Englische Vornamen mit "M"

Name m/w/u Sprache Bedeutung
Marisela Englisch, Spanisch Doppelform aus 'María' und 'Celia'
Marissa Deutsch, Italienisch, Spanisch, Englisch Als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe. Bedeutung nicht sicher geklärt. Eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird). 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name.
Marjorie Englisch Englische Form von Margarete; als Name aus dem Lateinischen ins Deutsche übernommen; im Mittelalter verbreitet durch den Namen der hl. Margarete von Antiochia (3./4. Jh.); das griechische Wort 'margarites' stammt vielleicht ursprünglich aus dem Persischen mit der Bedeutung 'Kind des Lichts' (gemäß der Vorstellung der Perle als Tautropfe, der durch Mondlicht verändert wurde)
Mark Englisch, Skandinavisch, Holländisch, Russisch Kurzform bzw. englische Variante von Markus
Mark Anthony Englisch Doppelform aus 'Mark' und 'Anthony' speziell auf den Philippinen beliebt
Marlee Englisch
Marleen Englisch Englische Variante von Marlene; Doppelform aus 'Maria' und 'Lena' (Kurzform von Magdalena)
Marley Englisch In Deutschland ein unisex-Vorname, sonst eher ein Jungenname; von einem altenglischen Familiennamen, der auf einen Ortsnamen zurückgeht
Marlie Englisch, Deutsch Kurzform von Marlies, der Doppelform aus Maria und Liese/Elisabeth; auch als Marli gebräuchlich

Marlie isr darüber hinaus auch im englischsprachigen Kulturraum als weiblicher Vorname bekannt.
Marlin Englisch Alter römischer Vorname; der Name wurde traditionell vor allem den im März Geborenen gegeben; im Mittelalter verbreitet durch den Namen des Evangelisten Markus
Marlo Englisch, Italienisch Englische Variante von Namen wie Marlon, Merlin, Marlow
Marlon Englisch Englischer männlicher Vornamen, Herkunft nicht sicher geklärt, eventuell Variante von Markus
Marlow Englisch Ursprünglich ein englischer Ortsname
Marlyse Englisch Englischer weiblicher Vorname, Variante von Marlisa
Marmaduke Englisch, Walisisch Nachfolger/Unterstützer von Madog
Marna Englisch
Marnie Englisch Amerikan. Ableitung von Marna (schwedische Form von Marina)
Marny Englisch Variante von Marnie, der englischen/amerikanischen Ableitung von Marna (schwed. Form von Marina)
Maroney Deutsch, Englisch Variante des engl. Vornamens Marony
Marony Englisch Die Braunäugige
Marques Englisch Von einem französischen Adelstitel 'Marquis' (altfranzösische Form: 'marchis') für jemanden, der Grenzland eines Herrschaftsgebietes verwaltet
Marquis Englisch Von einem französischen Adelstitel 'Marquis' (altfranzösische Form: 'marchis') für jemanden, der Grenzland eines Herrschaftsgebietes verwaltet
Marquise Englisch Von einem französischen Adelstitel 'Marquis' (altfranzösische Form: 'marchis') für jemanden, der Grenzland eines Herrschaftsgebietes verwaltet
Marquita Englisch Info zur männlichen Form Marquis: von einem französischen Adelstitel 'Marquis' (altfranzösische Form: 'marchis') für jemanden, der Grenzland eines Herrschaftsgebietes verwaltet
Mars Deutsch, Englisch, Französisch, Skandinavisch, Holländisch, Finnisch In der römischen Mythologie ist Mars der Gott des Krieges dies ist auch der Name des 4. Planeten der Sonne die Herkunft des Names ist nicht sicher bekannt, vielleicht von lateinisch 'mas' (männlich) bzw. der Genitiv-Form dieses Wortes 'maris')
Marsha Englisch Info zur männlichen Form Marcio: von 'Marcius', einem von 'Markus' abgeleiteten römischen Namen
Marshal Englisch Von einem Familiennamen, der wiederum auf eine Berufsbezeichnung (Marschall) zurückgeht das Wort 'Marschall' hat eine sehr verwickelte Geschichte und lässt sich bis in germanische Zeiten zurückverfolgen, mit der Bedeutung 'Pferdediener'
Marshall Englisch Englischer männlicher Vorname, abgeleitet von einem Familiennamen, der wiederum auf eine Berufsbezeichnung (Marschall) zurückgeht; das Wort "Marschall" hat eine sehr verwickelte Geschichte und lässt sich bis in germanische Zeiten zurückverfolgen (Bedeutung=Pferdediener)
Marshawn Englisch Neuschöpfung aus Mark und Shawn
Marsinah Deutsch, Englisch Evtl. eine weibliche Neubildung mit Beziehung auf den männlichen Namen des römischen Gottes 'Mars'
Martell Deutsch, Englisch Ursprünglich ein Nachname/Berufsbezeichnung (siehe Karl Martell): entstanden entweder durch eine Koseform von Martin oder als ein Spitzname für einen Schmied (engl. martel = die Streitaxt)
Marti Englisch Engl. Koseform von Martin
Martial Deutsch, Englisch Von einem römischen Beinamen 'Martialis', abgeleitet vom Namen des Kriegsgottes Mars bekannt durch den römischen Dichter Marcus Valerius Martialis (1. Jh.)
Martika Englisch Martika ist der Künstlername der US-Sängerin Marta Marrero
Martin Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch Geht zurück auf den römischen Beinamen 'Martinus', der wiederum auf den Namen des Kriegsgottes Mars zurückgeht; verbreitet durch den Namen des hl. Martin (4. Jh.), der seinen Mantel mit einem Bettler teilte; bisher trugen fünf Päpste den Namen Martin bzw. Martinus
Marty Englisch Geht zurück auf den römischen Beinamen 'Martinus', der wiederum auf den Namen des Kriegsgottes Mars zurückgeht verbreitet durch den Namen des hl. Martin (4. Jh.), der seinen Mantel mit einem Bettler teilte bisher trugen 5 Päpste den Namen Martin bzw. Martinus
Marva Englisch Weibliche Form von Marvin
Marvel Englisch Englischer männlicher Vorname
Marven Englisch, Deutsch Ursprünglich ein englischer Nachname, der als Variante von Marvin gesehen wird;
der ursprünglich walisische Name 'Merfyn' war in England lange als Familienname im Gebrauch; ein walisischer König im 9. Jh. hieß 'Merfyn'; die Bedeutung des Namens ist nicht sicher bekannt, evtl. von 'mer' = Mark
Marvin Deutsch, Englisch Der ursprünglich walisische Name; 'Merfyn' war in England lange als Familienname im Gebrauch. Ein walisischer König im 9. Jh. hieß 'Merfyn'. Die Bedeutung des Namens ist nicht sicher bekannt, evtl. von 'mer' = Mark.
Marwin Englisch Der ursprünglich walisische Name 'Merfyn' war in England lange als Familienname im Gebrauch ein walisischer König im 9. Jh. hiess 'Merfyn' die Bedeutung des Namens ist nicht sicher bekannt, vielleicht enthält der Name das Wort 'mer' (Mark)
Mary Englisch Englische Variante von Maria

