Indische Vornamen

Name Bedeutung
Ein wenig Licht
Indischer bzw. parsischer weiblicher Vorname
Indischer männlicher Vorname
Geschenk, Gabe
Unisex Vorname
Name einer hinduistischen Göttin; oberste Göttin des Hinduismus, vereint alle anderen Göttinnen in sich
Devi ist der Name einer hinduistischen Göttin; oberste Göttin des Hinduismus, vereint alle anderen Göttinnen in sich
Indischer weiblicher Vorname
Konstanter Fluss, Masse, auch Erde
Der Starke
Indischer bzw. hinduistischer weiblicher Vorname

Dhyana bezeichnet in der indischen Yoga-Philosophie die höheren Bewusstseinszustände der Meditation oder der Versenkung.
Augenweide, die Bezaubernde, Herzensbrecherin
Die Demütige, die Bescheidene
Gott/Herr des Tages, auch Sonne
Lampe, die Leuchtende
Indischer weiblicher Vorname, Kurzform von Dishani
Indischer weiblicher Vorname
Männliche Form von Diya
Auch Beiname des indischen Gottes Vishnu
Wunsch, Verlangen
Arabischer bzw. indischer weiblicher Vorname
Die Schöne, Hübsche
Auch in der Kurzform Gagan möglich
König/Anführer der Elefanten
Indischer Jungenname; steht in Verbindung zur Gottheit Ganesha
Gandhari ist der Name einer indischen Prinzessin, aber auch die Bezeichnung für eine Schrift im antiken Indien
Hitze der Nacht, Sommernacht
Gauri ist einer der Namen der Hindugöttin Parvati
Gotamas Nachkomme
Die Erde, die Standfeste
Der Wissende, der Schlaue
Anderer Name für den hinduistischen Gott Krishna
Tamilischer Jungenname; Bedeutung unbekannt
Indischer unisex Vorname
Liebe des Gurus
Der Sieger, der Eroberer
Licht des Herrn, Gottes Licht
Indischer weiblicher Vorname
Mit der Liebe von Gott, vertieft in Gott
Gottes Licht
Ein bei den Sikhs üblicher Name
Indischer weiblicher Vorname
Indischer männlicher Vorname
Indischer männlicher Vorname
Freude
Name einer hinduistischen, androgynen, das Geschlecht wechselnden Gottheit
Indischer weiblicher Vorname
Indischer weiblicher Vorname
Der Grünäugige, der Neidische, der Gramerfüllte
Beschützerin