Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Hindi Vornamen

Wenn Sie indische Vornamen suchen, die aus dem Hindi stammen, sind Sie hier richtig. Viele Jungennamen und Mädchennamen, die indische Eltern ihren Kindern geben, werden aus der Amtssprache Hindi abgeleitet. Sie beinhaltet viele Begriffe aus dem altindischen Sanskrit, sodass als Herkunft oft Hindi und/oder Sanskrit angegeben sein können. Außerdem ist Hindi eng mit Urdu (der Amtssprache von Pakistan) verbunden. Hindi wird vor allem in den nördlichen indischen Bundesstaaten gesprochen.

Viele indische Vornamen, die wir in Deutschland kennen, sind z. B. aus Romanen (Anjuli) oder aus Bollywood-Filmen (Shahrukh). Hindi-Namen haben meist eine schöne Bedeutung (Sanjana = die Mondprinzessin) oder stammen aus dem Hinduismus (Indra). Solange die Kindernamen eine einfache Aussprache und Schreibweise haben, sind sie auch in der westlichen Welt vergebbar, man sollte jedoch auf religiöse oder geschichtliche Zusammenhänge achten, damit man bei der Namensvergabe nichts falsch macht.

Klicken Sie auf den einzelnen Namen, und sie erfahren mehr über die beliebten Hindi-Vornamen wie Herkunft, Übersetzung, Themengebiet, Roman- oder Filmfiguren.

Hindi Vornamen mit

Beliebte Hindi Vornamen

Jungennamen
Mädchennamen
Name m/w Sprache Bedeutung
Aariz Arabisch, Hindi Aariz ist ein arabischer Name, den größtenteils muslimische Männer tragen.
Abinayah Tamil, Indisch, Hindi Indischer weiblicher Vorname
Aditi Indisch, Sanskrit, Hindi, Bengalisch Indischer weiblicher Vorname, abgeleitet vom Namen der Göttin Aditi aus der hinduistischen Mythologie
Akasha Indisch, Hindi Indischer unisex-Name
Akesha Hindi, Sanskrit, Indisch Variante von Akasha
Ambika Hindi, Sanskrit, Indisch Ambika ist ein anderer Name der hinduistischen Muttergöttin Parvati, die als die Gattin und Shakti des Shiva und Mutter von Ganesha und Karttikeya gilt.
Anasuya Indisch, Hindi Indischer weiblicher Vorname; in der indischen Mythologie ist Anasuya die Frau des Rishi Atri und Mutter von Dattatreya, Durvasa und Chandra
Anish Hindi Der Höchste, der Erhabene
Anisha Hindi Indischer weiblicher Vorname
Anjali Indisch, Hindi Indischder bzw. hinduistischer weiblicher Vorname

Die indische Geste (Mudra) mit den zum Gruß gefalteten Händen wird ebenfalls Anjali genannt. In dem Roman "Palast der Winde" von M. M. Kaye heißt die Hauptperson Anjuli.
Anjuli Indisch, Hindi Indischer bzw. hinduistischer weiblicher Vorname, Form von Anjali: die indische Geste (Mudra) mit den zum Gruß gefalteten Händen wird ebenfalls Anjali genannt;
Anoop Hindi Unvergleichlich, der Beste
Anuradha Hindi Kleines Glück, die kleine Glückliche
Arun Sanskrit, Hindi Arun ist ein aus dem Sanskrit stammender männlicher Vorname. Der Name bedeutet in etwa so viel wie "Sonne, Morgendämmerung". Der Name ist heute in Indien als Vorname unter Hindus weit verbreitet.
Aruna Hindi Aruna ist der indische Gott der Morgendämmerung
Asura Indisch, Hindi Kommt in der indischen Mythologie vor; Bezeichnung für starke Halbgötter oder Dämonen; es gibt diverse Herleitungen, vor allem im Bezug auf Götter, Dämonen, starke Wesen (mit guten oder bösen Eigenschaften)
Baghira Hindi, Indisch Eingedeutschter Name des Panthers in Rudyard Kiplings "Das Dschungelbuch"; Original-Schreibweise Bagheera
Bhavani Indisch, Hindi Andere Form des Namens Parvati, bedeutet Spenderin des Lebens
Brahma Indisch, Hindi Der Hindu-Gott Brahma ist der Schöpfer und Herrscher über das Universum und hält die Balance zwischen den gegensätzlichen Kräften von Vishnu und Shiva.
Chandrika Indisch, Hindi Indischer weiblicher Vorname; in den Veden (alten indischen religiösen Schriften) ist Chandra die Mondgöttin
Daka Hindi, Indisch Hindu- bzw. indischer weiblicher Vorname
Dhyan Hindi Aufmerksam
Dhyana Hindi, Sanskrit, Indisch Indischer bzw. hinduistischer weiblicher Vorname

Dhyana bezeichnet in der indischen Yoga-Philosophie die höheren Bewusstseinszustände der Meditation oder der Versenkung.
Divia Hindi Göttlich
Divya Hindi Göttlich
Hrithik Hindi, Indisch Freude
Indira Hindi Beiname der Göttin Lakschmi, der Gattin Wischnus bekannt durch Indira Gandhi, Premierministerin von Indien
Indra Hindi Indra ist ein männlicher und weiblicher Vorname. Als männlicher Vorname ist er eher in Asien, als weiblicher Vorname eher in Europa anzutreffen.

Indra ist der Name des indischen Kriegsgottes des Himmels und des Regens.
Jadoo Hindi, Indisch Zauber, Magie
Jamini Sanskrit, Hindi, Arabisch, Japanisch Nacht, Vollmondnacht
Jandra Indisch, Hindi Variante des indischen Namen Chandra
Janu Hindi Seele oder Lebenskraft
Jeet Sanskrit, Indisch, Hindi Indischer männlicher Vorname
Jina Englisch, Hindi Bekannt als Name der Gründerin einer Religion in Indien
Kareena Hindi, Indisch Indische Variante von Carina
Ketan Indisch, Hindi, Sanskrit, Bengali Indischer männlicher Vorname, unterschiedliche Bedeutungen möglich je nach Herleitungssprache
Kiran Hindi, Indisch indischer unisex-Vorname
Kiron Indisch, Sanskrit, Hindi Indischer männlicher Vorname; Kiron ist eine Variante von Kiran und bedeutet "Sonnenlicht" bzw. "Sonnenschein"
Krishan Hindi, Sanskrit, Indisch Indischer männlicher Vorname

auch der Beiname des Hindugottes Krishna
Lakshana Tamilisch, Indisch, Hindi Indischer bzw. tamilischer weiblicher Vorname
Lal Hindi, Indisch Indischer männlicher Vorname
Lila Englisch, Schwedisch, Finnisch, Suaheli, Arabisch, Hebräisch, Hindi Bekannt durch die arabisch-persische Geschichte "Leila und Madschnun" aus dem 7. Jh., unter Arabern so bekannt wie die von Romeo und Julia
Lunia Deutsch, Hindi Variante von Luna, Lumia
Mala Hindi, Indisch Der Vorname Mala stammt aus dem Sanskrit und bedeutet "Kranz". Gleichzeitig bezeichnet Mala eine im Hinduismus und Buddhismus gebräuchliche Gebetskette.
Manjula Hindi, Indisch Indischer weiblicher Vorname
Manu Hindi Im Hinduismus ist Manu der Stammvater der Menschen.
Megha Hindi, Indisch Indischer weiblicher Vorname
Nagma Indisch, Hindi Indischer weiblicher Vorname
Nalina Indisch, Hindi Indischer weiblicher Vorname
Neya Hindi, Indisch Ziel, Zweck