die Normannen existierte; erst im 19. Jh. vom Englischen ins Deutsche übernommen
Altenglischer zweigliedriger Name, der bereits vor der Eroberung durch die Normannen existierte; erst im 19. Jh. vom Englischen ins Deutsche übernommen
Bekannter ist die Form Detlef
Möglicherweise eine weibliche Variante von Edmund bzw. eine Bildung aus Namen, die mit "Ed-" (Besitz, Vermögen) beginnen
Variante von Edmond/Edmund
Alter englischer zweigliedriger Name; im 19. Jh. aus dem Englischen ins Deutsche übernommen
Edo ist eine Kurzform von Eduard.

Kann aber auch als eigenständiger Name gesehen werden.
Name von acht aufeinanderfolgenden englischen Königen einer der wenigen Namen mit altenglischem Ursprung, die in ganz Europa gebräuchlich sind vom Englischen über das Französische ins Deutsche gekommen.
Edwin ist ein alter englischer zweigliedriger Name, im 19. Jh. aus dem Englischen ins Deutsche übernommen
Info zur männlichen Form Edwin: alter englischer zweigliedriger Name im 19. Jh. aus dem Englischen ins Deutsche übernommen
Info zur männlichen Form Edwin: alter englischer zweigliedriger Name im 19. Jh. aus dem Englischen ins Deutsche übernommen
Friesische Form von Eckehard
Belgische Koseform von Eva
Fries. Koseform von Namen, die mit "Es-" = Ase, Gottheit gebildet werden (z. B. Estrid/Astrid)
Friesische Koseform von Eva; Abwandlung von Evke oder Eefke
Ist in Deutschland als Jungenname und Mädchenname zugelassen
Koseform von Elfriede
Kann als Kurzform von Elfriede oder Euphemia gesehen werden
Wohl ursprünglich ein hebräischer Ortsname mit der Bedeutung 'doppelt fruchtbar' in der Bibel ist Ephraim einer der Söhne Josephs und gilt als Stammvater eines der 12 Stämme Israels
Kurzform von Eckhart