Englische Vornamen mit "C"

Name m/w/u Sprache Bedeutung
Conley Englisch Anglizierte Form von Conleth (irisch), der modernen Form von Conláed; Bedeutung unsicher
Conner Englisch Anglizierte Form eines alten irischen Vornamens 'Conchobhar'; bekannt durch einen sagenhaften König von Ulster
Connor Englisch, Irisch Anglizierte Form des alten irischen Vornamens 'Conchobhar'; bekannt durch einen sagenhaften König von Ulster Bedeutung
Conor Englisch, Irisch Anglizierte Form des alten irischen Vornamens "Conchobhar"; bekannt durch einen sagenhaften König von Ulster; Bedeutung möglicherweise "Hundeliebhaber"
Conrad Deutsch, Englisch Alter deutscher zweigliedriger Name kann interpretiert werden als 'kühner Ratgeber' im Mittelalter einer der beliebtesten Vornamen in Deutschland darum verwendet in der Redensart 'Hinz und Kunz'
Conrí Irisch, Englisch Später auch in der Schreibweise Conroy verbreitet
Constance Englisch, Französisch Info zur männlichen Form Konstantin: geht auf einen römischen Beinamen 'Constantinus' zurück; verbreitet durch den Namen des römischen Kaisers Konstantins des Grossen (3./4. Jh.)
Constantia Englisch, Französisch, Lateinisch Lateinische Form von Constanze, geht auf einen römischen Beinamen 'Constantinus' zurück; verbreitet durch den Namen des römischen Kaisers Konstantins des Großen (3./4. Jh.)
Constantin Französisch, Englisch Männlicher Vorname mit lateinischer Herkunft, geht zurück auf den römischen Beinamen Constantinus
Constantine Englisch Geht auf einen römischen Beinamen 'Constantinus' zurück verbreitet durch den Namen des römischen Kaisers Konstantins des Grossen (3./4. Jh.)
Consuela Spanisch, Englisch Geht zurück auf einen spanischen Beinamen Marias ('die Tröstende'); im Deutschen und Englischen wurde offenbar die ungewohnte 'o'-Endung zu 'a' abgeändert
Cooper Englisch Von einem Familiennamen, der wiederum auf eine Berufsbezeichnung zurückgeht für jemanden, der Fässer, Bottiche usw. herstellt; die Berufsbezeichnung geht auf das lateinische Wort "cupa" zurück
Copeland Englisch Ursprünglich eine Nachname; wurde bekannt durch die Tochter des Sängers Kellin Quinn
Cora Deutsch, Englisch, Französisch Im Deutschen entstanden als verselbständigte Kurzform von 'Cordula', 'Cordelia' und 'Cornelia'.
Weitere mögliche Herleitung: vom griechischen Namen 'Kore' mit der Bedeutung 'Mädchen, Jungfrau'. 'Kore' war ein anderer Name für Persephone, einer griechischen Göttin der Unterwelt.
Coral Englisch Erst gegen Ende des 19. Jh. in England aufgekommen stammt aus dem Vokabular der Juweliere englisch 'coral' stammt von lateinisch 'corallium'
Coralee Englisch Erst gegen Ende des 19. Jh. in England aufgekommen, stammt aus dem Vokabular der Juweliere, englisch 'coral' stammt von lateinisch 'corallium'
Coralie Französisch, Englisch Erst gegen Ende des 19. Jh. in England aufgekommen, stammt aus dem Vokabular der Juweliere; englisch 'coral' stammt von lateinisch 'corallium'
Coraline Englisch, Französisch Erst gegen Ende des 19. Jh. in England aufgekommen; stammt aus dem Vokabular der Juweliere; englisch 'coral' stammt von lateinisch 'corallium'
Corben Englisch Englischer männlicher Vorname, Variante von Corbin
Corbin Englisch Wahrscheinlich abgeleitet von lateinisch 'corvus' (Rabe)
Cordelia Englisch Vorname mit lateinischen Ursprung, wahrscheinlich zu 'cordus' (spät geboren, spät entwickelt), später in Verbindung gebracht zu 'cor' (Genitiv 'cordis'), mit einer angenommenen Bedeutung 'Herzchen'; verbreitet durch die Verehrung der hl. Cordula, Märtyrerin und Begleiterin der hl. Ursula
Cordell Englisch Von einem Familiennamen, der wiederum auf die Berufsbezeichnung zurückgeht für jemanden, der Seile herstellt oder verkauft
Cordula Deutsch, Englisch Vorname mit lateinischen Ursprung, wahrscheinlich zu 'cordus' (spät geboren, spät entwickelt), später in Verbindung gebracht zu 'cor' (Genitiv 'cordis'), mit einer angenommenen Bedeutung 'Herzchen'; verbreitet durch die Verehrung der hl. Cordula, Märtyrerin und Begleiterin der hl. Ursula.
