Englische Vornamen mit "M"

Name m/w/u Sprache Bedeutung
Mick Englisch Englische Kurzform von Michael

Im Alten Testament ist Michael einer der vier Erzengel; der hl. Michael wurde im 10. Jahrhundert zum Schutzpatron des Heiligen Römischen Reiches und später Deutschlands erklärt.
Mickey Englisch Im Alten Testament ist Michael einer der vier Erzengel Schutzpatron des alten Deutschen Reiches
Mighel Englisch Angloamerikanische Form von Miguel
Mijeanne Englisch Name kommt in Südafrika vor; Zusammensetzung aus Michelle und Jeanne/Jeanette
Mike Englisch Englische Kurzform von Michael

im Alten Testament ist Michael einer der vier Erzengel und auch Schutzpatron des alten Deutschen Reiches.
Mikey Englisch Koseform zu engl. Michael, wurde bekannt durch das Kind in "Kuck mal wer da spricht"
Mikhaela Englisch Englische Variante von Michaela
Mildred Englisch Alter englischer zweigliedriger Name, der auf dieselben germanischen Wurzeln zurückgeht wie die deutschen Namen Miltrud und Miltraud; bekannt durch die hl. Mildred (7./8. Jh.);

in den USA um 1900 sehr beliebt
Miles Englisch Von den Normannen nach England gebrachter Name. Bedeutung nicht sicher bekannt, vielleicht zu lateinisch 'miles' (Soldat) könnte auch eine alte Koseform von 'Michael' sein.
Miley Englisch Ursprünglich irischer Vorname, verwandt mit Emily, Melinda, Melanie, Melissa, Molly
Milgitha Englisch Name vermutlich aus dem mittelalterlichen angelsächsischen Raum
Millard Englisch Von einem altenglischen Familiennamen, die wiederum auf eine Art Berufsbezeichnung zurückgeht für jemanden, der eine Mühle überwacht
Miller Englisch Gebrauch des Nachnamens Miller als Vorname
Millicent Englisch Englischer weiblicher Vorname; abgeleitet von dem normannisch-französischen Namen Melisende
Millie Englisch Englischer weiblicher Vorname, Variante von Milly, Koseform von z.B. Camilla, Ludmilla, Emilie, Melissa usw.
Millweard Altenglisch Von einem altenglischen Familiennamen, die wiederum auf eine Art Berufsbezeichnung zurückgeht für jemanden, der eine Mühle überwacht
Milly Englisch Englischer weiblicher Vorname, Koseform von z.B. Camilla, Ludmilla, Emilie, Melissa usw.
Milon Englisch In der griech. Mythologie Name eines Ringkämpfers, in Großbritannien als Vorname gebräuchlich Milon (auch Milon von Kroton, griechisch ????? Míl?n, lateinisch Milo; * um 555 v. Chr.; † nach 510 v. Chr.) gehörte zu den berühmtesten Athleten der Antike. Er lebte in seiner Heimatstadt Kroton (heute Crotone in Kalabrien, Süditalien) und war ein Zeitgenosse und Anhänger des Philosophen Pythagoras von Samos. Außerdem war er ein erfolgreicher Heerführer.
Milow Englisch Künstlername des belgischen Sängers Jonathan Vandenbroeck; laut seiner Aussage bedeutet der Name nichts und wurde nur wegen des internationalen Klangs ausgesucht
Milton Englisch Von einem Familiennamen, der wiederum auf eine Ortsbezeichnung 'Mühle-Stadt' zurückgeht
Milward Englisch Ursprünglich ein Nachname
Mindy Englisch Kombination von 'Mel' (aus Namen wie 'Melanie' oder 'Melissa') mit der Endung -inda
Minea Deutsch, Englisch Bedeutung nicht genau bekannt, vielleicht von lateinisch 'mens' (Geist, Verstand), vielleicht aber etruskisch; in der römischen Mythologie ist Minerva, eine Tocher von Jupiter und Juno, die Göttin der Weisheit
Minerva Deutsch, Englisch Bedeutung nicht genau bekannt, vielleicht von lateinisch 'mens' (Geist, Verstand), vielleicht aber etruskisch in der römischen Mythologie ist Minerva, eine Tocher von Jupiter und Juno, die Göttin der Weisheit
Minna Deutsch, Englisch Kurzform von Wilhelmine.

auch als Kosename genutzt wegen der Nähe zu "Minne" (=die Liebe)

