Hebräische Vornamen mit "S"

Name Bedeutung
Männlicher hebräischer Vorname, Variante von Zacharias

im Alten Testament ist Zacharias/Sacharja einer der 12 kleinen Propheten; im Neuen Testament ist Zacharias der Vater Johannes des Täufers
Die große Tat, die Gerechte
Hebräischer weiblicher Vorname; in der Bibel ist Salome die Mutter der Apostels Johannes und Jakobus d.Ä.

Info zur männlichen Form Salomon: in der Bibel war Salomon ein für seine Weisheit bekannter König von Israel und Juda (9. J.h. vor Christus)
Biblischer männlicher Vorname, in der Bibel ist Samson ein Mann mit außerordentlichen Kräften
Biblischer Vorname mit hebräischem Ursprung; Bedeutung nicht sicher geklärt, möglicherweise 'Name Gottes' oder 'Gott hat erhört'; in der Bibel ist Samuel der letzte Richter Israels
Hebräischer männlicher Vorname
Im Alten Testament ist Saul der erste Königs von Israel (um 1000 v.Chr.); im Neuen Testament ist Saul der jüdische Name des Apostels Paulus
In der Bibel war Salomon ein für seine Weisheit bekannter König von Israel und Juda (9. J.h. vor Christus)
'Simon' ist von 'Simeon' abgeleitet in Neuen Testament ist Simon der ursprüngliche Name des Apostels Petrus Simon ist ebenfalls der Name eines der 12 Apostel, Simon Zelotes im Alten Testament ist Simeon einer der 12 Söhne Jakobs und damit auch der Name einer der 12 Stämme Israels
In der Bibel ist Samson ein Mann mit ausserordentlichen Kräften
Name des Zauberers aus dem Film "Das letzte Einhorn"; als Kindername nicht geeignet
Sein Name ist Gott oder Gott hat gehört
Hebräischer männlicher Vorname; in der Bibel ist Sem der älteste Sohn Noahs
Hebräischer weiblicher Vorname, Variante von Sara bzw. Sarah
Biblischer männlicher Vorname mit hebräischer Herkunft; In der Bibel ist Seth der dritte Sohn von Adam und Eva und der Stammvater der gesamten Menschheit
Shadrach ist einer der babylonischen Namen der drei hebräischen Kinder Hananja, Misael und Asarja aus dem Buch Daniel im Tanach; Bedeutung umstritten
(Baal-)Shalisha ist ein Ort, der im Talmud erwähnt wird
Friede, Perfektion
Hebräischer weiblicher Vorname
Der Beschützer
Die Beschützerin
Kurzfrom von Jesharela oder Asharela
Wasser
Hebräischer männlicher Vorname
In der Bibel ist Schemarja ein Sohn von König Rehabeam und damit ein Enkel Salomos
In der Bibel ist Schemarja ein Sohn von König Rehabeam und damit ein Enkel Salomos
Bedeutung nicht sicher geklärt möglicherweise 'Name Gottes' oder 'Gott hat erhört' in der Bibel ist Samuel der letzte Richter Israels
In der Bibel ist Seth der dritte Sohn von Adam und Eva und der Stammvater der gesamten Menschheit
Unisex Vorname
Geschenk Gottes
Biblisch-hebräischer unisex-Vorname; Schilo ist eine biblische Person, deren Namensbedeutung nicht abschließend geklärt ist
Shimon ist die hebräische Form von Simon.
Lied
Hebräische Form von Salomon

in der Bibel war Salomon ein für seine Weisheit bekannter König von Israel und Juda (9. J.h. vor Christus)
Von der griechischen Form 'Sousanna' eines hebräischen Namens 'Schoschanna' bzw. 'Shoshana', mit der Bedeutung 'Lilie'; das zugrundeliegende hebräische Wort hat ägyptische Wurzeln; in den Apokryphen gibt es eine Geschichte von 'Susanne im Bade', die zu Unrecht angeklagt wird
Weiblicher Vorname mit hebräischer Herkunft; abgelietet von hebräisch "shalom" (=Friede); der Name ist bekannt aus der Bibel (Shulamith ist die Geliebte aus dem Hohelied)
Veilchen
Unisex Vorname
Name des Berges Sinai als Vorname
Unisex Name, auch als Nachname gebräuchlich
Der Vorname Sujan ist von der griechischen Form "Sousanna" des hebräischen Namens "Schoschanna" bzw. "Shoshana" abgeleitet. Das zugrundeliegende hebräische Wort hat ägyptische Wurzeln. In den Apokryphen handelt eine Geschichte von "Susanne im Bade", die zu Unrecht angeklagt wird.
Weiblicher hebräischer Vorname; in der Bibel wird der Name im Hohelied Salomos erwähnt
Hebräischer männlicher Vorname, variante von Zvi