Facebook Pixel

Deutsche Vornamen

Name Bedeutung
Info zur männlichen Form Aldo: verselbständigte italienische Kurzform von Namen beginnend mit 'Aldo-', wie z.B. 'Aldobrando', was als Namenselement von 'adal' stammt
Verselbständigte italienische Kurzform von Namen beginnend mit 'Aldo-', wie z.B. 'Aldobrando', was als Namenselement von 'adal' stammt
Info zur männlichen Form Aldo: verselbständigte italienische Kurzform von Namen beginnend mit 'Aldo-', wie z.B. 'Aldobrando', was als Namenselement von 'adal' stammt
Edler Herrscher
Variante von Adelheid
Niederdt. Koseform von Namen, die mit "Adel-" beginnen
Niederdt. Form von Namen, die mit "Adel-" beginnen, wie z. B. Adelheid, Adelgund
Eingedeutschte Form von Alexis
Russ./slawische Kurzform von Helena oder tschech. Kurzform von Madgalena
Variante von Alena, der russ./slawischen Kurzform von Helena oder tschech. Kurzform von Magdalena
Der Vorname Alenja ist eine Ableitung von Lenja und damit eine Variante des weiblichen Vornamens Helena.
In der griechischen Mythologie ist Helena die Tochter von Zeus und Leda; ihre Entführung war der Grund für den Trojanischen Krieg; der Name 'Helios' des griechischen Sonnengotts hat dieselben Wurzeln.
Fries. Kurzform/Zusammenziehung von Adelhard
Nebenform von Alessia; weibliche Form von Alessio, der italienischen Form von Alexis;
Alesia ist außerdem eine Stadt in Frankreich (Schauplatz der letzten Schlacht zwischen Cäsar und Vercingetorix, 52 v. Chr.)
Kurzform von Alexander bzw. Alexandra; bekannt durch Alexander den Großen, König von Makedonien (356-323 v.Chr.); bisher trugen acht Päpste den Namen Alexander
Info zur männlichen Form Alexander: bekannt durch Alexander den Großen, König von Makedonien (356-323 v.Chr.); bisher trugen acht Päpste den Namen Alexander.
Männlicher Vorname griechischer Herkunft

Bekannt durch Alexander den Großen, König von Makedonien (356-323 v.Chr.); bisher trugen acht Päpste den Namen Alexander
Weiblicher Vorname griechischer Herkunft; weibliche Form von Alexander

Info zur männlichen Form Alexander: bekannt durch Alexander den Großen, König von Makedonien (356-323 v.Chr.), bisher trugen acht Päpste den Namen Alexander
Info zur männlichen Form Alexander: bekannt durch Alexander den Großen, König von Makedonien (356-323 v.Chr.) bisher trugen 8 Päpste den Namen Alexander
Info zur männlichen Form Alexander: bekannt durch Alexander den Großen, König von Makedonien (356-323 v.Chr.) bisher trugen 8 Päpste den Namen Alexander
Wird heute im englischen Sprachraum vermehrt als weiblicher Name verwendet
Variante von Aaliyah/Aliyah; mit dem hebräischen Wort 'aliyah' wird die Rückkehr der Juden nach Israel bezeichnet
Alte Form von Adelheid
Wurde bekannt durch eine Figur in der TV-Serie "Die kleinen Strolche"; in Deutschland eher unüblich als Name, eher bekannt als Bezeichung für die Keime der Luzerne
Altgermanischer männlicher Vorname,Urform des Namens Oliver
Ursprünglich westgotischer Name, über Spanien nach Deutschland gekommen; lautlich umgestaltet durch Kreuzung mit 'Hildefonso' und Anlehnung an 'adal'
Edle, willige Kämpferin
Männlicher Vorname mit althochdeutschem Ursprung

bekannt durch Alfred den Großen, angelsächsischer König (9. Jh.); einer der wenigen altenglischen Namen, die sich über England hinaus verbreitet haben
Info zur männlichen Form Alfred: bekannt durch Alfred den Grossen, angelsächsischer König (9. Jh.) einer der wenigen altenglischen Namen, die sich über England hinaus verbreitet haben
Ostfriesische Form von Adelgard/Adalgard
Vornehme Perle
Mittelalterliche Form von Adelheid
Möglicherweise eine Neuschöpfung angelehnt an Alice (Adelheid) und Alexandra
Weiterbildung von Alicia, einer Variante von Alice/Adelheid
Variante von Alice/Alicia/Adelheid
In Italien entstandene verselbständigte Kurzform von Namen mit dem Element 'adal' (edel) wie z. B. Adelheid
Alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter überaus beliebt
Geht vermutlich auf Alienor zurück
Nebenform von Alice, der franz. Kurzform von Adelheid; Adelheid ist ein alter deutscher zweigliedriger Name
Eingedeutschte Variante von Aliyah

In Bosnien als Jungenname gebräuchlich.
Alter deutscher zweigliedriger Name
Alter deutscher zweigliedriger Name
Niederländ. Nebenform von Alice, der franz. Kurzform von Adelheid. Adelheid ist ein alter deutscher zweigliedriger Name, im Mittelalter überaus beliebt.
Variante von Alesia oder Alicia (Alice, Adelheid)
Niederdeutsche Form von Namen, die mit Adel- beginnen, z.B. Adelheid
Alke: niederdeutsche Form von Namen, die mit Adel- beginnen, z.B. Adelheid

Gunda: niederdeutsche Kurzform von Namen, die mit 'Gund-/Gunt-' beginnen oder auf '-gunda/-gunde' enden, z.B. Gunthild, Kunigunde
Eingedeutschte Variante von Alcuin, dem Namen eines angelsächsischen Theologen und Poeten; Alcuin ist möglicherweise die anglizierte Version von Alwin
Mittelalterliche Form von Adelheid
Kam im Mittelalter mit den Normannen nach England Bedeutung nicht sicher geklärt, vielleicht von keltisch bzw. bretonisch 'al' (Fels)
Allheid ist in der Fabel der Name der Gans; Variante von Adelheid