Coretta Englisch Weiterbildung/Koseform von Cora; wurde bekannt durch Coretta Scott King, der Frau von Martin Luther King
Corey Englisch Englischer unisex-Vorname, Herkunft nicht genau bekannt; verschiedene Varianten sind möglich, z. B. als Variante von Corbin mit lateinischer Herkunft (corvus = Rabe) oder von einem irischen Familiennamen Corey mit Bedeutung "Schlucht"; der an sich männliche Name wurde in den USA in den 1990er-Jahren selten auch weiblich vergeben
Cori Englisch Herkunft nicht genau bekannt; verschiedene Varianten sind möglich, z.B.: der Name als Variante von 'Corbin' mit lateinischer Herkunft ('corvus'=Rabe) oder von einem irischen Familiennamen 'Corey' mit Bedeutung 'Schlucht' der an sich männliche Name wurde in den USA in den 1990er-Jahren trotzdem auch weiblich verwendet, wenn auch selten
Coriander Englisch Englischer Name der Gewürzpflanze Koriander als Vorname
Corina Deutsch, Englisch, Französisch Vom griechischen Namen 'Korinna', der auf das Wort 'kore' (Mädchen, Jungfrau) zurückgeht
Corinna Deutsch, Englisch, Französisch Vom griechischen Namen Korinna abgeleitet, der auf das Wort "kore" (=Mädchen, Jungfrau) zurückgeht
Corisande Englisch Beiname von Diane D'Andouins, Mätresse des franz. Königs Heinrich IV.: "La belle Corisande"
Cornel Englisch, Rumänisch Kurzform von Cornelius, die Bedeutung ist angelehnt an den römischen Geschlechternamen
Cornela Englisch Info zur männlichen Form Cornelius: von einem altrömischen Familiennamen, dem vielleicht das Wort 'cornu' (Horn) zugrundeliegt verbreitet durch die Verehrung des hl. Cornelius, Papst von 251 bis 253
Cornell Englisch Englischer unisex-Vorname, Kurzform von Cornelia bzw. Cornelius
Corrie Niederländisch, Englisch Niederländische Koseform von Cornelia oder Kurzform von Corina/Corinna
Cortez Englisch, Spanisch Von einem englischen Familiennamen mit altfranzösischen Wurzeln
Cortney Englisch Gebrauch eines normannischen Familien- bzw. Adels-Namens als Vorname; der Adels-Name geht zurück auf den Namen 'Courtenay', einem Ort in Nordfrankreich, mit der Bedeutung 'Domäne des Curtis'; wurde früh auch volksetymologisch gedeutet als Spitzname 'court nez', in etwa 'Kurznase';
inzwischen häufiger als Mädchenname vergeben
Corvin Englisch Kurzform des römischen Beinamens "Corvinus"; wahrscheinlich abgeleitet von lateinisch "corvus" (=Rabe); im Zusammenhang mit Graf Dracula, welcher im wirklichen Leben vom Stamm der Corviner war
Corvina Englisch Englischer weiblicher Vorname, weibliche Form von Corvin
Cory Englisch Herkunft nicht genau bekannt; verschiedene Varianten sind möglich, z.B.: der Name als Variante von 'Corbin' mit lateinischer Herkunft ('corvus'=Rabe) oder von einem irischen Familiennamen 'Corey' mit Bedeutung 'Schlucht'
Coryn Englisch Eigentlich ein Mädchenname (Form von Corinna), in de Romanreihe "Die Legende der Wächter" aber als Jungenname verwendet
Cosmo Englisch, Italienisch Verselbständigte Kurzform von Namen mit dem Element 'kosmos'. Bekannt durch Cosimo de Medici (1389-1464).
Cote Englisch Stall
Coty Englisch Von einem englischen Familiennamen, der auf eine altfranzösische Ortsbezeichnung mit der Bedeutung 'Küste', 'Ufer' zurückgeht
Cougar Englisch Berglöwe, Puma
Courteney Englisch Englischer weiblicher Vorname, Variante von Courtney
Courtney Englisch Gebrauch eines normannischen Familien- bzw. Adels-Namens als Vorname; der Adels-Name geht zurück auf den Namen 'Courtenay', einem Ort in Nordfrankreich, mit der Bedeutung 'Domäne des Curtis'; wurde früh auch volksetymologisch gedeutet als Spitzname 'court nez', in etwa 'Kurznase';
inzwischen häufiger als Mädchenname vergeben
Coy Englisch Der Vorname Coy könnte eine englische Vasriante des altfranzösischen Wortes "coi" ( = schüchtern) sein.
Craig Englisch, Schottisch Gebrauch eines in Schottland verbreiteten Familiennamens als Vorname der Familienname war ursprünglich für jemanden, der bei einem Felsen wohnt
Crane Englisch Ursprünglich ein englischer Nachname
Cray Englisch Eingedeutschte Kurzform von Creighton, ursprünglich ein englischer Nachname

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2023
1
Emilia
2
Lina
3
Emma
4
Ella
5
Ida
6
Lea
7
Laura
8
Amalia
9
Leonie
10
Lia
Top Jungennamen 2023
1
Leano
2
Anton
3
Theo
4
Paul
5
Levi
6
Felix
7
Liam
8
Emil
9
Jakob
10
Samuel