Info zur männlichen Form Wilhelm: alter deutscher zweigliedriger Name; im Mittelalter in ganz Europa beliebt
Minne Deutsch, Englisch, Skandinavisch Kann als Variante von Minna, der Kurzform von Wilhelmina bzw. Wilhelm gesehen werden; oder Herleitung vom Begriff "Minne = mittelalterliche Liebe" möglich;
im Deutschen, Englischen und Skandinavischen ein Mädchenname, im Niederländischen ein Jungenname
Minnie Englisch Kurzform von Wilhelmine;

Info zur männlichen Form Wilhelm: alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter in ganz Europa beliebt Name mehrerer berühmter Könige, z.B. von Wilhelm dem Eroberer, dem ersten normannischen König Englands
Minoka Englisch Fruchtbares Land, dort wo die Bäume blühen
Minos Deutsch, Englisch Minos ist bekannt als Name eines Sagen - Königs des antiken Kreta, um 2000 v. Chr. Damals wahrscheinlich kein Name, sondern ein Titel des jeweils herrschenden Königs
Miora Englisch Name wurde abgeleitet von der Pflanze Myrrhe
Mirabelle Englisch, Französisch Im Mittelalter verbreitet, dann bis zu einem Revival im 19. Jh. wenig in Gebrauch
Miracle Englisch Gebrauch des englischen Wortes für "Wunder" als Vorname; das Wort selbst hat lateinische Wurzeln
Miranda Englisch, Albanisch Von Shakespeare für die Heldin seines Stücks "Der Sturm" (1611) erfunden, wahrscheinlich abgeleitet von lateinisch "mirandus" (=wunderbar, bewundernswert); ist auch der Name eines der Monde des Planeten Uranus
Mirette Englisch Name wurde bekannt durch das Kinderbuch "Mirette" Emily Arnold McCully; möglicherweise eine Variante/Kombination von Mireille oder Marietta
Miriam Englisch, Französisch, Deutsch Form von Maria; als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit:
'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Misael Deutsch, Englisch Variante von Michael; in der Bibel ist Misael ein Freund Daniels
Misapinoa Englisch Name wurde bekannt durch "Harry Potter", wohl erfunden
Misha Englisch, Russisch Im Alten Testament ist Michael einer der vier Erzengel Schutzpatron des alten Deutschen Reiches
Mishale Englisch Kreative englische Schreibweise von Michelle
Missy Englisch Koseform von Melissa
Misty Englisch Gebrauch des englischen Wortes 'misty' (neblig, dunstig) als Vorname erst in neuerer Zeit geschaffen
Mitch Englisch Englischer männlicher Vorname, Kurzform von Mitchell; abgeleitet von einem normannisch-französischen Familiennamen, der wiederum auf den Vornamen 'Michel' zurückgeht, der französischen Form von Michael
Mitchel Englisch Von einem normannisch-französischen Familiennamen, der wiederum auf den Vornamen 'Michel' zurückgeht, der französischen Form von Michael
Mitchell Englisch Von einem normannisch-französischen Familiennamen, der wiederum auf den Vornamen 'Michel' zurückgeht, der französischen Form von Michael
Mithra Deutsch, Englisch Name eines altpersischen/altindischen Gottes des Lichts und der Freundschaft
Mitzi Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Englisch, Skandinavisch, Holländisch, Polnisch, Griechisch Der Vorname Mitzi ist eine Koseform von Maria.
Mo Englisch, Deutsch Unisex Vorname; kann als Kurzform diverser Vornamen gesehen werden, z. B. Maurice/Morris, Moses, Monika, Maureen
Moana Englisch, Hawaiianisch, Polynesisch Aus demMeer
Moat Englisch Ist auch der Name diverser Orte in GB
Modesty Afrikanisch, Englisch Das englische Wort modesty (=Bescheidenheit) wird hier als Vorname verwendet. Das Wort ist abgeleitet vom lateinischen modestus (=bescheiden, besonnen).

Mehr zum Thema

Namensbild von Alberte auf vorname.com
Top Mädchennamen 2021
1
Emilia
2
Ella
3
Lena
4
Lina
5
Emma
6
Ida
7
Leonie
8
Lia
9
Lea
10
Mila
Top Jungennamen 2021
1
Lobo
2
Levi
3
Elias
4
Liam
5
Theo
6
Anton
7
Emil
8
Jonas
9
Linus
10
Paul