Deutsche Vornamen mit "N"

Name m/w/u Sprache Bedeutung
Nikadel Deutsch Neuschöpfung aus Nikolaus und Adele
Nikanor Deutsch, Skandinavisch Name diverser Personen aus dem antiken Griechenland und Makedonien; in der Bibel tragen vier Männer diesen Namen
Nikas Deutsch Möglicherweise die männliche Form von Nika
Niki Deutsch Unisex-Vorname, Kurzform von Namen wie Nicole oder Nikola bzw. der männlichen Urform Nikolaus: bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra
Nikk Englisch, Deutsch Der Vorname Nikk ist eine Variante von Nick, was wiederum ein Kurzform von Nikolas ist.
Nikke Deutsch Eingedeutschte Variante von Nicke, einem Jungennamen, der im schwedischen Kinderbuch "Kalle Blomquist und Rasmus" von Astrid Lindgren vorkommt; in Skandinavien als Kurzform von Niklas in Gebrauch
Niklaus Deutsch Bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra; bisher trugen 5 Päpste den Namen Nikolaus
Niko Deutsch Bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra bisher trugen 5 Päpste den Namen Nikolaus
Nikodemus Deutsch In der Bibel ist Nikodemus ein Schriftgelehrter, der für Jesus eintrat
Nikola Deutsch, Slawisch, Ungarisch Weibliche Form von Nikolaus bzw. slawische männliche Kurzform; bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra
Nikolas Deutsch Variante von Nicolas, der französischen Form von Nikolaus

bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra; bisher trugen fünf Päpste den Namen Nikolaus
Nikolaus Deutsch Bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra; bisher trugen 5 Päpste den Namen Nikolaus
Nikoline Deutsch Eingedeutschte Schreibweise der franz. Koseform von Nicole
Nina Deutsch, Italienisch, Russisch, Englisch, Französisch, Polnisch Heute eher üblich als Kurzform von Namen, die auf "-nina" enden, z.B. Antonina, Giovannina usw., oder in Russland Koseform von Anna.
Nina Christin Deutsch Nina: Bezieht sich im Russischen auf die heilige Nina; weibl. Form des griech.-assyr. Namens Nínos (Gründer der Stadt Ninive); heute eher üblich als Kurzform von Namen, die auf -nina enden, z.B. Antonina, Giovannina, oder in Russland Koseform von Anna
Christin: Info zur männlichen Form Christian: seit dem Mittelalter in Deutschland gebräuchlich, mittlerweile einer der beliebtesten Vornamen
Nini Deutsch Kurz- oder Koseform von Namen wie zum Beispiel Janine, Denise, Katharina oder Eugenia
Ninja Deutsch Evtl. eine Variante von Nina
Ninjana Deutsch Weiterbildung von Ninja, einer Variante von Nina
Niona Deutsch Vielleicht eine Variante von Nina
Nirina Deutsch Die Gewünschte
Nischan Deutsch Eingedeutschte Form des serbischen Namens Nižan/Nišan, wahrscheinlich eine Kurzform von Nikolaus; mögliche Ableitung auch von türkisch/persich = "das Ziel"
Niss Deutsch, Friesisch, Dänisch Fries., dänische Kurzform von Nils/Niels/Nikolaus; auch in der Schreibweise "Nis" gebräuchlich
Nithard Deutsch Alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch den Dichter Neidhart von Reuenthal (12./13. Jh.)
Niva Deutsch Redewendung, Dialekt
Nives Deutsch
Nizza Deutsch Name der franz. Stadt Nizza, die nach der griechischen Siegesgöttin Nike benannt wurde
Noan Deutsch Variante von Noah, Noam
Noberta Deutsch Noberta ist die weibliche Form von Norbert.
Noctis Deutsch Nacht
Noela Deutsch Die an Weihnachten Geborene
Noella Deutsch Die an Weihnachten geborene
Noena Deutsch Weiterbildung des niederländ. Mädchennamens Noen oder Variante von Namen wie Novena, Noemi etc.
Nolda Deutsch Kurzform von Arnolda
Noldi Schweizerisch, Deutsch Schweizer Kurz-/Koseform von Arnold
Nolea Deutsch Weiterbildung von Nola
Nonie Deutsch Möglicherweise eine Weiterbildung des lateinischen Vornamens Nona
Nonius Deutsch Nonius (Nuño) von der heiligen Maria Álvares Pereira ist ein portugiesischer Heiliger
Nora Deutsch, Italienisch, Englisch, Skandinavisch Kurzform von Eleonora bzw. Eleonore. Der Herkunft der ursprünglichen Form ist nicht genau geklärt. So könnte der Name einen germanischen Ursprung haben (als eine Bildung mit dem Namenselement "Ali-").
Noraida Deutsch, Spanisch Möglicherweise eine Weiterbildung von Nora bzw. ein Kombination aus Nora und Aida
Noralie Deutsch Neuschöpfung aus Nora und Namen mit "-lie"-Endung wie Coralie
Norbert Deutsch Alter deutscher zweigliedriger Name, bekannt durch den hl. Norbert von Xanten (11./12. Jh.)
Nordbert Althochdeutsch Alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch den hl. Norbert von Xanten (11./12. Jh.)
Nordman Althochdeutsch Früher hauptsächlich verwendet als Bezeichnung für die Vikinger, die sich in der Normandie niederliessen und im 11. Jh. England eroberten
Norea Deutsch Tochter von Adam und Eva; Frau von Noah;
Noreen Deutsch, Englisch, Irisch Von einem alten provenzalischen Namen 'Alienor'; 'Alienor' wurde gedeutet als eine Variante von 'Helen'; der Name ist aber wahrscheinlich germanischer Herkunft, eine Bildung mit dem Namenselement 'Ali'
Noreia Deutsch Name einer gallischen Muttergöttin/Mondgöttin, Schutzgöttin von Gebärenden und Kindern
Norell Skandinavisch, Deutsch In Schweden auch als Nachname gebräuchlich
Norfried Deutsch Nördlicher Friede
Norgard Deutsch Alter deutscher zweigliedriger Name
Norgast Deutsch Der Gast/Fremde aus dem Norden

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2023
1
Emilia
2
Lina
3
Emma
4
Ella
5
Ida
6
Amalia
7
Leonie
8
Laura
9
Lea
10
Anna
Top Jungennamen 2023
1
Leano
2
Anton
3
Theo
4
Paul
5
Felix
6
Levi
7
Liam
8
Samuel
9
Emil
10
Jakob