Finnische Vornamen mit "N"

Name m/w/u Sprache Bedeutung
Naemi Englisch, Finnisch In der Bibel ist Noemi die Schwiegermutter der Ruth.
Nalle Schwedisch, Finnisch Schwedische und finnische Bezeichnung für den (Teddy-)bär; auch als Koseform von "Björn = der Braune, der Bär" zu verstehen
Nean Finnisch, Schwedisch Variante von Nea, eigentlich ein weiblicher Vorname, die Kurzform von Namen, die auf "-nea" enden, wie Linnea, Minea, Phinea
Neea Finnisch Finnische Form von Nea, einer Kurzform von Namen wie Linnea;
vom Namen der Blume 'Linnaea'; die Blume wurde benannt vom Schwedischen Botaniker Carl von Linné (latinisiert als 'Carolus Linnaeus') im 18. Jh.
Nelma Finnisch, Schwedisch Finnischer, seltener schwedischer Mädchenname; Kurzform von Namen wie Ihanelma, Anelma, Sanelma, Unelma; diverse Bedeutungen möglich, je nachdem welcher Name zugrunde liegt
Niila Finnisch Finnische Form von Nils (Nikolaus)
Niilo Finnisch Finnische Form von Nils, der skandinavischen Kurzform von Nikolaus
Nijas Finnisch, Dänisch Männlicher nordischer Vorname, vor allem in Dänemark und Finnland bekannt
Niklas Skandinavisch, Schwedisch, Finnisch Schwedische und finnische Variante von Nikolaus
Nikolavo Samisch, Finnisch, Norwegisch, Skandinavisch Samische Variante von Nikolaus
Nilas Finnisch, Schwedisch, Dänisch, Norwegisch Skandinavische Variante von Nils (Nikolaus); in Finnland auch als Mädchenname gebräuchlich
Noora Finnisch Kurzform von Eleonore, Varinate von Nora; abgeleitet von dem alten provenzalischen Namen Alienor; Alienor wurde gedeutet als eine Variante von Helen, der Name ist aber wahrscheinlich germanischer Herkunft, eine Bildung mit dem Namenselement "Ali-"
Nordika Finnisch, Skandinavisch Frau aus dem Norden
Norja Finnisch Norwegen
Nuppi Finnisch (Stecknadel-)Kopf
Nuppu Finnisch Knospe

Mehr zum Thema

Namensbild von Alberte auf vorname.com
Top Mädchennamen 2021
1
Emilia
2
Ella
3
Lena
4
Lina
5
Emma
6
Ida
7
Leonie
8
Lia
9
Lea
10
Mila
Top Jungennamen 2021
1
Lobo
2
Levi
3
Elias
4
Liam
5
Theo
6
Anton
7
Emil
8
Jonas
9
Linus
10
Paul