Französische Vornamen mit "E"

Name Bedeutung
Französische Variante von Adeline
Mehr als 15 Französinnen wurden auf diesen Namen getauft seit 1900; auch in Italien gebräuchlicher Mädchenname
Französische Form von Edmund
Franz. Form von Edmunda
Englische und französische Variante von Edmund
Name von 8 aufeinanderfolgenden englischen Königen einer der wenigen Namen mit altenglischem Ursprung, die in ganz Europa gebräuchlich sind vom Englischen über das Französische ins Deutsche gekommen
Alter deutscher zweigliedriger Name verbreitet durch die Verehrung der hl. Hedwig (12./13. Jh.), der Patronin von Schlesien
Gebrauch des englischen Namens der Weinrose ('eglantine') als Vorname; zum ersten Mal als Vorname gebraucht in einem Werk 'Die Geschichte der Priorin' von Chaucer (England, 14. Jh.); das Wort selbst hat über das Altfranzösische lateinische Wurzeln
Alter deutscher zweigliedriger Name der Namensbestandteil 'agi' wurde später überlagert durch 'ekka'
Alter deutscher zweigliedriger Name der Namensbestandteil 'agi' wurde später überlagert durch 'ekka'
Die Göttliche
Englische und französische Variante von Helene

In der griechischen Mythology ist Helena die Tochter von Zeus und Leda. Ihre Entführung war der Grund für den Trojanischen Krieg. Der Name 'Helios' des griechischen Sonnengotts hat dieselben Wurzeln.
Französischer weiblicher Vorname; wahrscheinlich Variante von Eleanna, einer Form des hebräischen Namens Ilana
Von einem alten provenzalischen Namen 'Alienor'; 'Alienor' wurde gedeutet als eine Variante von 'Helen'; der Name ist aber wahrscheinlich germanischer Herkunft, eine Bildung mit dem Namenselement 'Ali'
Von einem alten provenzalischen Namen 'Alienor'; 'Alienor' wurde gedeutet als eine Variante von 'Helen'; der Name ist aber wahrscheinlich germanischer Herkunft, eine Bildung mit dem Namenselement 'Ali'
Französischer männlicher Vorname; geht auf den röm. Beinamen Aelianus und den Geschlechternamen Aelius zurück

Der Name wird vom altgriechischen "helios" abgeleitet und ist somit die männliche Entsprechung von Helena bzw. Elena.
Jahwe ist mein Gott
Variante von Eliakim
In der Bibel ist Elias ein grosser Prophet, der gegen den Baalskult kämpft
Ursprünglich französische Kurzform von Elisabeth, Variante von Elise bzw. Elisa; Elisa gilt auch als männlicher biblischer Vorname
Elisabeth ist ein biblischer weiblicher Vorname mit hebräischem Ursprung. Er bezieht sich auf die Heilige Elisabet, die Mutter Johannes des Täufers.

Kurzform von Elisabeth; die Bedeutung des Namens ist nicht genau bekannt; zwei Deutungen sind verbreitet, je nach Interpretation des 2. Namenselements als abgeleitet von "scheba" (=sieben) oder von "saba" (=Schwur): "Gott ist Sieben" mit der 7 als dem Sinnbild für Fülle, also "Gott ist Fülle" oder: "Gott hat geschworen"; in der Bibel ist Elisabeth die Mutter Johannes des Täufers
Kurzform von Elisabeth, Variante von Elisa; in der Original-Schreibweise Eliséa ein franz. Mädchenname
Französischer männlicher Vorname, Variante von Elisha
Verselbständigte Kurzform von Namen, die auf "-ella" enden, wie etwa Graziella, Gabriella, Cinderella usw.
Ella: verselbständigte Kurzform von Namen auf -ella (wie etwa Graziella, Gabriella) bzw. Kurzform von Helena, Elisabeth oder Eleonore
Marie: als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Eloa ist der Titel eines Gedichts von Alfred de Vigny; demnach soll Eloa ein Engel sein, der aus einer Träne von Jesus geboren wurde
Französischer weiblicher Vorname, abgeleitet vom gotischen Namen Alodia

bekannt durch die hl. Elodia in Spanien (9. Jh.)
Bekannt durch den hl. Eligius (6./7. Jh.), dem Patron der Goldschmiede
Französische Form des althochdeutschen Namens Heloise;

bekannt durch Éloise, der Frau des französischen Philosophen und Theologen Peter Abelard (1079-1142)
Nebenform von Heloïse; Herkunft nicht sicher geklärt, aber wahrscheinlich ein althochdeutscher zweigliedriger Name; bekannt durch Éloise, der Frau des französischen Philosophen und Theologen Peter Abelard (1079-1142)
französischer bzw. bretonischer männlicher Vorname
Variante von Elrich, einer neueren Form von Adalrich
Italienischer, französisch, schweizerischer Mädchenname unbekannter Herkunft
Aus dem Spanischen ins Deutsche übernommener Name westgotischer Herkunft Bedeutung nicht sicher geklärt
Kurzform von Elisabeth
Info zur männlichen Form Manuel: 'Manuel' ist die spanische Form von 'Emanuel', einer Nebenform von 'Immanuel' im Alten Testament ist 'Immanuel' der durch den Propheten Jesaja vorhergesagte Name des kommenden Messias
Abwandlung von Aimée
Info zur männlichen Form Emil: ursprünglich ein römischer Familienname; der Name wurde vom Französischen ins Deutsche übernommen
Info zur männlichen Form Emil: ursprünglich ein römischer Familienname der Name wurde vom Französischen ins Deutsche übernommen
Franz. Form von Esmeralda
Alter deutscher zweigliedriger Name
Ursprünglich ein römischer Familienname. Der Name wurde vom Französischen ins Deutsche übernommen.
Franz. Form von Emil
Info zur männlichen Form Emil: ursprünglich ein römischer Familienname; der Name wurde vom Französischen ins Deutsche übernommen
Emma: verselbständigte Kurzform von Namen beginnend mit 'Erm-' oder 'Irm-' wie z.B. Irmgard Marleen: Marlene ist ein Name deutschen Ursprungs; er setzt sich zusammen aus Maria und Helene
"Manuel" ist die spanische Form von "Emanuel", einer Nebenform von "Immanuel"; im Alten Testament ist "Immanuel" der durch den Propheten Jesaja vorhergesagte Name des kommenden Messias
Info zur männlichen Form Manuel: 'Manuel' ist die spanische Form von 'Emanuel', einer Nebenform von 'Immanuel' im Alten Testament ist 'Immanuel' der durch den Propheten Jesaja vorhergesagte Name des kommenden Messias
Verselbständigte Kurzform von Namen beginnend mit 'Erm-' oder 'Irm-' wie z. B. Irmgard
Möglicherweise eine Kurzform von Namen wie Gwenael oder Nathanael