Facebook Pixel

Beliebte Vornamen in Finnland

In Finnland werden jährlich die beliebtesten Jungen- und Mädchennamen vom Population Register Center anhand der Geburten bekanntgegeben.

Finnische Vornamen© iStock, Rohappy

Das nordeuropäische Land liegt mit einer Geburtenrate von 1,84 Kindern pro Frau* auf Platz 4 unter 27 EU-Staaten.

Die beliebtesten Babynamen in Finnland

Platz Jungen Mädchen
1LeoAino
2EliasEevi
3EinoEmma
4VäinoSofia
5OnniAada
6LeeviElla
7NiiloLilja
8OliverHelmi
9EetuElli
10NoelEnni

Quelle: Population Register Centre - Väestörekisterikeskus (Stand 2018)

Zum Vergleich dazu noch einmal Hitlisten aus den vergangenen Jahren.

Beliebte Vornamen in Finnland 2010-2016

Bei den beliebtesten Vornamen der Finnen hat sich seit über einem Jahrzehnt wenig verändert: Juhani und Johannes bleiben auf den Plätzen 1 und 2, die einzigen neuen Jungennamen sind Oliver und Antero. Valtteri und Oskar dagegen wurden aus den Top 10 verdrängt.

Bei der finnischen Mädchennamen-Hitliste hat sich lediglich die Reihenfolge geändert, Maria ist jedoch weiterhin der beliebteste Vorname.

Quellen: Population Register Center Finland, Eurostat * Stand 2016


Vornamen-Hitliste Finnland 2008

Platz Jungen Mädchen
1JuhaniMaria
2JohannesEmilia
3MikaelSofia
4MatiasOlivia
5OnniAino
6OlaviAurora
7OskariAmanda
8EliasHelmi
9IlmariMatilda
10ValtteriIlona

Quellen: Population Register Center Finland, Eurostat


Vornamen-Hitliste Finnland 2007

Platz Jungen Mädchen
1JuhaniMaria
2JohannesEmilia
3MatiasSofia
4MikaelOlivia
5OlaviAino
6OnniAurora
7IlmariHelmi
8OskariIlona
9EliasMatilda
10AleksiKatariina

Quelle: Population Register Center Finland


Weitere Vornamen-Hitlisten nach Ländern:

Kommentar schreiben
Sicherheitscode:
Code5
Juhani is schee
megan | am 04.01.2017 um 14:31 Uhr
Beitrag melden
lach*... meine Omi heisst Helma also fast so wie Helmi
Sabine | am 29.11.2016 um 05:15 Uhr
Beitrag melden
Ich habe eine Austauschpartnerin namens katariina
Lara | am 05.12.2015 um 13:14 Uhr
Beitrag melden
Ich finde den Name Helmi richtig schön :D
Vivi | am 26.12.2014 um 20:03 Uhr
Beitrag melden