Deutsche Vornamen

Name m/w/u Sprache Bedeutung
Constanze Deutsch Info zur männlichen Form Konstantin: geht auf einen römischen Beinamen 'Constantinus' zurück; verbreitet durch den Namen des römischen Kaisers Konstantins des Grossen (3./4. Jh.)
Coppelius Deutsch Coppelius ist eine der Hauptfiguren in E. T. A. Hoffmans Roman 'Der Sandmann'
Cora Deutsch, Englisch, Französisch Im Deutschen entstanden als verselbständigte Kurzform von 'Cordula', 'Cordelia' und 'Cornelia'.
Weitere mögliche Herleitung: vom griechischen Namen 'Kore' mit der Bedeutung 'Mädchen, Jungfrau'. 'Kore' war ein anderer Name für Persephone, einer griechischen Göttin der Unterwelt.
Corbinian Deutsch Alter deutscher männlicher Vorname, der vor allem in Bayern und Österreich bekannt ist

wahrscheinlich die lateinische Übersetzung des im Mittelalter häufigen Namen "Hraban" (=Rabe), erweitert um die Namensendung "-inianus"

bekannt durch den hl. Korbinian, Bischof von Freising (7./8. Jh.)
Cord Niederdeutsch Männlicher Vorname, niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad
Cord Christian Deutsch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad
Christian: seit dem Mittelalter in Deutschland gebräuchlich, mittlerweile einer der beliebtesten Vornamen
Cord Eberhard Deutsch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad
Eberhard: alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name, einziger Rest einer früheren Vielfalt von Namen mit dem Element "Eber-"
Cord Edmund Deutsch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad
Edmund: alter englischer zweigliedriger Name; im 19. Jh. aus dem Englischen ins Deutsche übernommen
Cord Erik Deutsch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad
Erik: bekanntgeworden als Namen schwedischer Herrscher, Erik ist in Schweden ein sehr häufiger Name
Cord Günther Deutsch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad
Günther: alter deutscher zweigliedriger Name; im Nibelungenlied war 'Gunther' der Burgunderkönig
Cord Heinrich Deutsch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad
Heinrich: alter deutscher zweigliedriger Name; bereits im Mittelalter einer der beliebtesten deutschen Vornamen; Name zahlreicher Herzöge, Könige und Kaiser
Cord Henning Deutsch, Friesisch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad

Henning: Form von Heinrich; alter deutscher zweigliedriger Name, bereits im Mittelalter einer der beliebtesten deutschen Vornamen, Name zahlreicher Herzöge, Könige und Kaiser
Cord Henrik Deutsch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad
Henrik: alter deutscher zweigliedriger Name, bereits im Mittelalter einer der beliebtesten deutschen Vornamen, Name zahlreicher Herzöge, Könige und Kaiser
Cord Herbert Deutsch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad

Herbert: alter deutscher zweigliedriger Name; verbreitet durch den Namen des heiligen Heribert, Erzbischof von Köln (10./11. Jh.)
Cord Hermann Deutsch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad

Hermann: alter deutscher zweigliedriger Name; im Mittelalter sehr beliebt
Cord Hinnerk Friesisch, Deutsch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad

Hinnerk: niederdeutsch-friesische Variante von Heinrich
Cord Hinrich Deutsch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad

Hinrich: fries. Form von Heinrich; alter deutscher zweigliedriger Name, bereits im Mittelalter einer der beliebtesten deutschen Vornamen
Cord Joachim Deutsch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad

Joachim: in apokryphen Schriften ist Joachim der Mann der hl. Anna, der Mutter Marias
Cord Jochen Deutsch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad

Jochen: in apokryphen Schriften ist Joachim der Mann der hl. Anna, der Mutter Marias
Cord Jürgen Deutsch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad

Jürgen: bekannt durch den hl. Georg (3./4. Jh.), legendärer Drachentöter, Schutzpatron von England, einer der 14 Nothelfer
Cord Michael Deutsch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad
Michael: im Alten Testament ist Michael einer der vier Erzengel; auch der Schutzpatron des alten Deutschen Reiches
Cord Otto Deutsch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad
Otto: verselbständigte Kurzform von Namen beginnend mit 'Ot-', wie z.B. Ottmar; im Mittelalter beliebt als Name von deutschen Königen, Herzögen und Grafen
Cord Peter Deutsch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad
Peter: bekannt als der Name des hl. Apostels Petrus; bevor ihm Jesus den Namen 'Petrus' (eigentlich ursprünglich aramäisch 'Kefas') gab, trug dieser den Namen Simon
Cord Siegfried Deutsch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad
Siegfried: alter deutscher zweigliedriger Name; bekannt durch den Drachentöter Siegfried in der Nibelungensage
Cord Werner Deutsch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad
Werner: alter deutscher zweigliedriger Name; der erste Namensbestandteil 'Warin' gehört zum Namen des germanischen Stammes der Warnen; dem Namen der Warnen liegt ein germanischer Wortstamm mit den Bedeutungen 'warnen', 'bewahren', 'beschützen' zu Grunde
Cord Wilhelm Deutsch Cord: niederdeutsche Kurzform von Conrad bzw. Konrad
Wilhelm: alter deutscher zweigliedriger Name, im Mittelalter in ganz Europa beliebt
Cordelius Deutsch Männliche Form von Cordelia; Vorname mit lateinischen Ursprung, wahrscheinlich zu 'cordus' (spät geboren, spät entwickelt), später in Verbindung gebracht zu 'cor' (Genitiv 'cordis'), mit einer angenommenen Bedeutung 'Herzchen
Cordia Deutsch Kurz-/Koseform von Cordula
Cordt Deutsch Niederdt. Kurzform von Konrad
Cordula Deutsch, Englisch Vorname mit lateinischen Ursprung, wahrscheinlich zu 'cordus' (spät geboren, spät entwickelt), später in Verbindung gebracht zu 'cor' (Genitiv 'cordis'), mit einer angenommenen Bedeutung 'Herzchen'; verbreitet durch die Verehrung der hl. Cordula, Märtyrerin und Begleiterin der hl. Ursula.
Corgina Deutsch Zusammensetzung aus Cora und Regina mit der freien Übersetzung "kindliche Kaiserin"
Corina Deutsch, Englisch, Französisch Vom griechischen Namen 'Korinna', der auf das Wort 'kore' (Mädchen, Jungfrau) zurückgeht
Corinna Deutsch, Englisch, Französisch Vom griechischen Namen Korinna abgeleitet, der auf das Wort "kore" (=Mädchen, Jungfrau) zurückgeht
Corry Deutsch, Niederländisch Niederländ. Koseform von Cornelia oder Corinna
Cortina Deutsch Teil des Namens der italien. Stadt Cortina d'Ampezzo als Vorname; nur in Deutschland gebräuchlich
Corven Deutsch Variante von Corvin

Corvin ist eine Kurzform des römischen Beinamens "Corvinus"; wahrscheinlich abgeleitet von lateinisch "corvus" (=Rabe)
Corvinus Deutsch Kleiner Rabe
Corvus Deutsch Rabe
Corwin Deutsch Variante von Corvin, einer Kurzform des römischen Beinamens Corvinus
Cosmas Deutsch Variante von Kosmas
Cölestin Deutsch Vom lateinischen Namen 'Coelestinus' bzw. 'Caelestinus', einer Erweiterung von 'Coelestis'/'Caelestis' bekannt durch den hl. Papst Cölestin I. (432); bisher trugen 5 Päpste den Namen Cölestin bzw. Coelestinus
Cölestine Deutsch Info zur männlichen Form Cölestin: vom lateinischen Namen 'Coelestinus' bzw. 'Caelestinus', einer Erweiterung von 'Coelestis'/'Caelestis'; bekannt durch den hl. Papst Cölestin I. (432); bisher trugen 5 Päpste den Namen Cölestin bzw. Coelestinus
Crishan Deutsch In der Schreibweise Krischan die niederdeutsche Form von Christian; in dieser Form eine Neuschöpfung aus dem franz. Wort "cri" und eine Umformung des Namens der indischen Gottheit Krishna
Cuna Deutsch Weiblicher Vorname, weibliche Variante von Kuno
Cuno Deutsch Der Vorname Cuno ist eine Kurzform von Konrad und anderen Namen wie Kunibert, die mit „Kuni-“ gebildet werden. Der Name wurde durch die Ritterromane um 1800 neu belebt und in der folgenden Zeit als Vorname in Adelskreisen sehr beliebt.
Curd Deutsch Verselbständigte Kurzform von 'Konrad'
Daglind Deutsch Althochdeutscher weiblicher Vorname
Dagmar Dänisch, Deutsch, Skandinavisch Der Vorname Dagmar ist wahrscheinlich eine weibliche Form des heute nahezu ausgestorbenen männlichen Namens Dagomar. Dieser leitet sich ab von "dag-", Bedeutung unklar, vielleicht von keltisch "dago" (=schön, gut) und "mers, mari" (germanisch für berühmt). Möglich ist auch eine Herleitung von Thankmar.
Besondere Verbreitung findet der Vorname in Dänemark. Dort gilt er als typisch dänischer Frauenname. Volksetymologisch wird ihm oft die Bedeutung "berühmter Tag" (von dag für Tag und meri für berühmt) beigelegt. Hierfür werden mitunter auch angebliche Belege aus dem Althochdeutschen (tag mâri für "der helle Tag") angeführt.
Dagmar hat sprachlich keine Beziehung zum slawischen Namen Dragomira, eine direkte Ableitung ist unwahrscheinlich.
Dagobert Althochdeutsch, Englisch Keltisch-germanischer Mischname, im 7. Jh. merowingischer Königsname; heute bekannt durch die Comicfigur des Dagobert Duck
Dagoberta Althochdeutsch Alterhochdeutscher weiblicher Vorname mit germanischem Ursprung, weibliche Form von Dagobert

Mehr zum Thema

ELTERN Grußkarten - 30% Rabatt
Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Lina
4
Emma
5
Mia
6
Sophie
7
Leonie
8
Lea
9
Lena
10
Johanna
Top Jungennamen 2022