als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe, Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: "Verbitterung", eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von "mry" (=die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird), Maria ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, Mirjam die ältere aramäische/hebräische

wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Mary Ann Englisch Doppelform aus den Namen Mary und Ann
Mary Grace Englisch Doppelform aus 'Mary' und 'Grace' besonders beliebt auf den Philippinen
Mary Jane Englisch Doppelform aus 'Mary' und 'Jane' auf den Philippinen ziemlich beliebt
Mary Joy Englisch Doppelform aus 'Mary' und 'Joy' auf den Philippinen ziemlich beliebt
Mary-Lou Deutsch, Englisch Doppelform aus 'Mary' und 'Lou'
Maryelin Englisch Zusammensetzung aus Mary und Elin
Marylou Englisch Englischer weiblicher Vorname; Doppelform aus Mary und Louise; vor allem in den USA gebräuchlich
Mason Englisch Von einem Familiennamen, der wiederum auf die Berufsbezeichnung 'mason' (Steinmetz, Maurer) zurückgeht die englische Berufsbezeichnung geht auf Altfranzösisch zurück schlussendlich liegt ein Wort mit der Bedeutung 'machen' zu Grunde schlussendlich liegt ein Wort mit der Bedeutung 'machen' zu Grunde

Mehr zum Thema

Namensbild von Alberte auf vorname.com
Top Mädchennamen 2021
1
Emilia
2
Ella
3
Lena
4
Lina
5
Emma
6
Ida
7
Leonie
8
Lia
9
Lea
10
Mila
Top Jungennamen 2021
1
Lobo
2
Levi
3
Elias
4
Liam
5
Theo
6
Anton
7
Emil
8
Jonas
9
Linus
10
Paul